The Cow in the Parking Lot

Author: Susan Edmiston
Publisher: Workman Publishing
ISBN: 9780761161981
Format: PDF
Download Now
Road rage. Domestic violence. Professionally angry TV and radio commentators. We’re a society that is swimming in anger, always about to snap. Leonard Scheff, a trial attorney, once used anger to fuel his court persona, until he came to realize just how poisonous anger is. That and his intense study of Buddhism and meditation changed him. His transformation can be summarized in a simple parable: Imagine you are circling a crowded parking lot when, just as you spot a space, another driver races ahead and takes it. Easy to imagine the rage. But now imagine that instead of another driver, a cow has lumbered into that parking space and settled down. The anger dissolves into bemusement. What really changed? You—your perspective. Using simple Buddhist principles and applying them in a way that is easy for non-Buddhists to understand and put into practice, Scheff and Edmiston have created an interactive book that helps readers change perspective, step by step, so that they can replace the anger in their lives with a newfound happiness. Based on the successful anger management program Scheff created, The Cow in the Parking Lot shows how anger is based on unmet demands, and introduces the four most common types—Important and Reasonable (you want love from your partner); Reasonable but Unimportant (you didn’t get that seat in the restaurant window); Irrational (you want respect from a stranger); and the Impossible (you want someone to fix everything wrong in your life). Scheff and Edmiston show how, once we identify our real unmet demands we can dissolve the anger; how, once we understand our "buttons," we can change what happens when they’re pushed. He shows how to laugh at ourselves—a powerful early step in changing angry behavior. By the end, as the reader continues to observe and fill in the exercises honestly, it won’t matter who takes that parking space—only you can make yourself angry.

Die Kuh in der Parkl cke

Author: Leonard Scheff
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641070805
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Buddhistische Weisheit für mehr Gelassenheit im Alltag „Ganz ruhig. Nicht aufregen.“ Wer wünscht sich nicht, sich weniger zu ärgern und einfach gelassener zu sein? Viele Buddhisten haben diese Kunst längst perfektioniert. Deshalb zeigen Leonard Scheff und Susan Edmiston anhand von leicht verständlichen Prinzipien des Zen-Buddhismus und mit interaktiven Übungen, wie es gelingt, mit Wut und Ärger besser umzugehen und mehr innere Ruhe und Zufriedenheit zu empfinden.

Aggressionen bew ltigen f r Dummies Sonderausgabe

Author: W. Doyle Gentry
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527710450
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
uber den Autor 7 Einfuhrung 23 uber dieses Buch 23 Konventionen in diesem Buch 24 Was Sie nicht lesen mussen 25 Torichte Annahmen uber den Leser 26 Wie dieses Buch aufgebaut ist 26 Teil I: Wut und Arger: Die Grundlagen 26 Teil II: Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 26 Teil III: Wut und Arger zukunftig vermeiden 27 Teil IV: Langst vergangenen Arger bewaltigen 27 Teil V: Weniger Wut und Arger durch Verbesserung des Lebensstils 27 Teil VI: Arger und Wut in wichtigen Beziehungen bewaltigen 28 Teil VII: Der Top-Ten-Teil 28 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 28 Wie es weitergeht 29 Teil I Wut und Arger: Die Grundlagen 31 Kapitel 1 Arger und Wut: Universelle Emotionen 33 Weg mit uberkommenen Mythen 33 Verstehen Sie, welche Rolle Emotionen in Ihrem Leben spielen 34 Holen Sie sich die Hilfe, die Sie brauchen 35 Wenn Sie es geschafft haben, werden Sie es merken 37 Kapitel 2 Wann werden Arger und Wut zum Problem 39 Wie verargert sind Sie? 40 Wie oft argern Sie sich? 41 Wie intensiv argern Sie sich? 42 Ist Ihr Arger toxisch? 42 Episodische Reizbarkeit 43 Episodischer Arger 44 Episodische Wut 44 Chronische Reizbarkeit 44 Chronischer Arger 44 Chronische Wut 45 Die Risiken toxischen Argers einschatzen 45 Sind Sie ein Mann? 45 Sind Sie junger als 40 Jahre? 45 Wie steht es mit Ihrem Temperament? 46 Haben Sie zu viele Gelegenheiten, sich aufzuregen? 46 Betrachten Sie Ihr Leben falsch? 46 Haben Sie eine aggressive Personlichkeit? 47 Nehmen Sie Drogen? 48 Bleiben Sie reizbar? 48 Leiden Sie an Depressionen? 49 Haben Sie Schwierigkeiten, sich mitzuteilen? 49 Fehlt es Ihnen an Problemlosungskompetenzen? 49 Haben Sie zu viel Stress? 49 Urteilen Sie zu viel? 50 Stellen Sie zu oft die Schuldfrage? 50 Sind Sie standig erschopft? 50 Bekommen Sie keine ausreichende Unterstutzung? 51 Ist Ihr Leben stark aus dem Gleichgewicht geraten? 51 Kapitel 3 Vergiftet Arger Ihr Leben? 53 Energieverluste 54 Arger macht krank 55 Indirekte Auswirkungen auf die Gesundheit 55 Direkte Auswirkungen auf die Gesundheit 59 Ein Blick auf die Checkliste fur Arger und Gesundheit 61 Tiefschlage fur die berufl iche Karriere 63 Fruh aus dem Gleis geraten 64 Die falsche Richtung einschlagen 65 Die falschen Fragen stellen 65 Kontraproduktives Verhalten am Arbeitsplatz 66 Das Aus fur die Ehe 67 Die Gesundheit Ihrer Lieben 68 Teil II Mit Wut und Arger im Alltag fertig werden 71 Kapitel 4 SofortmaSSnahmen 73 Ziehen Sie einen Schlussstrich - je fruher, desto besser 73 Geben Sie sich mit einer Verstimmung zufrieden 74 Warum Ihre Sicherung so schnell durchbrennt 76 Besorgen Sie sich eine starkere Sicherung 77 Gehen Sie weg - aber kommen Sie wieder 77 Lassen Sie andere das letzte Wort haben 78 Manchmal lohnt es sich, sich schuldig zu fuhlen 79 Ablenkung bringt's 80 Andern Sie die Situation 81 Horen Sie auf zu grubeln 81 uberwinden Sie Arger mit Hilfe von Bilderreisen 82 Lutschen Sie sich frei 85 Kapitel 5 Hat man da noch Worte? 87 Lieber keinen Dampf ablassen 87 Arger ausdrucken, aber richtig 88 Sprechen versus Schlagen 89 Aufschreiben versus Reden 91 Lassen Sie die Schimpfworte weg 92 Bleiben Sie bei der Sache 93 Fassen Sie sich kurz - und atmen Sie 93 Es kommt nicht darauf an, was Sie sagen, sondern, wie Sie es sagen 94 Kapitel 6 Die Ruhe bewahren 97 Reagieren Sie bewusst anstatt refl exartig 97 Mit alten Gewohnheiten brechen 99 Meiden Sie die Gesellschaft anderer "Argerholiker" 101 Ordnen Sie Ihren Arger ein 102 Haben Sie Geduld 103 Holen Sie tief Luft 104 Die Entspannungsreaktion 104 Die Macht der Stille 105 Machen Sie sich locker 105 Impfen Sie sich 105 Stellen Sie sich vier wichtige Fragen 106 uber wen argere ich mich? 106

Tod und Leben gro er amerikanischer St dte

Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Format: PDF
Download Now
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Author: David Allen
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972314
Format: PDF, ePub
Download Now
Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten

Author: Robert M. Pirsig
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028486
Format: PDF, ePub
Download Now
»Dieses Buch bietet eine andere, ernsthaftere Alternative zum materiellen Erfolg an. Das heißt, es ist eigentlich weniger eine Alternative als viel-mehr eine Ausweitung der Bedeutung von ›Erfolg‹ auf etwas Größeres als das bloße Bemühen, eine gute Stellung zu finden und sich nichts zuschulden kommen zu lassen. Und auch etwas Größeres als bloße Freiheit. Es setzt ein positives Ziel, auf das man hinarbeiten kann, das einen aber nicht einengt. Das, so scheint mir, ist der Hauptgrund für den Erfolg des Buches. Es traf sich, daß die ganze Kultur genau nach dem auf der Suche war, was dieses Buch anzubieten hat.« Robert M. Pirsig

Die 4 Stunden Woche

Author: Timothy Ferriss
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704457
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Depressionen berwinden f r Dummies

Author: Laura L. Smith
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527697977
Format: PDF, Kindle
Download Now
Charles Elliot und Laura Smith, klinische Psychologen mit langj?hriger Erfahrung, beschreiben leicht verst?ndlich und einf?hlsam die verschiedenen Formen von Depressionen. Sie zeigen Ihnen mit Schritt-f?r-Schritt-Anleitungen, Selbsttests und ?bungen, was Sie tun k?nnen, um Ihre dunklen Gedanken zu ?berwinden und die Welt mit anderen Augen zu betrachten. Au?erdem geben sie Tipps, wie kleine ?nderungen im Alltag Ihre Symptome lindern und Ihnen Lebensfreude zur?ckbringen. Sie erfahren auch, wie die traditionelle oder alternative Medizin Sie auf diesem Weg unterst?tzen kann und wo Sie professionelle Hilfe finden.