Dreaming With the Wheel

Author: Sun Bear
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1439146764
Format: PDF, Docs
Download Now
An explanation of the dream-interpretation principles of the Native American medicine wheel. The authors of The Medicine Wheel explore different views of dreamtime, both historic and contemporary, to provide an explanation of the dream-interpretation principles of the Native American medicine wheel—and a new framework for working with dreams.

Sun Bear The Path of Power

Author: Sunbear
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 145167239X
Format: PDF
Download Now
From a childhood spent in the forest of the White Earth Reservation in Minnesota, Sun Bear went on to become one of the most groundbreaking and inspiring spiritual teachers of the late 20th century. Far ahead of his time, he founded an inter-racial medicine society of teachers dedicated to sharing with others those lessons of earth harmony which they had learned through their own experience. His vision of the medicine wheel became a worldwide phenomenon that inspired many people to learn more about the earth and all their relations upon her. Almost two decades after his death, Sun Bear's lessons are even more necessary today than ever. —MarliseWabunWind.com

The Medicine Wheel

Author: Sun Bear
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1439147620
Format: PDF, ePub
Download Now
"This book came about as the result of a vision that I had long ago...." So writes Chippewa medicine man, seer, and Indian leader Sun Bear. In The Medicine Wheel he and his medicine helper, Wabun, share his vision, setting forth a whole new system of earth astrology to help guide people not only in their daily living but in their life path as well. A beautiful and inspiring new approach to astrology, The Medicine Wheel will help people of all earth signs "walk in balance on our Earth Mother."

Warum Nationen scheitern

Author: Daron Acemoglu
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402247X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Die 7 Wege zur Effektivit t Snapshots Edition

Author: Stephen R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3956236815
Format: PDF, Docs
Download Now
Auch nach 25 Jahren hat "Die 7 Wege zur Effektivität" von Stephen R. Covey weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Die Snapshots Edition präsentiert übersichtlich und kompakt in anschaulichen Infografiken die wichtigsten Inhalte eines der am meisten gelesenen Businessbücher weltweit. Fokussiert auf Stephen R. Coveys Kernthesen ermöglicht die Snapshots Edition einen modernen Zugang zu einem zeitlosen Businessklassiker.

Dancing with the Wheel

Author: Sun Bear
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 0671767321
Format: PDF, Docs
Download Now
Explains the concept of the medicine wheel, and shows how to use it in practical exercises and ceremonies to gain energy from the spirits

Der Staat illustriert

Author: Platon
Publisher: Clap Publishing, LLC.
ISBN: 1635372755
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
„Der Staat“ ist ein Werk des griechischen Philosophen Platon, in dem über die Gerechtigkeit und ihre mögliche Verwirklichung in einem idealen Staat diskutiert wird. An dem fiktiven, literarisch gestalteten Dialog beteiligen sich sieben Personen, darunter Platons Brüder Glaukon und Adeimantos und der Redner Thrasymachos. Platons Lehrer Sokrates ist die Hauptfigur. Weitere Anwesende hören lediglich zu.