Seven Experiments That Could Change the World

Author: Rupert Sheldrake
Publisher:
ISBN: 9781857022988
Format: PDF, Mobi
Download Now
"This book provides vital insights into the elements of strategy and their application to media firms. Solidly grounded in theory but not pedantic, it is essential reading for those who make or wish to comprehend choices of media companies." Robert Picard, University of Jönköping, Sweden "Insightful, contextually analytical, yet easy to comprehend, Strategic Management in the Media successfully applies the adaptive and interpretative areas of strategic theory in the media sectors. It provides a unique perspective in which common themes linking media strategy and industry environment are thoughtfully discussed." Sylvia M. Chan-Olmsted, University of Florida "...an invaluable asset for students of media management. The use of pertinent examples and case studies throughout brings the analysis to life and contributes to a highly readable introduction." Gillian Doyle, University of Glasgow This book is a comprehensive, accessible and expert introduction to strategy within a media management context. It is divided into two parts - part one providess an introduction to and overview of the media industry from a strategic management perspective, looking in detail at the sectors that together comprise the industry - newspaper, book and magazine publishing, music, radio and television - and the strategic forces at work in each. This provides the foundation for part two, which analyses a number of strategic topics central to the media sector, such as technological change, organisational structure, leadership, and creativity and innovation. The chapters follow the same structure: the relevant theory is outlined, its application to the media industry is discussed, and case studies from the media industry are used to illustrate the theory and illuminate its relevance for the media field. The cases and examples used come from all sectors of the industry and a range of geographic regions and include News Corporation, Endemol, BBC, Bertelsmann, CNN, MTV, Disney and Pixar.

Seven Experiments That Could Change the World

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: Inner Traditions / Bear & Co
ISBN: 1620550067
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Examines the realities of unexplained natural phenomenon and provides explanations that push the boundaries of science. • Looks at animal telepathy and the ability of pigeons to home. • Proves the point that "big questions don't need big science". • Noted scientist Rupert Sheldrake is a former research fellow of the Royal Society. • New Edition with an Update on Results. How does your pet "know" when you are coming home? How do pigeons "home"? Can people really feel a "phantom" amputated arm? These questions and more form the basis of Sheldrake's look at the world of contemporary science as he puts some of the most cherished assumptions of established science to the test. What Sheldrake discovers is that certain scientific beliefs are so widely taken for granted that they are no longer regarded as theories but are seen as scientific common sense. In the true spirit of science, Sheldrake examines seven of these beliefs. Refusing to let intellectual dogmatism influence his search for the truth, Sheldrake presents simple experiments that allow the curious and the skeptical to join in his journey of discovery. His experiments look at how scientific research is often biased against unexpected patterns that emerge and how a researcher's expectations can influence the results. He also examines the taboo of taking pets seriously and explores the question of human extrasensory perception. Perhaps most important, he questions the notion that science must be expensive in order to achieve important results, showing that inexpensive methods can indeed shake the very foundations of science as we know it. In this compelling and intelligent book, Sheldrake offers no preconceived wisdom or easy answers--just an open invitation to explore the unknown, create new science, and perhaps, even change the world.

Der Wissenschaftswahn

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426416212
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Kurze Antworten auf gro e Fragen

Author: Stephen Hawking
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115102
Format: PDF, Docs
Download Now
Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Neustart im Kopf

Author: Norman Doidge
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508397
Format: PDF
Download Now
Die erstaunlichen Fähigkeiten unseres Gehirns Unser Gehirn ist nicht - wie lange angenommen - eine unveränderliche Hardware. Es kann sich vielmehr auf verblüffende Weise umgestalten und sogar selbst reparieren - und das bis ins hohe Alter. Diese Erkenntnis ist die wohl sensationellste Entdeckung der Neurowissenschaften. "Dr. Doidge, ein hervorragender Psychiater und Forscher, erkundet die Neuroplastizität in Begegnungen mit Pionieren der Forschung und mit Patienten, die von den neuen Möglichkeiten der Rehabilitation profitiert haben. ... Das Buch ist ein absolut außergewöhnliches und hoffnungsvolles Zeugnis der Möglichkeiten des menschlichen Gehirns." Oliver Sacks "...ein faszinierender Abriss der jüngsten Revolution in den Neurowissenschaften!" The New York Times "Das Gehirn ist kein fertig verdrahteter Denkapparat, der im Laufe des Lebens immer weiter verschleißt. Es kann sich umorganisieren, umformen und manchmal kann es sogar wachsen. Der Psychologe Norman Doidge erklärt neueste Ergebnisse der Hirnforschung: Durch einfühlsam geschilderte Beispiele macht er sie für jedermann verständlich und nachvollziehbar." Deutschlandfunk

Das Nullpunkt Feld

Author: Lynne McTaggart
Publisher: Arkana
ISBN: 3641183294
Format: PDF, Kindle
Download Now
Ist alles mit allem durch ein feinstoffliches Feld miteinander verbunden? Existiert so etwas wie ein feinstoffliches Feld, das den ganzen Kosmos durchdringt? Die Wissenschaftsjournalistin Lynne McTaggart hat zahllose Physiker, Biologen, Neurowissenschaftler und Bewusstseinsforscher interviewt und Bestätigungen für ein solches Nullpunkt-Feld aus ganz verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen zusammengeführt. Bislang unverständliche Phänomene wie Geistheilung, Gedankenübertragung oder Synchronizität erhalten damit eine logische Grundlage. Eine spannende Dokumentation im Schnittfeld zwischen klassischer Physik, Quantentheorie und Mystik.

Laudato si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.