She Who Was No More

Author: Pierre Boileau
Publisher: Pushkin Press
ISBN: 1782271406
Format: PDF, Kindle
Download Now
A murdered spouse returns from the dead in this classic thriller. Every Saturday evening, travelling salesman Ferdinand Ravinel returns to his wife, Mireille, who waits patiently for him at home. But Ferdinand has another lover, Lucienne, an ambitious doctor, and together the adulterers have devised a murderous plan. Drugging Mireille, the pair drown her in a bathtub, but in the morning, before the "accidental" death can be discovered, the corpse is gone-so begins the unraveling of Ferdinand's plot, and his sanity... This classic of French noir fiction was adapted for the screen by Henri-Georges Clouzot as Les Diaboliques (The Devils), starring Simone Signoret and Véra Clouzot, the film which in turn inspired Alfred Hitchcock's Psycho. A second movie version, Diabolique, followed in 1996, starring Sharon Stone. Boileau-Narcejac is the nom-de-plume of Pierre Boileau (1906-89) and Thomas Narcejac (1908-98), one of France's most successful writing duos. Boileau and Narcejac both individually received the prestigious Prix du roman d'aventures before beginning a partnership that spanned four decades, from the Fifties to the Eighties, and produced more than fifty thrillers. Their works inspired numerous films, including Alfred Hitchcock's Vertigo and Henri-Georges Clouzot's Les Diaboliques, based on their 1952 debut novel She Who Was No More.

Rechts blinken links abbiegen

Author: Dorthe Nors
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036993371
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Als sich Sonja mit über vierzig endlich bei der Fahrschule anmeldet, verspricht sie sich davon mehr Freiheit. Nur bereitet ihr das Schalten größere Probleme als gedacht und überhaupt läuft ihr Leben gerade nicht rund. Immer mehr sehnt sie sich an die idyllischen Orte ihrer Kindheit zurück: Wilde Singschwäne und Zugvögel will sie sehen, keine Tauben und Plastikeulen auf Nachbarbalkonen! Doch was muss passieren, damit Sonja ihr Schicksal in die Hand nimmt?

Stiller Trost

Author: Margaret Millar
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 325760744X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die arrogante Virginia Barkeley, verdächtig des Mordes an Claude Margolis, schläft im Gefängnis von Arbana ihren Rausch aus. Zu ihrem Glück taucht Earl Loftus auf und gesteht, Margolis umgebracht zu haben. Loftus, ein junger Mann mit einem blutbefleckten Trenchcoat als Beweis seiner Schuld, hat kein eindeutiges Motiv und wenig Freunde; Loftus, so scheint es, ist ein Mann, der nichts zu verlieren hat ...

Pushkin s Button

Author: Serena Vitale
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226857718
Format: PDF, Docs
Download Now
Recreates the four months leading up to the duel in which Pushkin was killed.

Nichts um sein Haupt zu betten

Author: Françoise Frenkel
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446254129
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Voller Leidenschaft für die Literatur eröffnet die polnische Jüdin Francoise Frenkel nach dem Studium in Paris 1921 die erste französische Buchhandlung in Berlin. 1939 flieht sie vor dem Nationalsozialismus, über Paris quer durch Frankreich bis in den „freien“ Süden nach Nizza. Als es 1942 auch hier zu Razzien kommt, findet sie Schutz bei dem Ehepaar Marius. Zwei in ihrer Unerschütterlichkeit unvergessliche Menschen, mit deren Hilfe ihr 1943 die Flucht in die Schweiz gelingt. Jetzt erscheint dieses „in Tempo und Intensität wie ein Roman“ (Le Monde) geschriebene Zeugnis, das als historischer und literarischer Fund gefeiert wird, mit einem Vorwort von Patrick Modiano erstmals auf Deutsch.

Das Leben ist ein listiger Kater

Author: Marie-Sabine Roger
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 345517003X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Zum Leben ist es nie zu spät Jean-Pierre wacht auf und kann sich an nichts erinnern. Er ist in die Seine gefallen, ein junger Mann hat ihm das Leben gerettet. Jetzt liegt er im Krankenhaus, ein Alptraum für den menschenscheuen Einzelgänger. Über zu viel Besuch kann sich der verwitwete Rentner "ohne Kinder oder Hund" eigentlich nicht beklagen. Aber alleine ist er trotzdem nie, ständig fällt ihm jemand auf die Nerven: Die vierzehnjährige Maëva hat es auf seinen Laptop abgesehen, um "schnell mal Facebook zu checken". Maxime, ein junger Polizist, versucht herauszufinden, wie Jean-Pierre in der Seine gelandet ist - und schon bald entdecken die beiden ihre gemeinsame Leidenschaft für Schwarzweißfilme. Der gutherzigen Krankenschwester Myriam wächst der alte Griesgram mit Galgenhumor so ans Herz, dass sie ihn zu ihrem Lieblingspatienten ernennt. Und dann ist da noch Camille, der Student, der Jean-Pierre aus der Seine gefischt hat. Allen zusammen gelingt es nach und nach, Jean-Pierre zurück ins Leben zu holen - und für einen Neuanfang ist es bekanntlich nie zu spät.

The Disappearance of Signora Giulia

Author: Piero Chiara
Publisher: Pushkin Press
ISBN: 1782271414
Format: PDF, Docs
Download Now
A delightfully Italian mystery, with undercurrent of satire, which keeps the reader guessing. Every Thursday for three years, Signora Giulia takes the train to Milan to visit her daughter. But one Thursday she simply disappears. And the case is left in your hands. You're a born detective, but you have so many unanswered questions - how can a young, beautiful high society woman just vanish into thin air? Why does her husband - a prominent criminal lawyer and much older man - know nothing about it? And who was she really visiting during those trips to Milan? For Detective Sciancalepre, the mystery is darker and more tangled than he imagined. Shadows are lurking in the grounds behind Giulia's house. Incriminating letters are exchanging hands. And no one is who they seem. Every twist and turn takes us closer to Giulia - and further from the truth.... Piero Chiara (born in 1913) worked as a court employee until the outbreak of Word War Two. When the Fascist authorities issued a warrant for his arrest in 1944 he fled to Switzerland, where his first work of literature, a collection of poetry entitled Incantavi, was published in 1945. After the war he returned to Italy, and became one of the most celebrated writers of the post-war period. The winner of more than a dozen literary prizes - including the 1964 Campiello and the 1979 Bancarello - he is widely read and studied in his home country, and his stories and novels have been adapted for both television and film. Piero Chiara died in 1986. The Disappearance of Signora Giulia is his first book to be translated into English.

Haltet euer Herz bereit

Author: Maxim Leo
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641027861
Format: PDF, ePub
Download Now
Die DDR als aufwühlende Familiengeschichte Die Familie von Maxim Leo war wie eine kleine DDR. In ihr konzentrierte sich vieles, was in diesem Land einmal wichtig war: Die Hoffnung und der Glaube der Gründerväter. Die Enttäuschung und das Lavieren ihrer Kinder, die den Traum vom Sozialismus nicht einfach so teilen wollten. Und die Erleichterung der Enkel, als es endlich vorbei war. In dieser Familie wurden im Kleinen die Kämpfe ausgetragen, die im Großen nicht stattfinden durften. Hier traf die Ideologie mit dem Leben zusammen. Denn die Überzeugungen waren stark und sie wurden geprägt von einer starken Persönlichkeit, Großvater Leo: Résistance-Kämpfer, Spion, Journalist und Gründervater des antifaschistischen Staates. Widerspruch war entweder zwecklos oder führte zu Zerwürfnissen. Maxims kritischer Vater Wolf, ein radikaler Künstler und Freigeist, liebt Gerhards Tochter Anne trotz ihrer Staatstreue. Und Sohn Maxim steht dazwischen und muss einsehen, dass es gegen »revolutionäre« Eltern kein jugendliches Aufbegehren geben kann. Bis es das Land, das sie aufgebaut und für das sie gekämpft hatten, plötzlich nicht mehr gab und ihr Lebenssinn – im Guten wie im Schlechten – verschwand. Maxim Leo erzählt anhand seiner Familie, was die DDR zusammenhielt und was sie schließlich zerstörte.

Pushkin s Ode to Liberty

Author: M.A. DuVernet
Publisher: Xlibris Corporation
ISBN: 1499052936
Format: PDF, ePub
Download Now
Alexander Pushkin is Russias most beloved poet. Pushkin is a decedent of a noble family on his fathers side and on his mothers side the great-grandson of Peter the Greats Blackamoor slave, who was presented with his freedom and became a general in the tsars Navy. Pushkins poem Ode to Liberty brought hope to the Russian people during a time when other countries were defining their democracy. He is considered to be the Shakespeare of Russian literature having inspired many other writers to follow him. He was revered for his masterpiece Eugene Onegin, and like the hero in his masterpiece became changed by the woman he loved. As a poet, he was also known as the patron saint of dueling having fought many duels during his short life, often over a matter of words or women. His last duel was surrounded with mystery involving an anonymous letter accusing his wife of being unfaithful. He fought this duel to defend his wifes honor and the mystery of the anonymous letter was never solved, until now! Explore the poetry and letters of Pushkin and read about his fascination with dueling, issues with religion, his struggles with censorship, the years he spent in exile while still serving the autocracy, his tribute to his comrades who fought in the Decembrist Uprising and his search for happiness as he finds and marries the most beautiful woman in all of Russia. Author M. A. DuVernet tells a captivating story of a black poet in Russia during the 1800s, a man who believed in himself and became a legend in spite of the powerful few who hated him.

Die Schneek nigin

Author: H. Ch. Andersen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3945976103
Format: PDF, Mobi
Download Now
In diesem wunderbar poetischen Märchen von Hans Christian Andersen geht es um die unzerstörbare Liebe des kleinen Mädchens Gerda, das sich auf die abenteuerliche Suche nach ihrem Spielgefährten Kay begibt, der von der zaubermächtigen Schneekönigin in ihr eisiges Reich im hohen Norden entführt wurde. Die herrlich fantasievollen Illustrationen von Natalie Meyer lassen mit ihrem beeindruckenden Schauwert jede Seite dieses Märchenbuches zu einem besonderen Erlebnis werden.