Silently Seduced

Author: Kenneth Adams
Publisher: Health Communications, Inc.
ISBN: 0757315879
Format: PDF
Download Now
When a parent singles out a child for special privileges and attention, that child is often unaware that the relationship is unhealthyeven incestuous. As adults, these children struggle to feel validated, because while they have not been directly abused, they feel a sense of violation and crossed boundariesusually done in the name of 'love' and 'caring.' The parent's love feels more confining than freeing, more demanding than giving, more intrusive than nurturing. Yet these children suffer from what psychologist Kenneth Adams calls The Silent Seductionbecause there is nothing loving or caring about a close parent-child relationship that services the needs of the parent rather than the child.

Das Inzest Tagebuch

Author: . Anonyma
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360811002X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»In den Märchen über Inzest zwischen Vater und Tochter – ›Das Mädchen ohne Hände‹, ›Allerleirauh‹, in der Originalversion von ›Aschenputtel‹ und den Geschichten der Heiligen Dymphna, der Patronin aller Inzest-Opfer – verhalten sich die Töchter immer genauso, wie man es von ihnen erwarten würde: Sie sind entsetzt über die sexuellen Annäherungen ihrer Väter. Sie tun alles, was in ihrer Macht steht, um zu entkommen. Ich nicht. Ein Kleinkind kann nicht entkommen. Und später, als ich es konnte, war es zu spät.« Eine junge Frau wird mehr als zwanzig Jahre lang von ihrem Vater sexuell missbraucht. Tiefsitzende Ängste prägen ihr Sein, ihr Weltbild, ihr Verständnis von Familie. Unter dem Deckmantel einer intakten Familie wächst das Kleinkind zum Mädchen und schließlich zur Frau heran. Doch selbst im Erwachsenenalter lässt sie sich auf immer wieder neue Spielformen der Abhängigkeit, der Unterwerfung und der Gewalt ein. In diesem Memoir ruft die Erzählerin ihre Kindheitstraumata und deren Folgen wieder auf. Sie spürt der Frage nach, wie die jahrzehntelangen Vergewaltigungen durch ihren Vater sie geprägt haben und inwiefern sie den erlernten Abhängigkeiten immer noch unterworfen ist. Ihr Tatsachenbericht legt offen, dass ein Leben, welches als Sexualobjekt statt als Kind begonnen wird, kein Leben ist. Die körperlichen und psychischen Zwänge, denen die Erzählerin jahrelang ausgesetzt war, münden in eine Abwärtsspirale, aus der es kein Entkommen gibt.

Gewaltfreie Kommunikation

Author: Marshall B. Rosenberg
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955716082
Format: PDF, ePub
Download Now
Ohne dass wir es vielleicht beabsichtigen, haben unsere Worte und unsere Art zu sprechen oft Verletzung und Leid zur Folge – bei anderen und auch bei uns selbst. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken. Als eine Sprache des Lebens können wir die GFK in der Kommunikation mit allen Menschen, egal welchen Alters, unabhängig von ihrem kulturellen oder religiösen Hintergrund in den unterschiedlichsten Situationen anwenden. Mit Geschichten, Erlebnissen und beispielhaften Gesprächssituationen macht Marshall Rosenberg in seinem Buch deutlich, wie sich mithilfe der GFK auch komplexe Kommunikationsprobleme lösen lassen.

Borderline M tter und ihre Kinder

Author: Christine Ann Lawson
Publisher:
ISBN: 9783898062565
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und psychotischen Anfällen der Mütter leiden und verzweifelt nach Strategien der Bewältigung dieser Erlebnisse suchen. Die Autorin untersucht vier Typen von Borderline-Persönlichkeiten, wie sie von den Kindern wahrgenommen werden: die verwahrloste Mutter, die Einsiedlerin, die Königin und die Hexe. Die Autorin zeigt, wie man sich um die Verwahrloste kümmern kann, ohne sie retten zu müssen, wie die Einsiedlerin geliebt werden kann, ohne ihrer Angst Nahrung zu geben, wie man die Königin liebt, ohne ihr Untertan zu werden und wie man mit der Hexe lebt, ohne ihr Opfer zu werden.

Die Mutter des Erfolgs

Author: Amy Chua
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3312004772
Format: PDF, ePub
Download Now
Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Schatz wir m ssen gar nicht reden

Author: Patricia Love
Publisher:
ISBN: 9783593387864
Format: PDF
Download Now
Statt über ihre Probleme zu reden, sich zu kritisieren oder grollend zurückzuziehen, sollten Paare zur gegenseitigen Fürsorge und Energie spendenden Verbundenheit des Beziehungsbeginns zurückkehren. - Tipps zum konstruktiven Miteinander.

Healing Sexually Betrayed Men and Boys

Author: Richard B. Gartner
Publisher: Routledge
ISBN: 1317375513
Format: PDF, Kindle
Download Now
Healing Sexually Betrayed Men and Boys: Treatment for Sexual Abuse, Assault, and Trauma is the new authoritative source for treatment of sexually victimized men and boys. Male victims and survivors of sexual trauma lived in shadow until the turn of the 21st century, when scandal after scandal about the sexual abuse of boys and men shed light on their suffering. These men and boys require different treatment roadmaps than their female counterparts. Yet there is little in the professional literature to help a clinician work with sexually traumatized boys and men. Richard B. Gartner is a seasoned psychologist/psychoanalyst who has worked therapeutically with sexually abused men for over three decades. He is a clinician, advocate, teacher, lecturer, and nationally and internationally recognized expert on the subject. Dr. Gartner’s classic book, Betrayed as Boys: Psychodynamic Treatment of Sexually Abused Men, is one of the few written to guide clinicians. Now, nearly two decades after writing that groundbreaking volume, he follows up on his earlier work. Healing Sexually Abused Men and Boys, together with its companion volume, Understanding the Sexual Betrayal of Boys and Men, is a thorough, comprehensive guide to learning about and healing male victims and survivors. Dr. Gartner has invited a group of experts to write about specific problems faced by these boys and men. Specialists from the psychoanalytic, psychodynamic, trauma, and legal worlds fill in the details about a wide range of interconnected subjects related to the complex reverberations of male sexual trauma. Healing Sexually Betrayed Men and Boys covers such diverse topics as: therapy with young sexually traumatized boys; the aftermath for men who were raped as adults ; covert seduction of boys and its aftereffects; treatment for substance addictions and sexual compulsions; couples work with male survivors and their partners or spouses; bodywork with male survivors; treatment for male veterans who suffered sexual trauma in the military; profiling sexual predators and working with survivors who have also been sexual predators. This book is a valuable resource for clinicians at every level of training. With strategies for how survivors can build support networks and descriptions of clinical, familial, and community-based treatments, Healing Sexually Betrayed Men and Boys is essential reading for clinicians of all theoretical persuasions who work with male sexual abuse survivors. Filling in gaps in the relatively scant literature on the subject, it will also help sexually abused or assaulted men themselves understand what is available to them.