Superplastic Flow

Author: K.A. Padmanabhan
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 366204367X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Superplasticity is the ability of polycrystalline materials under certain conditions to exhibit extreme tensile elongation in a nearly homogeneous/isotropic manner. Historically, this phenomenon was discovered and systematically studied by metallurgists and physicists. They, along with practising engineers, used materials in the superplastic state for materials forming applications. Metallurgists concluded that they had the necessary information on superplasticity and so theoretical studies focussed mostly on understanding the physical and metallurgi cal properties of superplastic materials. Practical applications, in contrast, were led by empirical approaches, rules of thumb and creative design. It has become clear that mathematical models of superplastic deformation as well as analyses for metal working processes that exploit the superplastic state are not adequate. A systematic approach based on the methods of mechanics of solids is likely to prove useful in improving the situation. The present book aims at the following. 1. Outline briefly the techniques of mechanics of solids, particularly as it applies to strain rate sensitive materials. 2. Assess the present level of investigations on the mechanical behaviour of superplastics. 3. Formulate the main issues and challenges in mechanics ofsuperplasticity. 4. Analyse the mathematical models/constitutive equations for superplastic flow from the viewpoint of mechanics. 5. Review the models of superplastic metal working processes. 6. Indicate with examples new results that may be obtained using the methods of mechanics of solids.

Superplasticity

Author: K. A. Padmanabhan
Publisher: Springer
ISBN: 3642319572
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This book combines the perspectives of materials science of Superplasticity, on the one hand, and those of design and mechanics, on the other, in order to provide a holistic view of materials, design, mechanics and performance which will lead to useful solutions of societal benefits, in addition to providing great intellectual challenges. After considering the experimental evidence for superplasticity in different classes of materials, the book discusses the physics-based models, along with their advantages and limitations. Then, the analyses for superplastic forming available in the framework of continuum mechanics, finite element analysis and numerical simulations are presented. Finally, the authors highlight some successful industrial applications. This book is recommended as a text book for courses on Superplasticity and as supplementary use for courses on Materials Processing, Manufacturing, High Temperature Deformation, Nanotechnology and Mechanical Behavior of Materials. Persons working in Department of Materials Science and Engineering, Physics, Mechanics, Mechanical Engineering, Aerospace Engineering, Metallurgy, Ceramics and Geo-sciences are likely to find the book to be useful. It is also recommended as a reference source for practicing engineers involved in the design, processing and manufacture of industrial components, which exploit the unique properties associated with superplastic materials.

Technische Thermodynamik

Author: F. Bosnjakovic
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642614965
Format: PDF, Docs
Download Now
Mit diesem II. Teil des umfassenden, auf zwei Teile angelegten Lehrbuches steht der "Bosnjakovic" - der Klassiker der Technischen Thermodynamik - wieder vollständig zur Verfügung. Gegenüber den vorangegangenen Auflagen beider Teile wurde jetzt auch dieser Teil des Werkes grundlegend überarbeitet und ergänzt. Dem bewährten didaktischen Konzept der früheren Auflagen folgend, bietet das Buch - eine Einführung in den Wärme- und Stoffaustausch - eine ausführliche Darstellung der Gemische, darauf aufbauend die technischen Prozesse, insbesondere diejenigen zur Trennung von Gemischen, - charakteristische graphische Darstellungen zum besseren Verständnis der komplexen Zusammenhänge - die Grundlagen des chemischen Gleichgewichts und der

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540273476
Format: PDF, ePub
Download Now
Buch und CD-ROM bilden ein Lernsystem, welches selbst erforschendes Lernen und die Visualisierung komplexer Vorgänge möglich macht. Das zugrunde liegende didaktische Konzept setzt auf die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie auf die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme.

Theorie der neuronalen Netze

Author: Raul Rojas
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642612318
Format: PDF, Kindle
Download Now
Neuronale Netze sind ein Berechenbarkeitsparadigma, das in der Informatik zunehmende Beachtung findet. In diesem Buch werden theoretische Ansätze und Modelle, die in der Literatur verstreut sind, zu einer modellübergreifenden Theorie der künstlichen neuronalen Netze zusammengefügt. Mit ständigem Blick auf die Biologie wird - ausgehend von einfachsten Netzen - gezeigt, wie sich die Eigenschaften der Modelle verändern, wenn allgemeinere Berechnungselemente und Netztopologien eingeführt werden. Jedes Kapitel enthält Beispiele und ist ausführlich illustriert und durch bibliographische Anmerkungen abgerundet. Das Buch richtet sich an Leser, die sich einen Überblick verschaffen oder vorhandene Kenntnisse vertiefen wollen. Es ist als Grundlage für Neuroinformatikvorlesungen an deutschsprachigen Universitäten geeignet.

Architekturen der digitalen Signalverarbeitung

Author: Peter Pirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322967239
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.

Kristallplastizit t

Author: Erich Schmid
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662345323
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.