The Complete Beatles Songs

Author: Steve Turner
Publisher: Dey Street Books
ISBN: 9780062447340
Format: PDF, Docs
Download Now
A lavishly illustrated, rollicking account of the real people and events that inspired the Beatles' songs, now fully updated and revised by renowned Beatles expert and music journalist Steve Turner—the definitive analysis of the music and influences of the world's most successful and popular rock-and-roll band and the only volume that contains a complete set of printed lyrics to all of the Beatles' songs. Who was "just 17" and made Paul's "heart go boom"? Was there really an Eleanor Rigby? Where's Penny Lane? What inspired "Happiness is a Warm Gun"? Why was Paul the "walrus"? What inspired the lyrics to Ringo's "Octopus's Garden"? Arranged chronologically by album, The Complete Beatles Songs examines the inspiration behind the group's writing and discusses every song created by John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, and Ringo Starr. Steve Turner shatters well-worn myths and adds a new dimension to the Fab Four's rich legacy by investigating events immortalized in The Beatles' music, which has influenced numerous contemporary artists and continues to endure in popular culture. Fully revised and updated (originally published as A Hard Day’s Write), The Complete Beatles Songs is the only volume that contains a complete set of printed lyrics to all of the Beatles' songs, used with exclusive permission from the band's music publisher SonyATV. It also includes new information on many songs, plus brand-new stories and revelations, as well as 200 black-and-white and color photographs-many exclusive to the book. The result is a unique, authoritative, and compelling masterpiece that chronicles the untold story of the Beatles themselves, for faithful fans and new generations discovering their music for the first time.

The John Lennon Letters

Author: John Lennon
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492961363
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

John Lennon

Author: Philip Norman
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426428741
Format: PDF, ePub
Download Now
We All Want To Change The World Das biographische Meisterwerk über die größte Legende der Popmusik: John Lennon. Philip Norman liefert ein facettenreiches Porträt des Gründers der Beatles, der mit seinen genialen Songs Musikgeschichte schrieb – eine grandiose Hommage an die Pop-Ikone.

A Hard Day s Write

Author: Steve Turner
Publisher: Harper Perennial
ISBN: 9780060950651
Format: PDF
Download Now
A lavishly illustrated, rollicking account of the real people and events that inspired the Beatles' lyrics. Arranged chronologically by album, the book breaks new ground by exploring how private incidents influenced the group's writing and how their music evolved. The result is this unique and compelling book. 125 photos.

Love is a Mix Tape

Author: Rob Sheffield
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462412558
Format: PDF, Kindle
Download Now
Als das erste Tape zu Ende ist, wissen wir, dass Renée an einer Lungenembolie gestorben ist. Rob Sheffield hat die ganze Nacht nicht geschlafen, sondern diese Kassette gehört, die seine Frau ihm hinterlassen hat. Es ist ihr letztes Date, nur Rob, Reneé und ein paar Songs. In »Love is a Mix Tape« erzählt Rob Sheffield, Redakteur beim amerikanischen »Rolling Stone«, entlang von 15 Kassetten die Geschichte seiner kurzen Beziehung zu Renée, einem Mädchen, das eigentlich viel zu cool für den schüchternen Rob war, das sich aber trotzdem in ihn verliebte. Ein Punkrock-Girl, wie es sie nur in den neunziger Jahren gab, als Pavement, Nirvana und R.E.M. eine Musik-Explosion auslösten. Aber auch Elvis, die Rolling Stones, Missy Elliott, Yo La Tengo gehören zum Soundtrack ihrer gemeinsamen Geschichte. Sie heiraten, leben zusammen, kaufen sich einen Hund, und dann stirbt Renée. Rob schafft es nicht, in der Wohnung zu bleiben, meidet Restaurants und Lokale, die er mit Renée besucht hat. Er schläft nicht und sucht Antworten in der Musik. Dabei ist es unwichtig, ob es sich um gute oder schlechte Songs handelt. Rob Sheffield gelingt es, unprätentiös, leicht und ohne falsche Hemmungen über den Verlust eines geliebten Menschen zu schreiben.