Gute Chefs essen zuletzt

Author: Simon Sinek
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149436
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ohne ein gutes, verlässliches Team könnten viele Führungskräfte ihre Ziele niemals erreichen. Doch leider werden viele Teams von internen Machtkämpfen, Streitigkeiten und den daraus resultierenden Misserfolgen ausgebremst – und die Führungskräfte schaffen es dann oft auch mit Leistungsanreizen oder Belohnungen nicht, ein Team wieder in die Spur zu bekommen. Doch warum sind hier manche Vorgesetzte oft erstaunlich hilflos? Die Antwort wurde Simon Sinek während einer Unterhaltung mit einem General des Marine Corps offensichtlich. Dieser erläuterte die Tradition: "Offiziere essen immer zuletzt." Was in der Kantine noch symbolisch gemeint ist, wird auf dem Schlachtfeld todernst: Gute Anführer opfern ihren eigenen Komfort, sogar ihr eigenes Leben, zum Wohl derer, die ihnen unterstehen. Sinek überträgt diese Tradition auf Unternehmen, wo sie bedeutet, dass die Führungskraft einen sogenannten Safety Circle, einen Sicherheitskreis, bilden muss, der das Team vor Schwierigkeiten von außen schützt. Nur so bildet sich im Unternehmen eine vertrauensvolle Atmosphäre. Der Sicherheitskreis führt zu stabilen, anpassungsfähigen und selbstbewussten Teams, in denen sich jeder zugehörig fühlt und in denen alle Energie darauf verwendet wird, die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Chefs, die bereit sind, als letzte zu essen, werden mit zutiefst loyalen Kollegen belohnt und schaffen so konfliktfreie, motivierte und erfolgreich Teams.

Die Morgenlandfahrt

Author: Hermann Hesse
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739158
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Hermann Hesses Erzählung berichtet von dem Geheimbunde der Morgenlandfahrer, der die in allen Völkern und Zeiten zerstreute Gemeinschaft der Gläubigen, der Träumer, Dichter, Phantasten darstellen soll, symbolisch in ein gleichzeitiges Schicksal zusammenfaßt. Günter Eich

Leadership Challenge

Author: James M. Kouzes
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527503742
Format: PDF, Mobi
Download Now
Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Laudato si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Format: PDF
Download Now
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Servant Leadership

Author: Robert K. Greenleaf
Publisher:
ISBN: 9780809102204
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This book explores the role of spirituality in leadership. It declares that spirituality is a part of the nature of legitimate power and greatness.

Personalf hrung

Author: Jürgen Weibler
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800651726
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Führung bewegt Menschen. Sie berührt jeden - Führende wie Geführte. "Dank seines Detailreichtums, seiner umfassenden Literaturrecherchen, seines stets brillanten Urteilsvermögens und nicht zuletzt aufgrund der enormen Vielschichtigkeit seiner Themenfelder hat Jürgen Weibler ein beeindruckendes Werk vorgelegt, das wohl als Referenzklasse der deutschsprachigen Führungsforschung gelten darf." Prof. Dr. Hugo Kehr, Lehrstuhl für Psychologie, TU München Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage dieses Standardwerks stellt die Führungslehre in ihrer beeindruckenden Vielfalt vor, ordnet wie gewohnt ein und weist Wege für die Forschung und Praxis. Klassische Positionen finden weiterhin ihren Platz, doch wurde besonderer Wert auf aktuelle Fortschreibungen und Erweiterungen gelegt. So wurden u.a. die Führungstheorien, Führungsinstrumente, das Führungs-Controlling und die Prozessperspektive der Führung ausgebaut sowie Überlegungen zur Führungsethik weiter gefasst. Neu aufgenommen wurden Entwicklungen zu Neuroscience und Leadership, zur achtsamen Führung, zu Führung und Kunst sowie zu Führung und Kooperation. Erstmalig wird Augenmerk auf die Dynamik des realen Entscheidungsverhaltens von Führungskräften samt Verbesserungsmaßnahmen gelegt. Dieses und mehr macht die dritte Auflage von „Personalführung“ zu einer einzigartigen Auseinandersetzung mit allen relevanten, oftmals jedoch vernachlässigten Zugängen zum Leadership – theoretisch fundiert, empirisch gestu?tzt und nicht zuletzt Gestaltungsfragen im Blick haltend. Der Autor Jürgen Weibler ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen des Personalmanagements sowie der Organisation und gilt als einer "der renommiertesten deutschen Experten in Sachen Mitarbeiterführung" (WirtschaftsWoche Online). Auf www.leadership-insiders.de unterstützt Jürgen Weibler Führungspraktiker bei der Gestaltung erfolgreicher Führungsbeziehungen. "Dieses umfassende Werk ist für unsere Personalarbeit sehr wichtig. Um aus der Fülle der Inhalte drei herauszugreifen: Die Abschnitte zum Coaching, zur Selbstführung oder zu den Führungsgrundsätzen sind nicht nur gut in die Praxis übertragbar, sie bereichern ohne Frage die Diskussionen, die in den Unternehmen dazu gerade geführt werden." Dagmar Reinhold, Head of Total Rewards, LANXESS AG „Personalführung ist das deutschsprachige Standardwerk der Führung in Organisationen. Es zeichnet sich durch eine eindrückliche wissenschaftliche Fundierung bei stets guter Lesbarkeit aus. Neben den klassischen Grundlagen der Führungsliteratur werden neueste Entwicklungen, wie z.B. Digital Leadership in Theorie und Praxis, aufgegriffen und, wo angebracht, weitergedacht. Die vielfach fehlende oder mangelhafte ethische Fundierung der Führung ist mit einem eigenen Schwerpunkt vertreten. Prof. Dr. Michael Müller-Camen, Institut für Personalmanagement, Wirtschaftsuniversität Wien

Stimmt s noch Wie mein Dienst wieder Sch rfe gewinnt

Author: Matthias C. Wolff
Publisher: Forum Theologie & Gemeinde
ISBN: 3942001268
Format: PDF, Docs
Download Now
Wenn jemandem Verantwortung übertragen wird, fühlt sich das in der Regel gut an - vor allem, wenn es zu Beginn des Berufslebens ist. Es geht aber in der Leitung von Menschen nicht darum, dass „man sich gut fühlt", sondern letztendlich um den Dienst an Menschen. Um als Führungsverantwortlicher langfristig von Herzen dienen zu können, braucht es immer wieder ein Innehalten und die bewusste Ausrichtung auf Entwicklung und persönliches Wachstum. Hier werden verschiedene Bereiche von Leiterschaft unter die Lupe genommen. Dabei sollen Bilder aus dem Sport helfen, Situationen und Anforderungen des Alltags besser zu verstehen. „Stimmt's noch? - Wie mein Dienst wieder Schärfe gewinnt" ist ein Buch aus der Praxis für den Alltag und richtet sich darum vor allem (aber nicht nur) an leitende Mitarbeiter in freikirchlichen Gemeinden.

Die f nf entscheidenden Fragen des Managements

Author: Peter F. Drucker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527647325
Format: PDF, Mobi
Download Now
Der clevere Begleiter für die Hemdtasche des Managers. Mit fünf einfachen und doch komplexen Fragen wird auf die essenziellen Bestandteile und Verbesserungsmöglichkeiten des Managements von Unternehmen aufmerksam gemacht.