Retail Category Management

Author: Alexander Hübner
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783642224775
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Retail shelf management means cost-efficiently aligning retail operations with consumer demand. As consumers expect high product availability and low prices, and retailers are constantly increasing product variety and striving towards high service levels, the complexity of managing retail business and its operations is growing enormously. Retailers need to match consumer demand with shelf supply by balancing variety (number of products) and service levels (number of items of a product), and by optimizing demand and profit through carefully calibrated prices. As a result the core strategic decisions a retailer must make involve assortment sizes, shelf space assignment and pricing levels. Rigorous quantitative methods have emerged as the most promising solution to this problem. The individual chapters in this book therefore focus on three areas: (1) combining assortment and shelf space planning, (2) providing efficient decision support systems for practically relevant problem sizes, and (3) integrating inventory and price optimization into shelf management.

Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung

Author: Marcus Schuckel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3835095358
Format: PDF, Kindle
Download Now
Namhafte Handelsexperten thematisieren zentrale Aspekte des Konsumentenverhaltens als Basis einer marktorientierten Unternehmensführung. Die strategische Planung im Handel wird ebenso angesprochen wie die operativen Instrumente des Handelsmarketings, neue Organisations- und Kooperationsformen und der Einsatz innovativer Technologien.

E Collaboration

Author: Wolfgang Kersten
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322816061
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Beiträge dieses Bandes setzen sich mit zentralen Aspekten der Electronic Collaboration auseinander. Themen sind Geschäftsprozessoptimierung, Kundenintegration, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie Produktion und Zulieferung. Außerdem werden Instrumente zur Realisierung der Electronic Collaboration vorgestellt.

Supply Chain Management und Logistik

Author: Hans-Otto Günther
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3790816256
Format: PDF, Kindle
Download Now
Innerhalb moderner Informations- und Kommunikationssysteme für Supply Chain Management und Logistik stehen heute erstmals große Mengen an digitalen, strukturierten Daten zur Verfügung. Diese bilden eine hervorragende Basis für den Einsatz quantitativer Methoden bei der Entscheidungsunterstützung. Durch State-of-the-Art-Technologien des Operations Research können heute sehr große Praxismodelle optimal gelöst und die Ergebnisse nahtlos in die Informations- und Kommunikationssysteme eines Unternehmens oder einer Lieferkette eingebunden werden. Darüber hinaus ist der Einsatz von Optimierungsverfahren heute nicht nur in der Planungsphase, sondern auch in der Ausführung möglich. Das Buch präsentiert Beispiele zur Nutzung quantitativer Methoden in Supply Chain Management und Logistik aus den Bereichen des Operations Research und der Wirtschaftsinformatik.

Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Supply Chain Management und Advanced Planning

Author: Hartmut Stadtler
Publisher: Springer
ISBN: 9783642141300
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Buch führt in die Grundlagen des Supply Chain Managements (SCM) und dessen Planung ein. Insbesondere werden moderne Advanced Planning Systeme (APS), ihre wesentlichen Funktionalitäten sowie die Planungskonzepte beschrieben, die zur Implementierung mit APS geeignet sind. Die Autoren erläutern, wie Supply Chains modelliert und wie APS-Projekte erfolgreich in der Industrie umgesetzt werden können. Das Buch spiegelt langjährige Erfahrung mit APS wider und verbindet Praxiswissen mit theoretischen Grundlagen aus der Wissenschaft.

Die Weisheit der Vielen

Author: James Surowiecki
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705142
Format: PDF, Kindle
Download Now
Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. "Die Weisheit der Vielen" ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.

Feindbilder

Author: Lydia Haustein
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783835301269
Format: PDF, Docs
Download Now

Variantenflie fertigung

Author: Nils Boysen
Publisher: Deutscher Universitätsverlag
ISBN: 9783835000582
Format: PDF, ePub
Download Now
Nils Boysen gibt einen umfassenden Überblick über die Produktionsplanung für die Fertigungsform der Variantenfließfertigung. Für die Problemstellungen Fließbandabstimmung, Produktionsprogrammplanung und Reihenfolgeplanung präsentiert er praxisrelevante Optimierungsmodelle und leistungsfähige Lösungsverfahren wie etwa Ameisenalgorithmen.