Mein Leben mit Wagner

Author: Christian Thielemann
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340670171X
Format: PDF, Mobi
Download Now
"Ich weiß nicht mehr, was zuerst da war in meinem Leben: der Gedanke an Wagner oder der ans Dirigieren." Christian Thielemann kennt Richard Wagner wie kaum ein anderer. In diesem vielgepriesenen Buch schildert er seinen Lebensweg mit dem Komponisten von seinen Berliner Anfängen bis nach Bayreuth. Er führt persönlich durch den Kosmos der Opern und schaut in Wagners Giftküche, wo die narkotischsten Klänge der Welt gemischt wurden. Daneben lässt er uns in die Werkstatt des Dirigenten blicken: Was muss er alles beachten, wenn sich Wagners Zauber am Abend von neuem entfalten soll? Vor welchen Fallen muss er sich hüten? Und worin besteht die Einzigartigkeit von Bayreuth? Wagner wurde seit seinem Tod leidenschaftlich verehrt und leidenschaftlich verabscheut. Auch damit beschäftigt sich dieses Buch. Am Ende aber macht es allen, Kennern wie Debütanten, klar, warum sich ein Leben mit Wagner lohnt.

Pimp

Author: Iceberg Slim
Publisher:
ISBN: 9783203820422
Format: PDF, Mobi
Download Now

Amerikanische Odyssee

Author: Rock Scully
Publisher:
ISBN: 9783854452560
Format: PDF
Download Now
Knapp dreissig Jahre lang hielten die Grateful Dead mit ihrer Musik, vor allem aber mit ihren Live- Konzerten die Aufbruchstimmung der Sechziger für ihre Fans, die "Deadheads", am Leben. Seit dem Ableben ihres Gitarristen Jerry Garcia am 9. August 1995 ist die Gruppe ein Kapitel Rock-Geschichte. Rock Scully schrieb es nieder. Seine Erinnerungen sind eine Reise zurück in den "Sommer der Liebe" nach San Francisco, in die Zeit des LSD und der großen Hippie-Kommunen. Mitreisende auf diesem aufregenden Trip sind Legenden wie Janis Joplin, Ken Kesey, William S. Burroughs, The Who und Crosby, Stills And Nash. Scully, selbst ein Heroin-Überlebender, schildert aber auch offen und ungeschönt den zunehmenden Verfall und die gespaltene Persönlichkeit von Band-Leader Jerry Garcia, der für seine Anhänger eine geradezu messianische Ausstrahlung besass. Dieses Buch ist die Neuauflage des Hannibal-Titels An American Odyssey - in neuer Gestaltung und Ausstattung.

Just Kids

Author: Patti Smith
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462301837
Format: PDF, Docs
Download Now
Ein autobiographisches Meisterwerk von Patti Smith, Ikone der Punk-Bewegung, Dichterin und Ausnahmekünstlerin Patti Smith führt uns in das New York der frühen Siebzigerjahre, in eine Ära, die für sie vor allem von der tiefen Freundschaft zu einem Menschen geprägt wird: dem später zu Weltruhm gelangten Fotografen Robert Mapplethorpe. Just Kids erzählt die bewegende Geschichte zweier Seelenverwandter, die für und durch die Kunst leben, und entwirft zugleich ein betörendes Bild einer revolutionären Epoche.Als Patti Smith und Robert Mapplethorpe sich im Sommer 1967 in New York kennenlernen, sind sie beide 20 und ohne einen Pfennig in der Tasche auf der Suche nach einem freien Leben als Künstler. Eine intensive Liebesgeschichte beginnt, die später in eine tiefe Freundschaft übergeht. Von Brooklyn ziehen sie ins Chelsea Hotel, wo Patti Smith Bekanntschaft macht mit Janis Joplin, Allen Ginsberg, Sam Shepard, Todd Rundgren, Tom Verlaine und vielen anderen Künstlern. Patti Smith taucht ein in die Welt der Rockmusik und wird zu einer der einflussreichsten und stilprägendsten Künstlerinnen des Jahrzehnts. Auch wenn sich ihre Wege zwischendurch trennen, bleiben Patti und Robert bis zu dessen Tod im Jahr 1989 eng verbunden.Just Kids, halb Elegie, halb Romanze, entwirft ein so noch nicht gesehenes Bild einer aufregenden Epoche und besticht durch die Offenheit, Wärme, den feinen Humor und die große sprachliche Kraft, mit der Patti Smith erzählt. Radikal, zärtlich und unverwechselbar eigen ist hier die Künstlerin Patti Smith als Schriftstellerin zu entdecken.Mit zahlreichen Abbildungen aus dem Privatarchiv von Patti Smith und Robert Mapplethorpe

The Jazz of Physics

Author: Stephon H.S. Alexander
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548791
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Die Geschichte des Rock n Roll in zehn Songs

Author: Greil Marcus
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 315960876X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Was haben Songs von Buddy Holly mit dem Tod der Beatles zu tun? Wie schafft es der Etta-James-Klassiker »All I Could Do Was Cry«, Leben von Beyoncé als Lüge-für-Geld zu entlarven, nur weil sie den Song grandios umsetzt? Und warum ist die von Amy Winehouse gesungene Version von »To Know Him Is To Love Him« originaler als das Original? Wie wird »Transmission« in einem Graham-Greene-Remake von 2010 nachträglich vorweggenommen? Greil Marcus begibt sich auf eine archäologische Spurensuche durch die Geschichte des Rock 'n' Roll und stellt verblüffende Zusammenhänge her. Denn für ihn sind Songs nicht einfach nur Werke einzelner Künstler, sondern Kraftzentren, die ein Eigenleben führen. Sie verklingen nicht, werden weitergespielt und erwachen in anderen Zusammenhängen immer wieder zu neuem Leben. Der Band ist die Quintessenz von Marcus' lebenslanger Beschäftigung mit dem Rock 'n' Roll. Seine rückhaltlose Begeisterung für populäre Musik steckt an: Ein faszinierender Spaziergang durch die Popmusik und damit durch die amerikanische Populärkultur.