Science s First Mistake

Author: Ian O. Angell
Publisher: A&C Black
ISBN: 1780932332
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book seeks to deconstruct the process of scientific knowledge discovery and theory construction by scrutinizing the circumstances under which all scientific hypotheses are conceived. It concentrates on the interrelatedness of observation, paradox, delusion and self reference in scientific theory and method.

Empirical Nursing

Author: Bernie Garrett
Publisher: Emerald Group Publishing
ISBN: 1787439887
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This book presents a novel approach to understanding the science and art of nursing that underpins evidence-based practice. It explores the foundational philosophical principles of nursing in an accessible manner, to enable readers to grasp the key arguments behind empirical nursing and why it is important for nurses to understand it.

Der Wissenschaftswahn

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426416212
Format: PDF, Docs
Download Now
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Money Laundering Asset Forfeiture and Recovery and Compliance A Global Guide

Author: William H. Byrnes
Publisher: LexisNexis
ISBN: 0327170840
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This eBook is designed to provide the reader with accurate analyses of the AML/CTF Financial and Legal Intelligence, law and practice in the nations of the world with the most current references and resources. The eBook is organized around five main themes: 1. Money Laundering Risk and Compliance; 2. The Law of Anti-Money Laundering and Compliance; 3. Criminal and Civil Forfeiture; 4. Compliance and 5. International Cooperation. Each chapter is made up of five parts. Part I, "Introduction," begins with the analysis of money laundering risks and compliance with the recommendations of the Financial Action Task Force (FATF), and then concludes with the country's rating based on the International Narcotics Control Strategy Report (INCSR) of the U.S. State Department. Part II, "Anti-Money Laundering and Combating Terrorist Financing (AML/CTF)" and Part III, "Criminal and Civil Forfeiture," evaluate the judicial and legislative structures of the country. Given the increasing global dimension of AML/CTF activities, these sections give special attention to how a country has created statutes, decisions, policies and the judicial enforcement procedures needed to combat money laundering and terrorist financing. Part IV, "Compliance," examines the most critical processes for the prevention and detection of money laundering and terrorist financing. This section reflects on the practical elements that should be in place so that financial institutions can comply with AML/CTF requirements; these are categorized into the development and implementation of internal controls, policies and procedures. Part V, "International Cooperation," reviews the compilation of international laws and treaties between countries working together to combat money laundering and terrorist financing. As these unlawful activities can occur in any given country, it is important to identify the international participants who are cooperating to develop methods to obstruct these criminal activities.

Der entzauberte Regenbogen

Author: Richard Dawkins
Publisher:
ISBN: 9783499624650
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ein Regenbogen ist in all seiner Schönheit zweifellos ein beeindruckendes, romantisches Phänomen. Wird der poetische Charakter dieser Naturerscheinung kaputtgemacht, wenn ein Wissenschaftler wie Newton daherkommt und erklärt, dass man es hier mit der Zerlegung von Sonnenlicht in einzelne Spektralfarben zu tun hat? Nein, meint der Autor. Vielmehr zeigt er in diesem hochinteressanten Buch, dass das Vorurteil von der kaltherzigen Wissenschaft unbegründet ist, ja dass das Wunderbare unserer Welt sich gerade dann offenbart, wenn es der Wissenschaft gelingt, komplexe Geheimnisse und damit die Wunder der Natur zu entschlüsseln. Sinnvolle Metaphern und Analogien, die die Fantasie beflügeln und zu über das bloße Verstehen weit hinausreichenden Bildern werden, führen zu einer Poesie in der Naturwissenschaft. Aberglaube und Geschäftemacherei mit Mystizismus prangert er hingegen an, ebenso die für die Wissenschaft schädliche "schlechte poetische Wissenschaft", zu der er übrigens interessante Beispiele aus seinem Fachgebiet, der Evolutionsforschung, anführt. (2)

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Format: PDF, Mobi
Download Now
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Allgemeine Psychopathologie

Author: Karl Jaspers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662367041
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Format: PDF, Mobi
Download Now
Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.