Last Hope Island

Author: Lynne Olson
Publisher: Random House
ISBN: 0812997360
Format: PDF, Mobi
Download Now
A groundbreaking account of how Britain became the base of operations for the exiled leaders of Europe in their desperate struggle to reclaim their continent from Hitler, from the New York Times bestselling author of Citizens of London and Those Angry Days When the Nazi blitzkrieg rolled over continental Europe in the early days of World War II, the city of London became a refuge for the governments and armed forces of six occupied nations who escaped there to continue the fight. So, too, did General Charles de Gaulle, the self-appointed representative of free France. As the only European democracy still holding out against Hitler, Britain became known to occupied countries as “Last Hope Island.” Getting there, one young emigré declared, was “like getting to heaven.” In this epic, character-driven narrative, acclaimed historian Lynne Olson takes us back to those perilous days when the British and their European guests joined forces to combat the mightiest military force in history. Here we meet the courageous King Haakon of Norway, whose distinctive “H7” monogram became a symbol of his country’s resistance to Nazi rule, and his fiery Dutch counterpart, Queen Wilhelmina, whose antifascist radio broadcasts rallied the spirits of her defeated people. Here, too, is the Earl of Suffolk, a swashbuckling British aristocrat whose rescue of two nuclear physicists from France helped make the Manhattan Project possible. Last Hope Island also recounts some of the Europeans’ heretofore unsung exploits that helped tilt the balance against the Axis: the crucial efforts of Polish pilots during the Battle of Britain; the vital role played by French and Polish code breakers in cracking the Germans’ reputedly indecipherable Enigma code; and the flood of top-secret intelligence about German operations—gathered by spies throughout occupied Europe—that helped ensure the success of the 1944 Allied invasion. A fascinating companion to Citizens of London, Olson’s bestselling chronicle of the Anglo-American alliance, Last Hope Island recalls with vivid humanity that brief moment in time when the peoples of Europe stood together in their effort to roll back the tide of conquest and restore order to a broken continent. Advance praise for Last Hope Island “A rip-roaring saga of hairbreadth escape, espionage, and resistance during World War II, Lynne Olson’s Last Hope Island salvages the forgotten stories of a collection of heroic souls from seven countries overrun by Hitler who find refuge in Churchill’s London and then seek payback in ways large and small. In thrilling fashion, Olson shows us that hell hath no fury like a small country scorned.”—Erik Larson, New York Times bestselling author of Dead Wake “Lynne Olson is a master storyteller, and she brings her great gifts to this riveting narrative of the resistance to Hitler’s war machine. You will be thrilled and moved—and enraged, saddened, and shocked—by the courage and steadfastness, human waste and stupidity, carelessness and nobility, of an epic struggle. Last Hope Island is a smashing good tale.”—Evan Thomas, New York Times bestselling author of Being Nixon “A powerful and surprising account of how figures from Nazi-occupied Europe found Great Britain an essential shield and sword in the struggle against Hitler. This is a wonderful work of history, told in Olson’s trademark style.”—Jon Meacham, Pulitzer Prize–winning author of American Lion

Un eroe in fuga

Author: Simon Pearson
Publisher: Newton Compton Editori
ISBN: 8854163457
Format: PDF, ePub
Download Now
La vera storia dell'uomo che evase dalla prigionia nazista Documenti inediti Maggio 1940. Roger Bushell, pilota della Royal Air Force, viene colpito mentre è in ricognizione con il suo Spitfire sopra i cieli di Boulogne, nella Francia occupata dai tedeschi. Fatto prigioniero, tenterà per tre volte di scappare dai suoi nemici. La prima volta, riuscirà ad arrivare a poche centinaia di metri dal confine svizzero. La seconda, giungerà fino a Praga, dove si unirà alla Resistenza ceca per otto mesi, prima di essere nuovamente catturato dai tedeschi. La terza è la famosissima evasione dal campo di prigionia dello Stalag Luft III, immortalata sul grande schermo nello splendido film di John Sturges, La grande fuga. Catturato dopo qualche giorno, Bushell verrà fucilato su esplicito ordine di Adolf Hitler il 29 marzo 1944. Ma, grazie alla sua straordinaria impresa, l’eroe della RAF impartirà una lezione memorabile alla Germania nazista, passando alla storia e conquistando un posto indelebile nell’immaginario collettivo mondiale. Finalmente svelata la vera storia di Roger Bushell alias “Big X”, mente della più celebre evasione di massa da un campo di prigionia, immortalata nel film La grande fuga. Pochissimo si è saputo su Bushell fino a quando la sua famiglia non ha donato le sue carte private, un tesoro fatto di lettere, fotografie e diari. Attraverso l’accesso esclusivo a questo materiale, Simon Pearson ha scritto la biografia del leggendario ufficiale della RAF. «Narrata con abilità da Simon Pearson, questa è senza dubbio la biografia definitiva di Bushell.» Daily Express «Una biografia avvincente. Pearson è stato bravissimo nel portare alla luce così tante informazioni.» Sunday Times «Un racconto appassionante, che tratteggia un ritratto convincente di un vero eroe di guerra.» The Times Simon Pearson giornalista, inviato di guerra, è stato anche corrispondente da Hong Kong, Cina, Australia e Stati Uniti. Dal padre, membro della Royal Air Force durante la seconda guerra mondiale, ha mutuato il suo interesse per la storia militare. Attualmente è caporedattore dell’edizione serale del «Times». Vive nella zona sud di Londra con la moglie e collega Fiona e i loro tre figli.

Die Nachtigall

Author: Kristin Hannah
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841211267
Format: PDF, ePub
Download Now
Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste. „Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.

Der rote Kampfflieger

Author: Manfred von Richthofen
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849625222
Format: PDF, Kindle
Download Now
Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (* 2. Mai 1892 in Breslau; † 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme, Département Somme) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Er erzielte die höchste Zahl von Luftsiegen, die im Ersten Weltkrieg von einem einzelnen Piloten erreicht wurde. Den berühmten Beinamen „Der Rote Baron“ erhielt von Richthofen, der einen Großteil seiner Einsätze in mehr oder weniger rot gestrichenen Flugzeugen flog, erst nach dem Krieg. Er geht vermutlich auf ein englisches Nachkriegsbuch zurück, das seinen Titel „Freiherr“, den es im Englischen nicht gibt, mit „Baron“ übersetzte. Im Ersten Weltkrieg wurde Richthofen auf französischer Seite « le petit rouge » (deutsch: „Der kleine Rote“) oder auch « Rouge diable » (deutsch: „Roter Teufel“) genannt. Seine gesammelten Tagebücher tragen den Titel „Der rote Kampfflieger“. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine detaillierte Abhandlung über die Entstehung der Militärluftfahrt.

Untergetaucht

Author: Marie Jalowicz Simon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028974
Format: PDF, ePub
Download Now
Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter. Über 50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen – sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments. Offen und schonungslos schildert Marie Jalowicz, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit – der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ. Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.

Adolfo Kaminsky

Author: Sarah Kaminsky
Publisher:
ISBN: 9783888977312
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wach bleiben, so lange wie möglich. Die Müdigkeit niederringen. Die Rechnung ist einfach: In einer Stunde kann ich 30 falsche Ausweise herstellen. Wenn ich eine Stunde schlafe, sterben 30 Menschen " 1943 beginnt Adolfo Kaminsky, für die französische Résistance gefälschte Papiere herzustellen Ausweise, die Tausende von Juden vor Deportation und sicherem Tod bewahrten. Der siebzehnjährige Färberlehrling und geniale Autodidakt, der selbst aus einer russischstämmigen jüdischen Familie kommt, weiß damals noch nicht, dass er eine Lebensentscheidung getroffen hat. Denn auch nach dem Krieg wird Kaminsky 30 Jahre seines Lebens im Untergrund verbringen und die großen Widerstandsbewegungen des 20. Jahrhunderts mit falschen Papieren und Identitäten versorgen, immer auf der Flucht vor der Entdeckung, gehetzt von seinem Gewissen und ohne je Geld für seine Arbeit zu nehmen. Vom Algerienkrieg und den südamerikanischen Befreiungsbewegungen bis zu den Aufständen gegen Diktatoren wie Salazar, Franco, die griechischen Obristen und der südafrikanischen Anti-Apartheidsbewegung: Kaminsky hat sie, aus Überzeugung und mit technisch immer ausgefeilteren Methoden, alle mit falschen Papieren unterstützt.

Bitterer Schleier

Author: Libby Fischer Hellmann
Publisher: epubli
ISBN: 3741828157
Format: PDF, Mobi
Download Now
Alles beginnt mit einer Zeile aus einem persischen Gedicht ... Anna und Nouri, beide Studenten an der Universität in Chicago, verlieben sich trotz ihres sehr unterschiedlichen kulturellen Hintergrunds ineinander. Anna, die zu ihren Eltern kein besonders inniges Verhältnis hat, ist überglücklich, mit Nouri in sein Heimatland Iran ziehen zu können, wo sie von seiner wohlhabenden Familie mit offenen Armen empfangen wird. Doch was 1978 mit einer glücklichen Ehe beginnt, wird völlig auf den Kopf gestellt, als die Welt durch den Sturz des Schahs und das Entstehen der Islamischen Republik aus den Fugen gerät. Unter Ayatollah Khomeini und den Republikanischen Gardisten wird das alltägliche Leben immer schwieriger. Anna muss lernen, in einer veränderten Welt voller Beschränkungen, in der die ihr vertrauten, westlichen Verhaltensweisen nicht mehrt toleriert werden, zu bestehen. Willkürliche Verhaftungen und Folter sind an der Tagesordnung. Frauen werden gezwungen, einen Hidschab zu tragen. Und Anna muss erkennen, dass sie nicht mehr frei über ihre Ausreise bestimmen kann. Als sich die Situation dramatisch zuspitzt, merkt Anna, dass nichts mehr so ist, wie sie dachte, und dass sie niemandem mehr vertrauen kann ... nicht einmal ihrem Ehemann.