The Archaeologist s Manual for Conservation

Author: Bradley A. Rodgers
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 030648613X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This is a Foreword by an archaeologist, not a conservator, but as Brad Rodgers says, “Conservation has been steadily pulled from archaeology by the forces of specialization”(p. 3),andhewantstoremedythatsituationthroughthismanual. He seesthisworkasa“calltoactionforthenon-professionalconservator,”permitting “curators, conservators, and archaeologists to identify artifacts that need prof- sional attention and, allow these professionals to stabilize most artifacts in their own laboratories with minimal intervention, using simple non-toxic procedures” (p. 5). It is the mission of Brad’s manual to “bring conservation back into arch- ology” (p. 6). The degree of success of that goal depends on the degree to which archaeologists pay attention to, and put to use, what Brad has to say, because as he says, “The conservationist/archaeologist is responsible to make preparation for an artifact’s care even before it is excavated and after its storage into the foreseeable future”. . . a tremendous responsibility” (p. 10). The manual is a combination of highly technical as well as common sense methods of conserving wood, iron and other metals, ceramics, glass and stone, organicsandcomposits—afarbetterguidetoartifactconservationthanwasava- able to me when I ?rst faced that archaeological challenge at colonial Brunswick Town, North Carolina in 1958—a challenge still being faced by archaeologists today. The stage of conservation in 1958 is in dramatic contrast to the procedures Brad describes in this manual—conservation has indeed made great progress. For instance,acommonprocedurethenwastoheattheartifactsredhotinafurnace—a method that made me cringe.

Computational Social Network Analysis

Author: Kai Subel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640733061
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Thema Computational Soical Network Analysis. Ziel ist es, dem Leser einen Einblick in diese Thematik zu verschaffen. Dabei werden Hintergründe, anwendbare Methoden und Tools vorgestellt, die hierbei Verwendung finden. Zunächst wird dabei näher auf den Hintergrund, also warum dieses Gebiet als Forschungsgegenstand so interessant ist, eingegangen. Anschließend werden verschiedene Aspekte, die man im Rahmen der Analyse sozialer Netzwerke untersuchen kann benannt. In diesem Zusammenhang werden auch zwei verschiedene Kategorien zur formalen Analyse benannt. Zur Verdeutlichung wird die Verwendung dieser am Ende des Kapitels auch noch einmal anhand eines Praxisbeispiels gezeigt. Das nächste Kapitel befasst sich mit der Fragstellung, wie Schlüsselfiguren in Netzwerken ermittelt werden können und was für Rollen diese spielen. Dabei werden auch die verschiedenen Arten von Schlüsselfiguren benannt. Eine weitere zentrale Rolle in der Analyse sozialer Netzwerke nehmen Gruppen ein. Die Bedeutung von Gruppen und wie man sie ermitteln kann wird im nächsten Kapitel erläutert. Aufbauend auf den Gruppen sollen Interaktionen innerhalb von Netzwerken untersucht werden. Hierfür werden zunächst die nötigen Werkzeuge, wie die SCAN oder DISSECT Methode vorgestellt und anschließend die Einsatzgebiete anhand von Beispielen verdeutlicht. Im 7. Kapitel wird eine eLearning Plattform näher betrachtet. Hierbei werden zunächst die Eigenschaften und Besonderheiten von eLearning Plattformen beschrieben und anschießend anhand eines Praxisbeispiels verschiedene Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke angewendet.

Phonetik Phonologie

Author: Hans Grassegger
Publisher: Schulz-Kirchner Verlag GmbH
ISBN: 3824804832
Format: PDF, Docs
Download Now
"Sprache" kommt von "sprechen". Daher erfordert jede Beschäftigung mit dem Phänomen Sprache zunächst einmal grundlegende Kenntnisse über die Bildung und die Funktion von Sprachlauten. Die artikulatorische Phonetik und die Phonologie umfassen diesen Gegenstandsbereich, der sowohl für die Sprach- und Sprechwissenschaften, als auch für logopädische, sprachtherapeutische und sprachdidaktische Zielsetzungen unverzichtbar ist. Das Buch stellt phonetisches und phonologisches Basiswissen in vier Kapiteln dar, wobei u.a. folgende Aspekte angesprochen werden: Anatomie der Sprechwerkzeuge Physiologie der Lautbildung Klassifikation der Konsonanten und Vokale Phonetische Transkription Prosodische Einheiten und Merkmale Phonologische Grundbegriffe Merkmal- und Prozessphonologie Zusätzlich wird mit einer knappen Darstellung von Artikulationsstörungen sowie von prosodischen und phonologischen Störungen eine Brücke geschlagen zum logopädisch-therapeutischen Einsatz dieses Basiswissens. Über 40 Abbildungen, fett umrahmte Definitionen und erläuternde bzw. zusammenfassende Randglossen illustrieren den Text, der sich über ein ausführliches Sachregister mit mehr als 300 Einträgen erschließen lässt. Zu jedem Kapitel gibt es weiterführende Literaturhinweise sowie eine Reihe von Übungsaufgaben mit Lösungsangaben. Damit eignet sich das Buch sowohl als Grundlagenlektüre in Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium.

Das Erdenbuch von Sturmtor

Author: Poul Anderson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641202477
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Geschichte der Menschheit im Zeitalter des Hyperdrive Dank der revolutionären Durchbrüche in der Raumfahrttechnik hat die Menschheit das Sonnensystem verlassen und ist in die Galaxis vorgestoßen, die keineswegs unbewohnt ist. Das Interesse der Menschen gilt der Ausbeutung von Rohstoffen und dem Handel mit den Aliens. Um das zu koordinieren, wurde die Polesotechnische Liga gegründet, der der Kaufmann Nicholas van Rijn angehört. Er fordert von seinen Kapitänen höchsten Einsatz, wenn es um die Sicherung seines Gewinnes geht – aber nur allzu oft greift er selbst ein, wenn es gilt, Piraten abzuwehren oder neue Märkte zu erschließen. Dies ist die Geschichte van Rijns und der Polesotechnischen Liga im 22. Jahrhundert ...

Getriebelehre

Author: Martin Grübler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662329530
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.