SYROM 2009

Author: Ion Visa
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9789048135226
Format: PDF
Download Now
SYROM conferences have been organized since 1973 by the Romanian branch of the International Federation for the Promotion of Mechanisms and Machine Science IFToMM, Year by year the event grew in quality. Now in its 10th edition, international visibility and recognition among the researchers active in the mechanisms science field has been achieved. SYROM 2009 brought together researchers and academic staff from the field of mechanisms and machine science from all over the world and served as a forum for presenting the achievements and most recent results in research and education. Topics treated include conceptual design, kinematics and dynamics, modeling and simulation, synthesis and optimization, command and control, current trends in education in this field, applications in high-tech products. The papers presented at this conference were subjected to a peer-review process to ensure the quality of the paper, the engineering significance, the soundness of results and the originality of the paper. The accepted papers fulfill these criteria and make the proceedings unique among the publications of this type.

Getriebelehre

Author: Martin Grübler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662329530
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Nachgiebige Mechanismen

Author: Lena Zentner
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486858904
Format: PDF, Mobi
Download Now
Compliant mechanisms are able to transfer movements and forces. These systems can be fabricated monolithically and are miniaturizable, friction–free, require little maintenance and can also be used to create complex pathways. This book is devoted to models for compliant mechanisms or parts of mechanisms, demonstrating their application in gripper technology, robot technology, valve technology, and medical technology, among others.

Getriebetechnik

Author: Hanfried Kerle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658100575
Format: PDF
Download Now
Dieses Buch gibt dem Konstrukteur lehrhaft verständlich die Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung und Auslegung ungleichmäßig übersetzender Getriebe an die Hand. Für die Lösung der zahlreichen Übungsaufgaben werden die Geometrieprogramme „Cinderella“ und „GeoGebra“ verwendet. Ausführliche Praxisbeispiele zeigen den Anwendungsbezug. Textlich besonders hervorgehobene Hinweise erleichtern dem Konstrukteur das Verständnis. Die bisherigen Übungsaufgaben sind weiterhin auf der Homepage des Instituts für Getriebetechnik und Maschinendynamik der RWTH Aachen zu finden. Völlig neu ist ein Kapitel über Rädergetriebe und der Einsatz von Farbbildern.

P dagogische Medientheorie

Author: Johannes Fromme
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531909711
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Medienpädagogik hat sich in den vergangenen Jahren als wissenschaftliche (Teil-) Disziplin zunehmend ausdifferenziert und dabei auch einen eigenen 'Theoriediskurs' begonnen. Dieser Band bündelt relevante Beiträge mit dem Ziel der Reflexion theoretischer Grundlagen der Medienpädagogik. Die Autoren greifen dazu zentrale Theorien und Diskurse aus den Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften auf und gehen der Frage nach, inwieweit sie helfen können, pädagogisch und bildungstheoretisch relevante Phänomene der sich wandelnden Medienwelt besser zu verstehen.

Was den Menschen eigentlich zum Menschen macht

Author: Hans-Ulrich Lessing
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3495861017
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Frage nach der richtigen Bildung ist eines der großen Themen und Hauptmotive der Philosophie und Pädagogik von Platon über Humboldt bis zu Peter Bieri. Angesichts gegenwärtiger Tendenzen zu einer funktionalen, sozioökonomisch motivierten und "empirisch" in Ankreuzoptionen einholbaren Definition von Bildung versammelt der Band ausgewählte Beiträge einer "klassischen" Philosophie der Bildung, um an deren ursprüngliche Gehalte zu erinnern. Betont wird dabei der Eigenwert humaner Selbstkultivierung und eine von hierher ermöglichte, sozial verantwortete Handlungsfähigkeit.