Transatlantic Defence Procurement

Author: Luke R. A. Butler
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107115515
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
A comparative analysis of the role of EU and US defence procurement regulation as a barrier to transatlantic defence trade.

Bullshit Jobs

Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Format: PDF, Docs
Download Now
Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Was man f r Geld nicht kaufen kann

Author: Michael J. Sandel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843705097
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Technology Security and National Power

Author: Stephen D. Bryen
Publisher: Routledge
ISBN: 1351486691
Format: PDF
Download Now
In Technology Security and National Power, Stephen D. Bryen shows how the United States has squandered its technological leadership through unwise policies. Starting from biblical times, he shows how technology has either increased national power or led to military and political catastrophe. He goes on to show how the US has eroded its technological advantages, endangering its own security.The scope ofTechnology Security and National Power extends across 3,000 years of history, from an induced plague in Athens to chemical weapons at Ypres to an atomic bomb on Hiroshima to the nuclear balance of terror. It describes new weapons systems and stealth jets, cyber attacks on national infrastructure, the looting of America's Defense secrets, and much more. The core thesis is supported by unique insight and new documentation that reaches into today's conflicted world.More than a litany of recent failures and historical errors, this book is a wake-up call for political actors and government officials who seem unable to understand the threat. Technology Security and National Power proposes that the United States can again become a winner in today's globalized environment.

The Law of Patents

Author: Craig Allen Nard
Publisher: Wolters Kluwer Law & Business
ISBN: 1454834323
Format: PDF
Download Now
A lean yet comprehensive casebook on the law of patents that features helpful introductory text, technologically-accessible cases, detailed comments, comparative and policy perspectives, and statutes Incorporates the America Invents Act, the most sweeping changes to the patent statute since 1952 The move from a first-to-invent priority system to a first-inventor-to-file system Significant changes to 35 U.S.C. section 102 Post-grant review of patent applications Inter-partes review of patents. Important new Supreme Court and Federal Circuit cases, including Myriad Genetics, Prometheus Labs, Global Tech, Akamai, Bowman, Actavis, and Therasense Updated Comments and Comparative and Policy Perspectives New and updated PowerPoint slides and website

Proactive Law for Managers

Author: George J. Siedel
Publisher: Gower Publishing, Ltd.
ISBN: 9781409401001
Format: PDF
Download Now
Proactive Law for Managers deals with contracts and contracting, showing their profound impact on business strategy and how you, as a manager, can design your contracts and contracting processes to promote business success, prevent problems and create value for customers that is superior to the value offered by your competitors. Given the importance of the law to the success of your company shouldn't you be reading Proactive Law for Managers?