Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat

Author: Erich Mühsam
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848257114
Format: PDF, Docs
Download Now
1932 ver ffentlichte Erich M hsam seine programmatische Schrift "Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat" mit dem Untertitel "Was ist kommunistischer Anarchismus?" als Sonderheft seiner Zeitung "Fanal." Hierin entwirft er eine Gesellschaftsvorstellung ohne Macht und Staat und erl utert das anarchistische Weltbild. In seinem Vorwort schreibt er: "Eine Arbeit, die als Ersatz f r eine am Erscheinen verhinderte, dem Tagesgeschehen angepa te Zeitschrift den Augenblick berdauern m chte, kann sich nur mit der Welt- und Lebensanschauung befassen, welche den Geist der Zeitschrift bestimmt hat und weiter bestimmen soll. Dem Anarchisten war also die Aufgabe gestellt, die Grundz ge seines anarchistischen Lehrgeb udes zu entwerfen. Das habe ich versucht. Immer wieder h ren wir die Frage von Personen, denen die Gedankenwelt des Anarchismus nicht vertraut ist: Was wollt ihr eigentlich? Wie stellt ihr euch eine Gesellschaft ohne Staat und Obrigkeit vor? Liegt nicht in der Bezeichnung Kommunistischer Anarchismus" ein innerer Widerspruch? Darauf wollte ich einigerma en umfassend und in nicht schwer verst ndlicher Form kurzen Bescheid geben. Den eigenen Genossen wollte ich gleichzeitig ein Bild der anarchistischen Gedankenwelt zeichnen, das jeder nach seiner Neigung erg nzen oder einschr nken mag und an dessen Linien er seine Ansichten berpr fen und befestigen kann. Auf geschichtliche Beweisf hrung und wissenschaftliche Unterbauung der hier vorgetragenen Gedanken habe ich verzichtet, auch davon abgesehen, ltere anarchistische Schriften zur St tzung und Vergleichung meiner Meinung heranzuziehen. Kein Gedanke wird dadurch richtiger, da schon ein andrer ihn fr her ge u ert hat. Auch glaube ich, da es der Lebendigkeit meiner Beweisf hrung am zutr glichsten ist, wenn ich sie ausschlie lich in meine eigenen Worte fasse. Daher findet sich in der vorliegenden Arbeit kein einziges Zitat, au er dem an die Spitze gestellten Satz Wielands, der, vor 150 Jahren geschrieben, beweisen soll, wi

Mein Katalonien

Author: George Orwell
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257602480
Format: PDF, ePub
Download Now
Ende 1936 kam Orwell als Zeitungsreporter nach Barcelona, um über den Bürgerkrieg zu berichten. Er schloß sich der Miliz P.O.U.M. an, der Arbeiterpartei der marxistischen Einigung, und kämpfte den Winter über an der Front in Aragonien. Als er wenig später mit ansehen mußte, wie die Kommunisten bei der Ausschaltung der ihnen nicht genehmen Truppen Methoden der faschistischen Geheimpolizei anwandten, wurde er zu einem der erbittertsten Feinde des sowjetischen Totalitarismus.

Collectives in the Spanish Revolution

Author: Gaston Leval
Publisher: PM Press
ISBN: 1629634670
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Gaston Leval's study brings together two aspects that are generally difficult to unite—analysis and testimony. He visited the towns and villages of revolutionary Spain where people had opted to live a libertarian communist lifestyle almost without precedent in history, collectivizing the land, factories, and social services. Collectives in the Spanish Revolution demonstrates clearly that the working class are perfectly capable of running farms, factories, workshops, and health and public services without bosses or managers. It proves that anarchist methods of organizing, with decisions made from the bottom up, can work effectively in large-scale industry, involving the coordination of many thousands of workers in many hundreds of places of work across numerous cities and towns, as well as broad rural areas. Leval's history of anarchy in action also gives insight into the creative and constructive power of ordinary people. The Spanish working class not only kept production going throughout the war, but in many cases managed to achieve increases in output. They improved working conditions and created new techniques. They created, out of nothing, an arms industry without which the war against fascism could not have been fought. The revolution also showed that without the competition bred by capitalism, industry can be run in a much more rational manner. Finally it demonstrated how an organized working class has the power to transform society.

Durruti in the Spanish Revolution

Author: Abel Paz
Publisher: AK Press
ISBN: 9781904859505
Format: PDF, Kindle
Download Now
A political biography, history of of a revolutionary era, and nonstop adventure story across three continents.

The Anarchists in the Spanish Civil War

Author: Robert J. Alexander
Publisher: Janus Publishing Company Lim
ISBN: 1857564006
Format: PDF, Kindle
Download Now
Re-examines the role of the anarchists in the Spanish Civil War, from their participation in the military to the management of substantial segments of the Spanish economy.

Anarchism Revolution and Reaction

Author: Angel Smith
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781845451769
Format: PDF, Mobi
Download Now
The period from 1898 to 1923 was a particularly dramatic one in Spanish history; it culminated in the violent Barcelona 'labor warsâ- and was only brought to a close with the coup d'etat launched by the Barcelona Captain General, Miguel Primo de Rivera, in September 1923. In his detailed examination of the rise of the Catalan anarchist-syndicalist-led labor movement, the author blends social, cultural and political history in a novel way. He analyses the working class 'from belowâ- and the policies of the Spanish State towards labor 'from above.â- Based on an in-depth usage of primary sources, the authors provides an unrivalled account of Catalan labor and the Catalan anarchist-syndicalist movement and thus makes an important contribution to our understanding of early twentieth-century Spanish history.

The Spanish Civil War

Author: Burnett Bolloten
Publisher: Univ of North Carolina Press
ISBN: 9780807819067
Format: PDF, Mobi
Download Now
A detailed account of the war describes Republican political life during the period and recounts the rise of the Spanish Communist Party