Seeprivatrechtliche Streitigkeiten unter der EuGVVO

Author: Philipp Egler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642192440
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In dieser Arbeit werden alle relevanten Bereiche und Rechtsgebiete des Seeprivatrechts daraufhin untersucht, wie sich Streitigkeiten in das System des vereinheitlichten europäischen Prozessrechts einfügen. Dabei wird analysiert, welche Gerichtsstände der EuGVVO für die jeweiligen Streitigkeiten eröffnet sind und welche seeprozessrechtlichen Probleme sich ergeben. Schwerpunkte sind das Seetransport- und das Seearbeitsrecht. Ausländische Literatur und Rechtsprechung werden zu den wichtigsten Fragen der internationalen Zuständigkeit berücksichtigt.

Fechner Mayer Medienrecht

Author: Frank Fechner
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811495356
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Textbuch: Die Sammlung befindet sich auf dem Stand März 2015 und bietet eine komprimierte Zusammenfassung der wichtigsten medienrechtlichen Vorschriften aus den Bereichen Presse, Rundfunk, Buch, Film und Multimediarecht. Darüber hinaus finden sich zahlreiche übergeordnete Rechtsvorschriften wie z.B. UrhG, UrhWG, UWG u.v.m. Diese werden zusätzlich in Form von Synopsen landesrechtlicher Vorschriften, systematischen Hinweisen und Querverweisen nutzergerecht aufbereitet. An der Universität des Saarlandes wurde die Sammlung bereits in die Liste der für die Schwerpunktbereichsprüfung zulässigen Hilfsmittel aufgenommen.

Staatsrecht

Author: Christoph Degenhart
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811498495
Format: PDF, Mobi
Download Now

GmbHG

Author: Ingo Saenger
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
ISBN: 9783848731152
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die dynamische Entwicklung im GmbH-Recht ist nicht nur durch den Gesetzgeber, sondern insbesondere durch die umfangreiche und meinungsbildende Rechtsprechung des II. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte gepragt. Wer hier nicht am Ball bleibt, riskiert Beratungsfehler. Die Neuauflage des HK-GmbHG reagiert hierauf umfassend. Die 3. Auflage arbeitet, konsequent an den Bedurfnissen der Praxis orientiert, alle aktuellen Entwicklungen auf, gibt prazise Antworten auf komplexe neue Fragestellungen und berucksichtigt dabei auch moderne Entwicklungen unternehmerischen Handelns: Alle gesetzlichen Neuregelungen berucksichtigt (Gesetz fur die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Mannern an Fuhrungspositionen in der Privatwirtschaft und im offentlichen Dienst; Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz; Aktienrechtsnovelle 2016) Antworten der Rechtsprechung auf offene Fragen der "GmbH-Modernisierung" Zulassigkeit von Auslandsbeurkundungen Korrektur unrichtiger Gesellschafterlisten Aufrechnung gegenuber Erstattungsanspruchen Auswirkung des Konvergenzgebots zwischen Stammkapital und Summe der Geschaftsanteils-Nennbetrage auf die Wirksamkeit einer Einziehung Neue Rechtsprechung zur Rechtswegeroffnung zu den Arbeitsgerichten fur Fremdgeschaftsfuhrer Ihr Vorteil: Aus einer Hand werden register- und kostenrechtliche Fragen ebenso wie Verfahrensfragen und die Querbezuge zu Handels- und Aktienrecht, ebenso die Europaische Privatgesellschaft (EPG), die Limited und das EGGmbHG behandelt. In die Darstellung integriert sind zahlreiche Formulierungshilfen und Beratungshinweise. Mit Gespur fur die Praxis kommentieren: Dr. Frank Bayer, Wirtschaftsprufer, Steuerberater, Certified Public Accountant (USA) u Dr. Ralf Bergjan LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt fur Handels- und Gesellschaftsrecht u Dr. Philipp Diers LL.M., Rechtsanwalt u Carsten Dormehl, Rechtsanwalt u Dr. Susanne Frank, Notarin u Dr. Georg Greitemann LL.M., Rechtsanwalt u Dr. Michael Inhester, Rechtsanwalt u Dr. Alexander Kessler LL.M., Rechtsanwalt u Dr. Welf Klingsch LL.M., Notarassessor u Dr. Stephan Kolmann, Rechtsanwalt u Dr. Hagen Langheim, Regierungsrat u Dr. Oliver Lucke, Rechtsanwalt und Fachanwalt fur Arbeitsrecht u Dr. Matthias Nordmeyer M.Jur., Richter am Landgericht u Prof. Dr. Holger Peres, Rechtsanwalt u Dr. Benedikt Pfisterer, Notar u Karl Peter Puszkajler, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a. D. u Prof. Dr. Ingo Saenger, Universitat Munster u Dr. Stefan Simon, Rechtsanwalt, Maitre en Droit International et Europeen, Fachanwalt fur Handels- und Gesellschaftsrecht und fur Arbeitsrecht u Dr. Stephan Viskorf, Rechtsanwalt und Steuerberater