Steuerung Und Schulentwicklung

Author: Kathrin Dedering
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531195336
Format: PDF
Download Now
'Steuerung im Bildungssystem' ist zu einem Schlüsselbegriff geworden, der in dieser Einführung in seiner Relation zur Schulentwicklung dargestellt und erklärt wird. Beide Kategorien 'Steuerung' und 'Schulentwicklung' werden nachvollziehbar konkretisiert und in ihrem Verhältnis zueinander beschrieben. Ausgehend von der Frage, welchen Stellenwert der Aspekt der Steuerung des Bildungssystems bzw. der Einzelschule in einer Theorie der Schulentwicklung einnimmt, wird 'Steuerung' als Kategorie verortet. Nach einer theoretischen wie empirischen Analyse ausgewählter Steuerungsinstrumente wird gefragt, welchen Beitrag diese zu einer Theorie der Schulentwicklung leisten können - mit dem Ergebnis, dass ein eher unzulänglicher Steuerungsbezug in Entwürfen komplexer Schulentwicklungstheorien und ein nur vermittelter schulentwicklungstheoretischer Bezug im Ansatz der Educational Governance zu finden ist. Der Inhalt Schulentwicklung und Schulentwicklungstheorie Steuerung als zentrale Dimension der Schulentwicklung Ausgewählte Steuerungsinstrumente: Konzepte und empirische Befunde Wirkungen von Steuerungsinstrumenten Die Zielgruppen Studierende im Fachbereich Erziehungswissenschaften; ErziehungswissenschaftlerInnen; LehrerInnen; VertreterInnen der Bildungspolitik und -administration. Die Autorin Dr. Kathrin Dedering ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Vechta.

Evidenzbasierte Schulentwicklung

Author: Denise Demski
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658180781
Format: PDF, Docs
Download Now
Denise Demski untersucht, inwiefern sich verfügbares Steuerungswissen (z.B. aus Vergleichsarbeiten oder Schulinspektionen) in der Schulpraxis als handlungsleitend erweist. Sie betrachtet systematisch unterschiedliche Evidenzquellen und ihre Nutzung durch Schulleitungen und Lehrkräfte. Ihre Ergebnisse zeigen, dass Akteure in der Schulpraxis insbesondere prozessorientierte Informationsquellen mit konkretem Unterrichtsbezug verwenden und weisen darauf hin, dass flexible und kooperative Schulkulturen die Nutzung evidenzbasierter Wissensbestände befördern können.

Schulgestaltung

Author: Ulrich Steffens
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830986173
Format: PDF, ePub
Download Now
Dieser Band versteht sich als einer von fünf Bänden zu den 'Grundlagen von Schulqualität', in welchen die Diskurse, Konzeptionen, Forschungen und Praxis von Schulqualität behandelt werden. Im ersten Band wurden bisherige Entwicklungen der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung zur Schulqualitätsthematik kritisch gewürdigt sowie mögliche Folgerungen für die Praxis aufgezeigt. Daran anknüpfend werden im zweiten Band drei Ziele verfolgt: Zunächst wird die Grundidee von Schulqualität nachgezeichnet und die konzeptionellen Grundlagen werden erläutert. Dabei werden spezifische Schwerpunkte der Schulqualitätsdebatte in den Fokus gerückt, bedeutsame Forschungsbefunde erörtert und Ansätze für die Weiterentwicklung des Verständnisses von Schulqualität diskutiert. Das Wissen darum, was Schulqualität ausmacht und welche Faktoren zu erfolgversprechendem Lehren und Lernen beitragen, zieht unmittelbar die Frage nach sich, wie sich eine hohe Qualität erreichen lässt. Daher beschäftigt sich dieser Band in seinem zweiten Teil mit aktuellen Forschungsbefunden zur Entwicklung und Gestaltung von Schule. Dem schließt sich im dritten Teil eine Auseinandersetzung mit dem Anliegen einer Verbindung von Schulqualität und Schulentwicklung an. Dabei werden Ansätze vorgestellt, wie dies realisiert werden könnte und welche Potenziale, Grenzen und weiterführenden Fragestellungen sich durch eine engere Koppelung von Schulqualitätsdiskursen und Schulentwicklungsforschung ergeben. Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) bietet mit den 'Beiträgen zur Schulentwicklung' ein Angebot zur Unterstützung für die Schul- und Unterrichtspraxis. Zum einen werden wissenschaftsnahe Bände veröffentlicht, die für interessierte Leserinnen und Leser aus dem Bildungsbereich den aktuellen Fachdiskurs zu verschiedenen schulrelevanten Themen aufgreifen. Die mit dem Label 'PRAXIS' versehenen praxisnahen Bände enthalten zum anderen konkrete Handreichungen und Materialien für Schule und Unterricht.

Entwicklung und Qualit t des Schulsystems

Author: Heinz Günter Holtappels
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830986262
Format: PDF, Kindle
Download Now
In der Zeit nach der Jahrtausendwende ist Bewegung in das deutsche Schulsystem gekommen. Dafür haben sowohl die international vergleichenden Schulleistungsstudien als auch eine intensive Debatte um die Qualität des Schulsystems gesorgt. Vor allem die Schulstruktur erlebte durch die veränderte Entwicklung der Schulformen einen gravierenden Umbruch, vielfach mit der Tendenz zur Zwei- oder Mehrgliedrigkeit. Schulzeitveränderungen und die Inklusion führen zusätzlich zu durchgreifenden Innovationsaufgaben. Probleme der Ungleichheit von Bildungschancen scheinen ebenso ungelöst wie Fragen der Steuerung des Schulsystems. Die Zeit ist gekommen, dass die Bildungsforschung mit Zwischenbilanzen und Analysen die Entwicklung des Schulsystems kritisch begleitet. Der Band befasst sich mit aktuellen Problemstellungen und Entwicklungstendenzen im Schulsystem und legt mit den Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren einerseits neue Forschungsbefunde vor, andererseits werden zu zentralen Themenfeldern der Systemqualität Analysen und Bilanzierungen zu bisherigen Erkenntnissen geliefert. Die Beiträge präsentieren bedeutende Forschungsbefunde aus der deutschen und der internationalen Forschung zu ausgewählten Schulsystemfragen, wobei auf grundlegende Theorieansätze Bezug genommen wird. So bietet der Band einen Fundus an wertvollen Erkenntnissen mit Impulsen für weitergehende Theoriebildung und Forschung.

Data based Decision Making in Education

Author: Kim Schildkamp
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400748159
Format: PDF, Docs
Download Now
In a context where schools are held more and more accountable for the education they provide, data-based decision making has become increasingly important. This book brings together scholars from several countries to examine data-based decision making. Data-based decision making in this book refers to making decisions based on a broad range of evidence, such as scores on students’ assessments, classroom observations etc. This book supports policy-makers, people working with schools, researchers and school leaders and teachers in the use of data, by bringing together the current research conducted on data use across multiple countries into a single volume. Some of these studies are ‘best practice’ studies, where effective data use has led to improvements in student learning. Others provide insight into challenges in both policy and practice environments. Each of them draws on research and literature in the field.

Water Civilization

Author: Yoshinori Yasuda
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 4431541101
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Water Civilization: From Yangtze to Khmer Civilizations comprises three major topics: 1) Discovery of the origin of rice agriculture and the Yangtze River civilization in southern China was mainly based on investigation of the Chengtoushan archaeological site, the earliest urban settlement in East Asia. The origin of rice cultivation can be traced back to 10000 BC, with urban settlement starting at about 6000 BP; 2) The Yangtze River civilization collapsed around 4200 BP. Palaeoenvironmental studies including analyses of annually laminated sediments in East and Southeast Asia indicate a close relationship between climate change and the rise and fall of the rice-cultivating and fishing civilization; and 3) Migrations from southern China to Southeast Asia occurred after about 4200 BP. Archaeological investigation of the Phum Snay site in Cambodia, including analyses of DNA and human skeletal remains, reveals a close relationship to southern China, indicating the migration of people from southern China to Southeast Asia. This publication is an important contribution to understanding the environmental history of China and Cambodia in relation to the rise and fall of the rice-cultivating and fishing civilization, which we call water civilization.

Formative classroom assessment

Author: James H. McMillan
Publisher: Teachers College Pr
ISBN: 9780807748008
Format: PDF, ePub
Download Now
This authoritative volume presents a state-of-the-art review of formative assessment in the classroom. World-renowned experts examine what is currently known about formative assessment and its application to teaching. The book balances theory and research with practical applications that will work in today's high-stakes accountability testing.

Collateral damage

Author: Sharon Lynn Nichols
Publisher: Harvard Education Pr
ISBN:
Format: PDF, Kindle
Download Now
For more than a decade, the debate over high-stakes testing has dominated the field of education. This passionate and provocative book provides a fresh perspective on the issue and powerful ammunition for opponents of high-stakes tests.Drawing on their extensive research, Nichols and Berliner document and categorize the ways that high-stakes testing threatens the purposes and ideals of the American education system. Their analysis is grounded in the application of Campbells Law, which posits that the greater the social consequences associated with a quantitative indicator (such as test scores), the more likely it is that the indicator itself will become corruptedand the more likely it is that the use of the indicator will corrupt the social processes it was intended to monitor.Nichols and Berliner illustrate both aspects of this corruption, showing how the pressures of high-stakes testing erode the validity of test scores and distort the integrity of the education system. Their analysis provides a coherent and comprehensive intellectual framework for the wide-ranging arguments against high-stakes testing, while putting a compelling human face on the data marshalled in support of those arguments.