Riemann Topology and Physics

Author: Michael I. Monastyrsky
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780817647780
Format: PDF, Mobi
Download Now
The significantly expanded second edition of this book combines a fascinating account of the life and work of Bernhard Riemann with a lucid discussion of current interaction between topology and physics. The author, a distinguished mathematical physicist, takes into account his own research at the Riemann archives of Göttingen University and developments over the last decade that connect Riemann with numerous significant ideas and methods reflected throughout contemporary mathematics and physics. Special attention is paid in part one to results on the Riemann–Hilbert problem and, in part two, to discoveries in field theory and condensed matter.

Beyond Geometry

Author: Peter Pesic
Publisher: Courier Corporation
ISBN: 0486453502
Format: PDF, ePub
Download Now
Eight essays trace seminal ideas about the foundations of geometry that led to the development of Einstein's general theory of relativity. This is the only English-language collection of these important papers, some of which are extremely hard to find. Contributors include Helmholtz, Klein, Clifford, Poincaré, and Cartan.

Teubner Taschenbuch der Mathematik

Author: Günter Grosche
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322953750
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit dem "TEUBNER-TASCHENBUCH der Mathematik· Teil II" liegt eine völlig neube arbeitete und wesentlich erweiterte Auflage der bisherigen "Ergänzenden Kapitel zum Taschenbuch der Mathematik von I. N. Bronstein und K. A. Semendjajew" vor, die 1990 in sechster Auflage im Verlag B. G. Teubner in Leipzig erschienen sind. Der "Bronstein", das unentbehrliche Nachschlagewerk für Generationen von Studenten, Lehrern und Praktikern, wurde 1957 von V. Ziegler aus dem Russischen übersetzt und erstmals 1958 in deutscher Sprache - erweitert um die Abschnitte "Variationsrechnung" und "Integralgleichungen" -im Verlag B. G. Teubner in Leipzig veröffentlicht. Unter der Herausgabe von G. Grosche und V. Ziegler erschien 1979 in enger Abstim mung mit den Autoren der ursprünglichen Fassung die 19. , völlig überarbeitete Auflage als Gemeinschaftsausgabe der Verlage Nauka und Teubner. In diese Leipziger Neubear beitung wurden neue Teilgebiete aufgenommen, wie Grundbegriffe der mathematischen Logik, Maßtheorie und Lebesgue-Stieltjes-Integral, Tensorrechnung, lineare Optimierung, nichtlineare Optimierung, dynamische Optimierung, Graphentheorie, Spieltheorie, Nu merik und Funktionalanalysis. Manche Abschnitte mußten erheblich erweitert werden, z. B. Wahrscheinlichkeitsrechnung, mathematische Statistik, Fourier-Analyse und Laplace Transformation. Da bei dieser Zielstellung der Umfang des Werkes nicht annähernd in den Grenzen des ursprünglichen Taschenbuches gehalten werden konnte, die Handlichkeit aber möglichst erhalten bleiben sollte, kamen Verfasser der ursprünglichen und Herausgeber der neuen Fassung zu dem Entschluß, die weiterführenden Kapitel 8 bis 11 herauszulösen und in einem Ergänzungsband zusammenzufassen.

Bernhard Riemann 1826 1866

Author: Detlef Laugwitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034889836
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Gauge Theory and Symplectic Geometry

Author: Jacques Hurtubise
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780792345008
Format: PDF, Mobi
Download Now
Gauge theory, symplectic geometry and symplectic topology are important areas at the crossroads of several mathematical disciplines. The present book, with expertly written surveys of recent developments in these areas, includes some of the first expository material of Seiberg-Witten theory, which has revolutionised the subjects since its introduction in late 1994. Topics covered include: introductions to Seiberg-Witten theory, to applications of the S-W theory to four-dimensional manifold topology, and to the classification of symplectic manifolds; an introduction to the theory of pseudo-holomorphic curves and to quantum cohomology; algebraically integrable Hamiltonian systems and moduli spaces; the stable topology of gauge theory, Morse-Floer theory; pseudo-convexity and its relations to symplectic geometry; generating functions; Frobenius manifolds and topological quantum field theory.