Stolen Legacy

Author: Dina Gold
Publisher: Ankerwycke
ISBN: 9781634254274
Format: PDF, ePub
Download Now
A riveting story of a Jewish family s legal battle to reclaim a building stolen from them by the Nazis in the 1930s. Written by the daughter of one of the original owners of the building, it details the history of its confiscation by the Nazis, and the family s legal fight to reclaim ownership. This is the first written account of a successful claim of a property seized by the Nazis in Germany."

Freilegungen

Author: Henning Borggräfe
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835340190
Format: PDF, Docs
Download Now
Digitale Anwendungen ermöglichen neue Zugänge zur Topographie der nationalsozialistischen Verbrechen. Das Jahrbuch 2016 des International Tracing Service (ITS) legt den Fokus auf verschiedene räumliche Aspekte des Holocaust und anderer nationalsozialistischer Massenverbrechen. Das wachsende Forschungsinteresse an der Rekonstruktion von Verfolgungswegen sowie von Orten und Räumen des Terrors steht im Zusammenhang mit neuen digitalen Methoden und Darstellungsmöglichkeiten. Zugleich ist es mit der verstärkten Hinwendung zu einer Erfahrungsgeschichte der NS-Verfolgten verbunden. Das Archiv des ITS verwahrt eine der weltweit größten Sammlungen zur Geschichte der NS-Verbrechen. Aufgrund seiner einzigartigen Struktur birgt es für diese Zugänge große Forschungspotentiale, zu deren Freilegung das Jahrbuch beitragen soll.

Searching for Justice After the Holocaust

Author: Michael J. Bazyler
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0190923067
Format: PDF, Kindle
Download Now
The Nazis and their state-sponsored cohorts stole mercilessly from the Jews of Europe. In the aftermath of the Holocaust, returning survivors had to navigate a frequently unclear path to recover their property from governments and neighbors who had failed to protect them and who often had been complicit in their persecution. While the return of Nazi-looted art has garnered the most media attention, and there have been well-publicized settlements involving stolen Swiss bank deposits and unpaid insurance policies, there is a larger piece of Holocaust injustice that has not been adequately dealt with: stolen land and buildings, much of which today still remain unrestituted. This book is about the less publicized area of post-Holocaust restitution involving immovable (real) property confiscated from European Jews and others during World War II. In 2009, 47 countries convened in Prague to deal with the lingering problem of restitution of pre-war private, communal and heirless property stolen in the Holocaust. The outcome was the issuance by 47 states of the Terezin Declaration on Holocaust Era Assets and Related Issues, which aimed, among other things, to "rectify the consequences" of the wrongful property seizures. This book sets forth the legal history of Holocaust immovable property restitution in each of the Terezin Declaration signatory states. It also analyses how each of the 47 countries has fulfilled the standards of the Guidelines and Best Practices of the Terezin Declaration, issued in 2010 in conjunction with the establishment of the European Shoah Legacy Institute (ESLI) to monitor compliance. The book is based on the Holocaust (Shoah) Immovable Property Restitution Study commissioned by ESLI, written by the authors and issued in Brussels in 2017 before the European Parliament.

Die Zarin der Nacht

Author: Eva Stachniak
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 345873399X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Katharina steht auf dem Gipfel ihrer Macht: Einst war sie als schüchterne Prinzessin nach St. Petersburg gekommen, nun hat sie ihren Ehemann, Zar Peter III., vom Thron gestürzt. Jahrelang hatte er sie gedemütigt und zurückgewiesen, nun krönt sie sich zur Alleinherrscherin über ein Weltreich. An ihrer Seite steht Grigori Orlow, ihr Geliebter, ebenso mutig wie sie, mit demselben Willen zur Macht. Doch Katharina ist nicht nur von Günstlingen umgeben, sondern auch von Neidern und falschen Freunden, ihre Herrschaft ist stets bedroht: Hinter jedem Vertrauten lauert ein Dolch, jedes Lächeln kann die Maske eines Verrats sein ... Eva Stachniak knüpft an ihren Bestsellererfolg »Der Winterpalast« an und erweckt den russischen Zarenhof mit Glanz und Gloria zum Leben. Sie entführt ihre Leser in die prunkvolle Welt St. Petersburgs, in schillernde Paläste und in die geheimen Gemächer der größten Kaiserin aller Zeiten.

Ehrenfried Cohn

Author: Uwe Westphal
Publisher: epubli
ISBN: 3737574855
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Berlin 1935. Die jüdischen Modedesigner Kurt Ehrenfried und Simon Cohn haben es geschafft. Sie stehen vor ihrem größten Triumph: einer sensationellen Modenschau kurz vor den Olympischen Spielen. Doch die wachsende Gewalt und der Hass gegen Juden bedrohen den Erfolg von Ehrenfried & Cohn immer mehr. Gute Freunde werden über Nacht zu Feinden. Wer ist Täter, wer ist Opfer? Da ist der „anständige Verbrecher“ Rube, wie Ehrenfried den Stoffhändler nennt, der durch Schmiergelder der Nazis reich wird und gleichzeitig die Flucht von Berliner Juden ins Ausland organisiert. Auch der schwule Simon Cohn, Partner und Top-Designer der gemeinsamen Firma flieht nach Palästina. Ehrenfried bleibt. Er klammert sich an seinen Traum, in Berlin das berühmteste Konfektionshaus zu leiten. Die Modenschau wird zu einem rauschenden Triumph. Das Publikum ist begeistert – doch Ehrenfried verliert innerhalb weniger Minuten all sein Hab und Gut. Ehrenfried flieht im letzten Moment mit seiner Frau Lore und seinen Kindern Max und Sara nach London. Er schließt sich dem britischen Geheimdienst an und arbeitet für den illegalen Widerstand im besetzten Frankreich. Ein Jahr nach dem Bau der Mauer reist Ehrenfried nach Westberlin. Er will zurückholen, was ihm die Nazis raubten: sein Konfektionshaus. Er ist bereit, den Kampf in der Stadt seiner größten Erfolge noch einmal aufzunehmen.

Anna und der Schwalbenmann

Author: Gavriel Savit
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641166969
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug, und ebenso wie ihr Vater kann er faszinierend viele Sprachen sprechen. Er kann Vogellaute imitieren und eine Schwalbe für sie anlocken. Und er kann überleben – in einer Welt, in der plötzlich alles voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheint. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man dem Tod entkommt, um das Leben zu bewahren. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden. Auch der Schwalbenmann.

Der Reichstagsbrand

Author: Benjamin Carter Hett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644055114
Format: PDF
Download Now
Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der größten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erließ die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner bleiben sollte. Somit markierte der Reichstagsbrand den eigentlichen Beginn des "Dritten Reiches". Noch am Tatort wurde der mutmaßliche Brandstifter verhaftet, der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe. Die nationalsozialistische Regierung behauptete umgehend, der junge Mann gehöre einer kommunistischen Verschwörung an. Doch handelte van der Lubbe wirklich auf eigene Faust, wie sich die meisten Historiker seit langem einig sind? Oder steckten die Nazis selbst hinter dem Anschlag, um ihn für ihre Zwecke zu instrumentalisieren? Benjamin Carter Hetts Auswertung der Originalquellen wirft neues Licht auf diesen Fall und entlarvt nicht nur die Schwächen der Einzeltäterthese, sondern auch, welche große Deutungsmacht NS-Seilschaften in der Geschichtswissenschaft noch lange nach 1945 hatten.

Das Erdbeerm dchen

Author: Lisa Stromme
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641186714
Format: PDF
Download Now
Neben der tiefsten Finsternis strahlt oft das hellste Licht Sommer 1893. Die Bewohner von Åsgårdstrand, einem malerischen Fischerdorf an der norwegischen Küste, bereiten sich auf die Ankunft ihrer reichen Sommergäste vor. Die junge Erdbeersammlerin Johanne soll den Sommer über als Dienstmädchen im Hause des Admirals Ihlen arbeiten. Johanne freundet sich mit Tullik, der impulsiven Tochter des Admirals, an. Als diese eine verbotene Affäre mit dem noch unbekannten Edvard Munch beginnt, der geächtet am Rande des Dorfes lebt, drohen ihre Freundschaft und der bürgerliche Friede in Asgardstrand daran zu zerbrechen.