The Big Letdown

Author: Kimberly Seals Allers
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 1250026970
Format: PDF, Docs
Download Now
Pediatricians say you should but it's okay if you don't. The hospital says, "Breast is best," but sends you home with formula "just in case." Your sister-in-law says, "Of course you should!" Your mother says, "I didn't, and you turned out just fine." Celebrities are photographed nursing in public, yet breastfeeding mothers are asked to cover up in malls and on airplanes. Breastfeeding is a private act, yet everyone has an opinion about it. How did feeding our babies get so complicated? Journalist and infant health advocate Kimberly Seals Allers breaks breastfeeding out of the realm of "personal choice" and shows our broader connection to an industrialized food system that begins at birth, the fallout of feminist ideals, and the federal policies that are far from family friendly. The Big Letdown uncovers the multibillion-dollar forces battling to replace mothers' milk and the failure of the medical establishment to protect infant health. Weaving together research and personal stories with original reporting on medicine, big pharma, and hospitals, Kimberly Seals Allers shows how mothers and babies have been abandoned by all the forces that should be supporting families from the start--and what we can do to help.

Girl in a Band

Author: Kim Gordon
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346230917X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Kim Gordon, Indie-Ikone, Bassistin und Sängerin der legendären Sonic Youth, über ein Leben für die Kunst Sonic Youth war eine der einflussreichsten Alternative-Bands der 1980er- und 1990er-Jahre und Kim Gordon ihr heimlicher Star. Als Bassistin, Sängerin und Songwriterin der Band war sie Vorbild für eine ganze Generation von Frauen. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.Ihre Musik, die sich im Grenzland von Punk, No Wave und Noise-Rock austobte, war nicht zu überhören. Als Kim Gordon und Thurston Moore 1981 in New York die Band Sonic Youth gründeten, lag die Stadt finanziell am Boden, die Kunstszene in den Clubs aber blühte. Nirvana, Hole, Smashing Pumpkins – für diese und viele andere Bands waren Sonic Youth wichtige Wegbereiter, ihr Einfluss auf die Independent-Szene ist kaum zu überschätzen. Fans und Kritiker lieben die Band für ihren unverwechselbaren Sound und ihre absolute künstlerische Integrität. Kim Gordon und Thurston Moore galten lange Zeit als das Traumpaar des Rock’n’Roll, sie haben eine gemeinsame Tochter. 2011 trennten sich die beiden nach 27-jähriger Ehe und Sonic Youth löste sich auf. Kim Gordon erzählt in ihrem Buch von den Anfängen im New York der frühen Achtzigerjahre, von ihrem Leben als Musikerin, bildende Künstlerin, Modedesignerin und wie das zusammenging mit ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter – und vom Schmerz einer Trennung nach fast 30 Jahren Ehe und künstlerischer Zusammenarbeit.

Marginalized Mothers Mothering from the Margins

Author: Tiffany Taylor
Publisher: Emerald Group Publishing
ISBN: 1787564010
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This volume examines the barriers and borders that marginalize mothers and their efforts to be good mothers and how they mother as a form of resistance to these barriers and borders.

Aus Liebe zu meiner Tochter

Author: Betty Mahmoody
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732510166
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Millionen von Lesern aus der ganzen Welt haben Betty Mahmoodys authentischen Bericht über ihre dramatische Flucht aus dem Iran gelesen. Durch den großen Erfolg von Nicht ohne meine Tochter erfuhr Betty von vielen Frauen und auch Männern, die ein ähnliches Schicksal haben und verzweifelt um ihre Kinder kämpfen. Mit leidenschaftlicher Anteilnahme begann sie, sich für diese Eltern und Kinder einzusetzen und gründete aus eigenen Mitteln die Hilfsorganisation "One World for Children".

Die Narben der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Baby gami

Author: Andrea Cornell Sarvady
Publisher:
ISBN: 9783442169252
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now

Time to Care

Author: Robin Youngson
Publisher:
ISBN: 3863213211
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch des international bekannten, neuseeländischen Arztes Robin Youngson zeigt allen im Gesundheitswesen Tätigen Auswege aus Stress und Burn-out. Es beschreibt, wie man in seinen Berufsalltag wieder Freude, Erfüllung, Wohlbefinden und Widerstandsfähigkeit hineinbringt. Das Buch richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitsbereich, StudentInnen, PatientInnen und alle, die das Gesundheitswesen wieder menschlicher und solidarischer gestalten wollen.

Die Geburt der Eltern Paare im bergang von der Partnerschaft zur Elternschaft

Author: Martina Carl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638679802
Format: PDF, ePub
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Manner, Sexualitat, Geschlechter, Note: 1,3, Universitat Kassel (Studiengang Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit beabsichtige ich die Probleme und Veranderungen aufzuzeigen, die sich bei der Geburt eines Kindes in der Partnerschaft ergeben. Anhand der vorgestellten Partnerschafts- und Elternschaftsmodelle mochte ich Erklarungsversuche fur diese Veranderungen aufstellen sowie Losungen anbieten, wie man trotz der Belastung durch die neue Lebenssituation eine gluckliche Partnerschaft fuhren kann. Meine Studienarbeit beginnt mit einigen theoretischen Grundlagen wie verschiedenen Modellvorstellungen, einem historischen Uberblick zum Forschungsstand der Elternschaft sowie den Phasen der Elternschaft. Anschliessend behandele ich aktuelle Untersuchungs-Ergebnisse zu Veranderungen der Partnerschaft beim Ubergang zur Elternschaft und widme mich spater partnerschaftlichen Ressourcen in Belastungssituationen zu. Diese behandelten Ressourcen und Schutzfaktoren bei Krisen habe ich so ausfuhrlich beschrieben, da sie eine wichtige Grundlage fur Bewaltigungsstrategien des Paares sind, die beim Ubergang zur Elternschaft von grosser Bedeutung sein konnen. Zum Thema dieser Arbeit habe ich bei der Beschaftigung mit Partnerschaftskonzepten und auch der damit verbundenen Problembewaltigung in auftretenden Krisen oder belastenden Lebenssituationen gefunden. Eine solche Lebenssituation kann die Phase der Familienwerdung sein, wenn ein Paar sich fur Nachwuchs entscheidet und aus der bisherigen partnerschaftlichen Zweier-Beziehung die Elternschaft wird. Den Ubergang von der Partnerschaft zur Elternschaft erlebe ich zur Zeit vermehrt in meinem unmittelbaren Umfeld von Freunden und Nachbarn mit, sodass sich die bereits vorhandene Neugier auf dieses Thema noch verstarkte und sich das Interesse einer tieferen Auseinandersetzung damit formte. Es sei an dieser Stelle noch angemerkt, dass ich mi