The Book of the City of Ladies

Author: Christine (de Pisan)
Publisher: Penguin
ISBN: 0140446893
Format: PDF
Download Now
'Philosophers, poets and orators too numerous to mention all speak with one voice and are unanimous in their view that female nature is wholly given up to vice.' It was this misogynist consensus that Christine de Pizan (c.1364-1430), France's first professional woman of letters, confronted head-on in the City of Ladies. Here, with the help of Reason, Rectitude and Justice, Christine constructs an allegorical city in which to defend womankind, using examples of female virtue and achievement both from the past and her own day as the stones with which to build the city's walls and towers. A key text in the history of feminism, this book provides powerful, positive images of women and also offers a fascinating insight into the debates and controversies about the position of women in medieval culture.

The Book of the City of Ladies

Author: Christine Pizan
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141907584
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Christine de Pizan (c.1364-1430) was France's first professional woman of letters. Her pioneering Book of the City of Ladies begins when, feeling frustrated and miserable after reading a male writer's tirade against women, Christine has a dreamlike vision where three virtues - Reason, Rectitude and Justice - appear to correct this view. They instruct her to build an allegorical city in which womankind can be defended against slander, its walls and towers constructed from examples of female achievement both from her own day and the past: ranging from warriors, inventors and scholars to prophetesses, artists and saints. Christine de Pizan's spirited defence of her sex was unique for its direct confrontation of the misogyny of her day, and offers a telling insight into the position of women in medieval culture. THE CITY OF LADIES provides positive images of women, ranging from warriors and inventors, scholars to prophetesses, and artists to saints. The book also offers a fascinating insight into the debates and controversies about the position of women in medieval culture.

Vortreffliche Frauen

Author: Barbara Pym
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832184511
Format: PDF
Download Now
London in den späten 40er-Jahren: Hier gilt eine ledige Frau über dreißig schon als alte Jungfer. Mildred Lathbury, eine solche etwas farblose Dame ohne feste Bindungen, ist als Pfarrerstochter aufgewachsen, arbeitet für eine Hilfsorganisation und engagiert sich in der Kirchengemeinde. Alles verläuft in ruhigen Bahnen, bis neue Nachbarn einziehen: eine attraktive Anthropologin und ein charmanter Marineoffizier. Dieses Paar stellt Mildreds Leben auf den Kopf. Nicht nur ist man dem Alkohol zugeneigt, es werden Dinge beim Namen genannt, die eine Lady lieber verschweigt; vor allem aber wird Mildred wiederholt in Ehezwiste hineingezogen. Als sich schließlich der Pfarrer in ein neues Gemeindemitglied verliebt und Mildred um Hilfe bittet, wird es ihr zu viel. Mit einem Mal entdeckt die stets nützliche Mildred ihre eigenen Bedürfnisse und hat am Ende tatsächlich die Wahl zwischen zwei Männern. Legt sie als treusorgende Gattin des Wissenschaftlers fortan Sachverzeichnisse an, entscheidet sie sich für den Pfarrer oder verzichtet sie gar auf beide? Mit subtilem Witz und scharfer Beobachtungsgabe erzählt Barbara Pym die Geschichte einer alleinstehenden Dame im England der 40er-Jahre und erweist sich dabei als glänzende Stilistin.

Eine Geschichte von zwei St dten

Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
ISBN: 3736856393
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.

Ballettschuhe

Author: Noel Streatfeild
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3646920157
Format: PDF
Download Now
Pauline will eine berühmte Schauspielerin werden, Petrova interessiert sich für Flugzeuge und schnelle Autos und die kleine Posy würde am liebsten Tag und Nacht tanzen. Die drei Fossil-Schwestern sind wirklich ganz schön verschieden. Deswegen geht es in Großonkel Matthews gemütlichem Haus auch oft sehr trubelig zu. Doch in einem sind sich die drei einig: Egal, was passiert - sie werden immer zusammenhalten. "Einer der ersten Romane von Mädchen, die ihr Leben unerschrocken und vergnügt selbst in die Hand nehmen. Ein reines Vergnügen, diesen Klassiker wieder zu lesen oder neu zu entdecken." (Sybil Gräfin Schönfeldt)

Mister Poppers Pinguine

Author: Richard Atwater
Publisher:
ISBN: 9783938899052
Format: PDF, ePub
Download Now
Mr. Popper träumt von Südpolabenteuern und bekommt einen lebendigen Pinguin geschenkt. Der pfiffige Kerl namens Käpt'n Cook bleibt nicht allein - und alles ändert sich im Popper-Haus .... Kinderbuchklassiker von 1938.