Socialism and the Intelligentsia 1880 1914

Author: Carl Levy
Publisher: Routledge
ISBN: 1317189981
Format: PDF, Kindle
Download Now
This title, first published in 1987, is a study of the appeals of socialism for the educated middle and lower classes in the nineteenth century, and explores the role of the educated middle classes during this formative period for major modern socialist organisations and movements. This title will be of interest to students of history and politics.

The Palgrave Handbook of Anarchism

Author: Carl Levy
Publisher: Springer
ISBN: 3319756206
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This handbook unites leading scholars from around the world in exploring anarchism as a political ideology, from an examination of its core principles, an analysis of its history, and an assessment of its contribution to the struggles that face humanity today. Grounded in a conceptual and historical approach, each entry charts what is distinctive about the anarchist response to particular intellectual, political, cultural and social phenomena, and considers how these values have changed over time. At its heart is a sustained process of conceptual definition and an extended examination of the core claims of this frequently misunderstood political tradition. It is the definitive scholarly reference work on anarchism as a political ideology, and should be a crucial text for scholars, students, and activists alike.

Japan Korea an Annotated Cb

Author: Frank Joseph Shulman
Publisher: Routledge
ISBN: 1135158096
Format: PDF, ePub
Download Now
First Published in 1971. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Wie man die Welt ver ndert

Author: Eric Hobsbawm
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446240721
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wer glaubt, Karl Marx sei tot, der irrt. Die Krise des kapitalistischen Systems hat neues Interesse an seinen Ideen geweckt. Eric Hobsbawm, seit seiner Jugend überzeugter Marxist, zeigt, was wir noch heute von Marx lernen können. Ein Leben lang hat sich der Historiker aus Großbritannien mit den Widersprüchen beschäftigt, die seit der Finanzkrise selbst liberale Ökonomen am Weltbild eines schlichten Kapitalismus zweifeln lassen. Hobsbawms neues Buch zeigt, wie der Marxismus in den letzten 150 Jahren die angeblich alternativlosen Regeln der kapitalistischen Wirtschaft in Frage gestellt und widerlegt hat. In Hobsbawm hat Marx seinen souveränen Interpreten für das 21. Jahrhundert gefunden.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler
Publisher:
ISBN: 9781911417682
Format: PDF, ePub
Download Now
Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.