Slingshot

Author: Lauren Cohen Bell
Publisher: CQ Press
ISBN: 1506311946
Format: PDF, Kindle
Download Now
Incumbents don't lose. So how did nationally prominent House Majority Leader Eric Cantor lose a primary battle to college professor David Brat, an unknown political rookie? In Slingshot: The Defeat of Eric Cantor, authors Lauren Cohen Bell, David Elliot Meyer and Ronald Keith Gaddie take advantage of exceptional behind-the-scenes access to the Brat campaign to explain the challenger’s victory. They examine the essential need for elected officials to maintain strong support in their home districts and just how Cantor’s focus on climbing the party ranks in Washington contributed to his loss. They also show how local “rules of the game” —particularly voter mobilization in this case—affect elections, and they explore the continuing impact of the Tea Party and its role in the factionalism of current Southern politics. “This is a book that needed to be written. Eric Cantor’s defeat was not only shocking but it runs against everything we teach in our election courses. By extracting the lessons from Cantor’s defeat, Slingshot helps to inform our more general understanding of campaigns & elections.” -Professor Kirby Goidel, Texas A&M University

Janus Democracy

Author: Richard T. Longoria
Publisher: SUNY Press
ISBN: 1438472412
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Explores the contradictory nature of public opinion. Combining political philosophy with a study of political behavior, Richard T. Longoria examines the contradictory nature of public opinion on policy issues. He argues that public opinion is often characterized by dialetheial paradoxes—when a statement and the contradiction of that statement are both held to be true. For example, a voter may express a desire for a balanced federal budget but also be against reducing entitlement programs, increasing taxes, or any other solution to achieve that goal. Longoria focuses on various social issues and domestic and foreign policies to explore these types of contradictory and incompatible preferences, arguing that they stem from the pragmatic nature of Americans’ worldview, which prefers expediency over consistency. These inconsistencies are typically called “non-attitudes,” but Longoria suggests it would be better to call them “bi-attitudes.” When people have internalized the contradictions and believe in both ideas even when the two are incompatible, they are being transconsistent rather than inconsistent. Transconsistency, Longoria concludes, leads to perpetual dissatisfaction with the political system because the government often attempts to satisfy the incompatible preferences of a two-faced public.

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Author: Max Weber
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8027215439
Format: PDF, Docs
Download Now
Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im 1905 veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität ("Wahlverwandtschaften") der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. Weber stellt sich die Frage, warum die moderne Kultur gerade im Okzident entstanden sei und sich z. B. nicht (auch) in China oder Indien, also im Orient, entwickelt habe, bzw. warum sie in Westeuropa nicht schon früher aufgetreten sei. Er führt dies auf einen "spezifisch gearteten Rationalismus der okzidentalen Kultur" zurück. Sein Ziel ist daher, die besondere Eigenart des okzidentalen Rationalismus und insbesondere seine moderne Variante zu erkennen und ihre Erstehung zu erklären. Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalökonom. Global wird Webers Werk übergreifend von verschiedenen politischen und wissenschaftstheoretischen Lagern anerkannt. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen großen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Außerdem ist das Prinzip der Wertneutralität auf ihn zurückzuführen.

Atlas wirft die Welt ab

Author: Ayn Rand
Publisher:
ISBN: 9783764554439
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Am Beispiel der USA entwirft die 1905 geborene Autorin die apokalyptische Vision eines absoluten Sozialstaates.

Die Fahrten Binjamins des Dritten

Author: Mendele Moicher Sforim
Publisher: Null Papier Verlag
ISBN: 3962810501
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Binjamin ist ein jüdischer Don Quijote (so auch der Untertitel der polnischen Übersetzung), der mit seinem Sancho Pansa Senderl auf abenteuerliche Fahrten geht – wenn auch, ganz in der Tradition des spanischen Junkers, alles meist in seinem Kopf stattfindet. Die Figuren der Geschichten stammen oftmals aus alten jüdischen Legenden und Volkserzählungen. Man trieb deshalb gern seinen Spaß mit ihm, die meisten Disteln am neunten Ab pflegten in seinen Schläfenlocken zu stecken, ihm fiel der größte Teil der Kissen auf den Kopf, mit denen man in der Nachtwache von Hejschano-Rabbo einander bewarf, dagegen der geringste Teil der Buchweizenküchel und des Branntweins bei rituellen Anlässen, oder wenn es einfach und ohne Anlaß Branntwein gab. Kurz, Senderl war immer und überall das »Sünden-Huhn«. ISBN 978-3-96281-051-1 (Kindle) ISBN 978-3-96281-050-4 (Epub) ISBN 978-3-96281-052-8 (PDF) Null Papier Verlag www.null-papier.de

Unendlichkeit in ihrer Hand

Author: Gioconda Belli
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426558491
Format: PDF, ePub
Download Now
Dieses eBook enthält zusätzlich Mitschnitte einer Lesung der Autorin Gioconda Belli und der Sprecherin Viola Gabor, die bereits seit 20 Jahren zusammenarbeiten. Sowohl Gioconda Belli, die in ihrer Muttersprache Spanisch vorträgt, als auch Viola Gabor, für den deutschen Part zuständig, überzeugen mit viel Gefühl und schauspielerischem Talent und schaffen dadurch eine Atmosphäre, die es dem Leser möglich macht, noch tiefer in die Welt von Adam und Eva einzutauchen. Auf einmal ist er da und weiß nicht, woher er kam: Adam beginnt sein Leben als zufriedener Mensch. Erst Eva bringt Fragen mit, Neugier und die fatale Sehnsucht nach mehr. Und plötzlich ist alles anders. Wie fühlt es sich an, die Schönheit und den Schmerz der Welt völlig neu zu entdecken – und auch das Begehren zwischen Mann und Frau? Kühn, poetisch und sinnlich fühlt Gioconda Belli sich ins Drama des ersten Paares ein und setzt der Schöpfungsgeschichte einen neuen Anfang. Der lang erwartete neue Roman einer der größten Autorinnen Lateinamerikas.

Das K nigreich der Sprache

Author: Tom Wolfe
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641209234
Format: PDF, Kindle
Download Now
In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Der Traum von Arden

Author: Edith Nesbit
Publisher:
ISBN: 9783791535104
Format: PDF, Kindle
Download Now
From time to time children are born who are not anchored in time like common mortals. And, when the time is right, these children discover the power to move about in time just as easily as ordinary children move about from room to room. Dickie Harding is just such a child, and this is the story of how he travels through time to gain -- and to renounce -- a kingdom and treasure.

Frauen ohne M nner

Author: Shahrnush Parsipur
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518791508
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Sie geraten in ein Haus, das eine vermögende Frau sich nach der Trennung von ihrem Mann gekauft hat. Es wird zum Zufluchtsort. Ein prekäres Zusammenleben beginnt. Geschichten sind zu erzählen, Wunden zu heilen, Wünsche anzupacken. Nach einiger Zeit und vielen Turbulenzen zerstreuen sich die Frauen wieder: das Leben (und Sterben) geht weiter. Als Parsipur ihren Roman 1990 in Teheran veröffentlichte, wurde er umgehend verboten. 2009 wurde der Film »Women Without Men«, den Shirin Neshat nach dem Buch drehte, bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet.