The Cognoscenti s Guide to Florence

Author: Louise Fili
Publisher: Chronicle Books
ISBN: 1616896906
Format: PDF
Download Now
Shop and eat like a Florentine with this newly updated pocket-sized guide to the best of the magnificent Tuscan city known for its art, culture, and cuisine. Celebrated graphic designer and self-described Italophile Louise Fili, with connoisseur of all things Lise Apatoff, takes you on eight walks through Florence, discussing more than seventy of the city's most alluring shops—some run by the same families for generations, others offering young entrepreneurs' fresh interpretations of traditional techniques. Discerning travelers will discover rare books and charming hats, vintage Pucci and handmade shoes, cioccolate da bere (drinkable chocolate), colorful buttons, and bolts of rich silk fabric in this enchanting introduction to makers and purveyors of cloths, home decor, accessories, specialty foods, and much more. For each shop, there is a full-color photo, description of specialties, and information on location and hours of operation.

Der Liebhaber

Author: Marguerite Duras
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737694
Format: PDF, Mobi
Download Now
Sie treffen sich auf einer Fähre über dem Mekong, es ist ein ungleiches Paar im Indochina der dreißiger Jahre. Er ein Chinese aus reichem Elternhaus, sie eine französische Halbwaise, die mit ihrer Mutter und zwei Brüdern in einem einst herrschaftlichen Haus am Fluss lebt. Ein abgedunkeltes Zimmer oberhalb des geschäftigen Straßenlebens in Saigon wird der heimliche Zufluchtsort der Liebenden. Ihre sexuelle Erkundung ist ein rebellischer Aufschrei gegen die unumstößlichen Regeln der tropischen Kolonie und die erschütternden familiären Machtspiele. Doch wie weit kann das Spiel mit dem Feuer getrieben werden? Marguerite Duras' intimster Roman besticht durch seine elektrisierende Kraft. Der Liebhaber ist eine zeitlose Geschichte einer sündigen und zerstörerischen Leidenschaft, die ihre Leser berauscht und in den Bann zieht.

Ich habe alles gelebt

Author: Peggy Guggenheim
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404128426
Format: PDF, Docs
Download Now
Sie sammelte Männer und Kunst. Die Männer gingen, die Kunst blieb. In ihren respektlosen Memoiren plaudert Peggy Guggenheim (1898 - 1979) anekdotenreich über ihre stürmischen Liebesaffären mit berühmten Künstlern wie Max Ernst, Jackson Pollock und Marcel Duchamp, über den mächtigen Guggenheim-Clan sowie über ihre provokanten Kunstausstellungen. Entstanden ist dabei nicht nur das schillernde Porträt eine außergewöhnliche Frau, sondern zugleich auch eine unterhaltsame Dokumentation über einen bedeutenden Abschnitt der modernen Kunstgeschichte. Dies ist die erste ungekürzte deutsche Ausgabe der berühmten Autobiographie Peggy Guggenheims. Mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen.

Salz Fett S ure Hitze

Author: Samin Nosrat
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142829
Format: PDF, ePub
Download Now
Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Von Henriette Davidis Bis Erna Horn

Author: Eckehard Methler
Publisher: Ev. Kirchengemeinde Volmarstein-Oberwengern
ISBN: 9783933945099
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Enth. u.a. Kurzbiographien, meist mit Bildern von: Anita Augspurg (1857-1943), Maximilian Oskar Bircher-Benner (1867-1939), Alice Bircher-Benner (1879-1916), Franklin E. Bircher (1896-1988), Hedy Bircher-Rey (1900-1991), Martha Bircher-Müller (1900-1974), Max Edwin Bircher (1895-1977), Ralph Bircher (1899-1990), Willy Bircher (1898-1970), Berta Brupbacher-Bircher (1870-1951), Ruth Kurz-Bircher (1902-1997), Dagmar Liechti-von Brasch (1911-1993), Alexander Buchhofer (1847-1926), Luise Büchi (1852-1923), Ottilie Ebmeyer (18??), Magdalene Ernst (1859-1946), Anna Fischer-Dückelmann (1856-1917), Betty Gleim (1781-1827), Julie Grüter (1861-1935), Rosina Gschwind (1841-1904), Marianne Hainisch (1839-1936), Hedwig Heyl (1850-1934), Betty Hinterer (1881-1968), Ida Schuppli (1867-1943), Anna Jungck-Reinhardt (1868-1943), Werner Kollath (1892-1970), Marie Susanne Kübler (1814-1873), Anna von Liebenau (1847-1915), Gertrud Villiger-Keller (1843-1908), Lina Morgenstern (1830-1909), Susanna Müller (1829-1905), Ida Bosshardt-Winkler (1873-1949), Martha Schmid (1870-1945), Frieda Nietlispach (1891-1947), Erna Duruz-Nietlispach (1925-), Lisette Rytz (1771-1884), Hedwig Rytz (1834-1896), Harry Schraemli (1904-1995), Amalie Sieveking (1794-1859), Mathilde Specht (1866-1947), Conrad Meyer-Ahrens (1813-1872), Franz Ineichen (1842-1909), Robert Gnehm (1852-1926), Rose Szczesny-Heyl (1880-1957), Agnes Willms-Wildermuth (1844-1931), Rudolf Zäch (1851-1909).