Revelation

Author: John F. MacArthur
Publisher: Thomas Nelson
ISBN: 0718035380
Format: PDF, ePub
Download Now
The book of Revelation unveils Jesus Christ in glory. The apostle John wrote this letter to the churches in Asia Minor who were feeling the overwhelming effects of persecution from all sides. This book was a reminder to them that God saw their hardships, cared about them, and would reward them for their faithfulness. Through the use of vivid imagery, John writes Revelation to reveal the end of human history, the return of Christ, and the establishment of a new heaven and a new earth. John’s message of hope in Revelation assures Christians that God is in sovereign control of all past, present, and future events. He encourages believers to trust that Jesus Christ will judge the lost and will rule in ultimate victory over all human and demonic opposition. The MacArthur Bible Studies provide intriguing examinations of the whole of Scripture. Each guide incorporates extensive commentary, detailed observations on overriding themes, and probing questions to help you study the Word of God with guidance from John MacArthur.

Der Barnabasbrief

Author: Ferdinand-Rupert Prostmeier
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525516836
Format: PDF
Download Now
English summary: A concise commentary and historical analysis of the Epistle of Barnabas, an early Christian document included in the Codex Sinaiticus (which otherwise contains canonical scriptures). German description: Der Barnabasbrief ist ein anonymer brieflich gerahmter Traktat uber die vollkommene Gnosis, die erst gottgehorsames Handeln im Glauben an Jesus Christus und Teilhabe an dem im Christusereignis exklusiv der Kirche verheiaenen und verburgten eschatologischen Heil ermoglicht. Er will anhand autoritativer Zeugnisse die christliche Identitat seiner Leser in Abgrenzung zu anderen Christen aufzeigen und sichern. In diesem Dienst stehen die Schriftauslegung, die Adaption einer Zwei-Wege-Lehre und die polemischen Tendenzen. Die Hochachtung von Schrift und judischer Tradition einerseits und deren Okkupation fur die Kirche und die gleichzeitige radikale Verwerfung von allem Judischen andererseits machen die Eigentumlichkeit und Fremdartigkeit dieser fruhchristlichen Schrift und zugleich den Reiz fur ihre Auslegung aus. Ferdinand R. Prostmeiers Auslegung ist der erste wissenschaftliche Kommentar zum Barnabasbrief seit 1920.

Der lange Weg zur Freiheit

Author: Nelson Mandela
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031541
Format: PDF
Download Now
»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Nachfolge

Author: Dietrich Bonhoeffer
Publisher: Brunnen Verlag Gießen
ISBN: 3765573922
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"Billige Gnade ist der Todfeind unserer Kirche. Unser Kampf heute geht um die teure Gnade." Für Dietrich Bonhoeffer gibt es keinen lebendigen Glauben ohne Gehorsam. Seit seinem Studienaufenthalt in New York, wo er eine Hinwendung zu einem persönlichen Christusglauben erlebte, sind seine Theologie und Spiritualität geprägt von der Sehnsucht, die Anweisungen der Bergpredigt wörtlich zu nehmen. Die Nachfolge, wie sie die Bergpredigt fordert, zur Mitte und zum Motor seiner Theologie und seines Lebens geworden. Wichtigstes Dokument dieses Strebens ist sein Buch "Nachfolge", eine Auslegung der Bergpredigt, die damals wie heute inspiriert, Jesus zu folgen. Die Einführung von Peter Zimmerling erläutert die Hintergründe des 1937 erstmals erschienenen Buches und zeigt, dass Bonhoeffer Leiter eines Predigerseminars der Bekennenden Kirche wurde, weil ihm damit ein Experimentierfeld zur praktischen Umsetzung seiner Gedanken zur Nachfolge zur Verfügung stand.