Synthetic Biology A Very Short Introduction

Author: Jamie A. Davies
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019252528X
Format: PDF, ePub
Download Now
Synthetic biology is one of the 21st century's fastest growing fields of research, as important for technology as for basic science. Building on traditional genetic engineering, which was restricted to changing one or two genes, synthetic biology uses multi-gene modules and pathways to make very significant changes to what cells can do. Synthetic biologists aim to have an impact in fields as diverse as drug manufacture, biofuel production, tackling pollution, and medical diagnostics. Further ahead, synthetic biology may even make possible the long-standing goal of creating new life from non-living starting materials. This Very Short Introduction provides a concise explanation of what synthetic biology is, and how it is beginning to affect many fields of technology. Jamie Davies also discusses the considerable controversies surrounding synthetic biology, from questions over the assumption that engineering concepts can be applied to living systems easily, to scepticism over the claims for commercial promise, fears that the dangers of engineering life are worse than its benefits, and concerns over whether humans should be designing living systems at all. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

Gentechnologie f r Einsteiger

Author: T. A. Brown
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827428684
Format: PDF, Kindle
Download Now
Gentechnologie für Einsteiger hat sich weltweit als leicht verständliche Einführung in dieses wichtige und spannende Wissenschaftsgebiet bewährt. Die sechste Auflage bleibt dem Grundkonzept früherer Auflagen treu, widmet sich aber auch neuen, wachsenden Forschungsfeldern. Das Buch bleibt damit ein unentbehrlicher Leitfaden für Studierende in den Biowissenschaften und ihren zahlreichen Teilgebieten. Es eignet sich auch bestens als Einführung für alle, die sich in ihrem Beruf mit den Grundlagen des Themas vertraut machen müssen.

A First Course in Systems Biology

Author: Eberhard Voit
Publisher: Garland Science
ISBN: 1351332937
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A First Course in Systems Biology is an introduction for advanced undergraduate and graduate students to the growing field of systems biology. Its main focus is the development of computational models and their applications to diverse biological systems. The book begins with the fundamentals of modeling, then reviews features of the molecular inventories that bring biological systems to life and discusses case studies that represent some of the frontiers in systems biology and synthetic biology. In this way, it provides the reader with a comprehensive background and access to methods for executing standard systems biology tasks, understanding the modern literature, and launching into specialized courses or projects that address biological questions using theoretical and computational means. New topics in this edition include: default modules for model design, limit cycles and chaos, parameter estimation in Excel, model representations of gene regulation through transcription factors, derivation of the Michaelis-Menten rate law from the original conceptual model, different types of inhibition, hysteresis, a model of differentiation, system adaptation to persistent signals, nonlinear nullclines, PBPK models, and elementary modes. The format is a combination of instructional text and references to primary literature, complemented by sets of small-scale exercises that enable hands-on experience, and large-scale, often open-ended questions for further reflection.

Angewandte Bioinformatik

Author: Paul M. Selzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662541351
Format: PDF, Mobi
Download Now
Für Studierende und Wissenschaftler der Lebenswissenschaften schafft dieses Buch einen schnellen, strukturierten Zugang zur Angewandten Bioinformatik ohne Programmierkenntnisse oder tiefgehende Informatikkenntnisse vorauszusetzen. Es bietet eine Einführung in die tägliche Anwendung der vielfältigen bioinformatischen Werkzeuge und gibt einen ersten Überblick über das sehr komplexe Fachgebiet. Die Kontrolle des vermittelten Stoffs wird durch Übungsbeispiele mit Lösungen gewährleistet. Ein Glossar der zugrundeliegenden Fachtermini sowie ein ausführliches Sachverzeichnis runden das Buch ab. Für die 2. Auflage wurde das Werk umfassend aktualisiert.

Synthetische Biologie

Author: Alfred Pühler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642223540
Format: PDF
Download Now
Eine wirtschaftliche und einfache Herstellung komplexer Moleküle für maßgeschneiderte Werkstoffe, Arzneimittel oder auch Treibstoffe, dazu neue Methoden für Forschungszweige wie Biomedizin, Materialwissenschaft oder Katalyseforschung: Die Liste potenzieller Anwendungen der Synthetischen Biologie, einer Forschungsrichtung zwischen Molekularbiologie, Organischer Chemie, Nanobiotechnologie und Informationstechnik, ist lang. Ausgehend von der bereits großen Bedeutung der Biotechnologie in der chemischen Industrie könnte es in den nächsten Jahren zu einer regelrechten Biologisierung der Wirtschaft kommen. Die neue Technikwissenschaft an der Grenze von Biologie und Technik übt eine große Faszination aus, die dieser Band weitergeben möchte - freilich ohne die Herausforderungen auszublenden.

Brave New Brain

Author: Nancy C. Andreasen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642559514
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.