Schaum s Outline of Biology

Author: George Fried
Publisher: McGraw-Hill Professional
ISBN: 0071811311
Format: PDF, ePub
Download Now
Tough Test Questions? Missed Lectures? Not Enough Time? Fortunately, there's Schaum's. This all-in-one-package includes more than 850 fully solved problems, examples, and practice exercises to sharpen your problem-solving skills. Plus, you will have access to 25 detailed videos featuring Biology instructors who explain the most commonly tested concepts--it's just like having your own virtual tutor! You'll find everything you need to build confidence, skills, and knowledge for the highest score possible. More than 40 million students have trusted Schaum's to help them succeed in the classroom and on exams. Schaum's is the key to faster learning and higher grades in every subject. Each Outline presents all the essential course information in an easy-to-follow, topic-by-topic format. You also get hundreds of examples, solved problems, and practice exercises to test your skills. This Schaum's Outline gives you Hundreds of examples with explanations of biology concepts Exercises to help you test your mastery of biology Coverage of both biochemical and molecular approaches to biology and an understanding of life in terms of the characteristics of DNA, RNA, and protein macromolecules Fully compatible with your classroom text, Schaum's highlights all the important facts you need to know. Use Schaum's to shorten your study time and get your best test scores!

Genetik f r Dummies

Author: Tara Rodden Robinson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527811478
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.

Vektoranalysis

Author: Peter C. Kendall
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332294056X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Bücher über Vektoranalysis beginnen üblicherweise mit der Definition eines Vektors als Äquivalenzklasse gerichteter Strecken - oder weniger genau, als Größe, die sowohl eine Richtung als auch eine Länge hat. Diese Einführung ist wegen ihres einfach erscheinenden Konzeptes einprägsam, aber sie führt zu logischen Schwierigkeiten, die nur durch sorgfältiges Vorgehen gelöst werden können. Folgerichtig haben Studenten oft Probleme, die Anfänge der Vektoranalysis vollständig zu verstehen und verlieren schnell an Vertrauen. Eine andere Unzulänglichkeit ist es, daß bei der weiteren Entwicklung häufig auf die geometrische Anschauung zurückgegriffen wird und viel Sorgfalt nötig ist, um analytische Zusammenhänge nicht zu verwischen oder zu übersehen. So wird z. B. selten klar, daß bei der Definition des Gradienten eines Skalarfeldes, der Divergenz oder der Rotation eines Vektorfeldes vorausgesetzt werden muß, daß die Felder stetig differenzierbar sind und daß die bloße Existenz der partiellen Ableitungen erster Ordnung unzureichend ist. Der Einstieg in die Vektoranalysis, der in diesem Band gewählt wurde, basiert auf der Definition eines Vektors mit Hilfe rechtwinkliger kartesischer Komponenten, die bei einer Änderung der Achsen vorgegebene Transformationsgesetze erfüllen. Dieser Einstieg wurde seit 10 Jahren erfolgreich in Anfängervorlesungen für Mathematiker und andere Naturwissenschaftler benutzt und bietet einige Vorteile. Regeln zur Addition und Subtraktion von Vektoren, zur Berechnung des Skalar- und Vektor produktes und zum Differenzieren sind schnell greifbar und die Möglichkeit, Vektoren so einfach zu handhaben, gibt den Studenten unmittelbares Zutrauen. Der spätere Einstieg in die Theorie der Vektorfelder erscheint natürlich, da Gradient, Divergenz und Rotation in ihrer Koordinatenform definiert sind.

Biophysik

Author: Rodney Cotterill
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527406869
Format: PDF, Mobi
Download Now
Was eignet sich besser zum Einstieg in ein neues Fachgebiet als ein in der Muttersprache verfasster Text? So manch angehender Biophysiker hätte sich den englischen 'Biophysics' von Cotterill schon lange als deutsche Übersetzung gewünscht. Hier ist sie: sorgfältig strukturiert und ausgewogen wie das englische Original, mit dem Vorzug der schnelleren Erfaßbarkeit. Vom Molekül bis zum Bewusstsein deckt der "Cotterill" alle Ebenen ab. Er setzt nur wenig Grundwissen voraus und ist damit für die Einführungsvorlesung nach dem Vordiplom ideal. Zusätzliche Anhänge mit mathematischen und physikalischen Grundlagen machen das Lehrbuch auch für Chemiker und Biologen attraktiv.

Warum f llt das Schaf vom Baum

Author: Christiane Stenger
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593374552
Format: PDF, Docs
Download Now
Die junge Autorin, mehrfache Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining, stellt Wege zur Verbesserung der Merk- und Denkfähigkeit vor.

Myriam Marbe

Author: Detlef Gojowy
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 9783412047061
Format: PDF, Mobi
Download Now

Das Tudor Komplott

Author: Christopher W. Gortner
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641134102
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
England 1553: Mary Tudor hat mit großer Zustimmung des Volkes den Thron bestiegen. Doch als ihre Verlobung mit Philipp, dem erzkatholischen Prinzen von Spanien bekannt wird, müssen viele Angehörige des neuen Glaubens um ihr Leben bangen – unter ihnen auch Marys Schwester Elizabeth. Und so wird ihr treuer Spion Brendan Prescott darum gebeten, sein friedliches Leben auf dem Land aufzugeben, um Elizabeth zu beschützen. Am intriganten Tudor-Hof kommt er bald einem Komplott auf die Spur, das nicht nur alle, die er liebt, ins Verderben zu stürzen droht, sondern auch das Schicksal des Königshauses besiegeln kann ...

Thermodynamische Grundlagen

Author: Rudolf Plank
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642884865
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ein Handbuch der Kältetechnik, das alle Phasen der Kälteerzeugung und der Kälteanwendung umfassen soll, ist ohne ausführliche Behandlung der Thermodynamik von Ein- und Mehrstoffsystemen nicht denkbar. Es entspricht dem Geiste dieses Handbuches, daß die einzelnen Gebiete nicht vom engen Standpunkt der ausschließlichen und unmittelbaren Verwertbarkeit in der Kältetechnik, sondern in dem breiteren Rahmen ihrer allgemeinen Bedeutung behandelt werden. Selbstverständlich wird überall da, wo sich Berührungs punkte mit der Kältetechnik zeigen, auf diese Zusammenhänge ausdrücklich hingewiesen; insbesondere werden die Beispiele vorzugsweise aus den ver schiedenen Bereichen der Kältetechnik gewählt. Die allgemeine Darstellung der Grundlagen entspricht aber derjenigen, die für ein Lehrbuch der technischen Thermodynamik zweckmäßig ist, so daß sich dieser Band auch als eine Ein führung in dieses Lehrgebiet eignen dürfte. Ein Abschnitt über Verbrennungs vorgänge wurde allerdings nicht aufgenommen, da er zu weit abseits von dem Gegenstand dieses Handbuches liegt. Auch das Gebiet der Wärmeübertragung mußte hier fortgelassen werden, weil es wegen seiner umfassenden Bedeutung in einem besonderen Band des Handbuches (Band III) behandelt werden wird. Eingehender als sonst üblich werden die thermodynamischen Kreisprozesse besprochen und gegeneinander abgewogen. Die Wirtschaftlichkeit von Wärme kraft- und Kältemaschinen läßt sich bei geeigneter Wahl des Prozesses nicht unwesentlich verbessern. Bei der großen Zahl der in der Kältetechnik verwendeten Arbeitsstoffe (Kältemittel), deren thermische Eigenschaften im allgemeinen noch nicht so genau untersucht sind, wie es beim Wasserdampf der Fall ist, schien es auch berechtigt, die verschiedenen Formen der Zustandsgleichung ausführlicher zu behandeln und auf ihre Vor- und Nachteile hinzuweisen.