The Dante Club

Author: Matthew Pearl
Publisher: Random House
ISBN: 1448129427
Format: PDF, Docs
Download Now
Before Inferno came The Dante Club...the captivating thriller from the writer whose fans include Dan Brown, Jed Rubenfeld, Kate Mosse and Tess Gerritsen Boston, 1865. A small group of elite scholars prepare to introduce Dante’s vision of hell to America. Meanwhile a ruthless killer plots in secret to do the same. When a series of murders erupts through Boston and Cambridge, only this small group are able to decipher the clues – they soon realise the gruesome killings are symbols modeled on the descriptions of Hell's punishments from Dante's Inferno. With the police baffled, lives endangered and Dante's literary future at stake, the Dante Club must shed its sheltered literary existence and find a way to stop the killer. ‘An immensely gifted author’ Dan Brown, bestselling author of Inferno and The Da Vinci Code

Das letzte Kapitel

Author: Matthew Pearl
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838702395
Format: PDF, Kindle
Download Now
Boston, 1870. Sylvanus Bendall eilt durch die engen Gassen des heruntergekommenen Stadtviertels New Land. Im fahlen Licht der Dämmerung wirkt der Nebel wie ein Leichentuch. Immer wieder dreht der Anwalt sich um und lauscht. Der Verfolger kommt näher. Bendall beschleunigt seine Schritte - vergeblich. Sein Blick fällt auf den Knauf eines Gehstocks, der wie ein Bestienkopf aussieht. Reißzähne blitzen auf. Bendall ahnt, was der Unbekannte mit den schwarzen Augen von ihm will: Das Papierbündel in seiner Westentasche - die letzten unveröffentlichten Seiten aus der Feder des kürzlich verstorbenen Charles Dickens. Sie bergen ein dunkles Geheimnis - und jeder, der es kennt, muss sterben.

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Author: Benjamin Alire Sáenz
Publisher: Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
ISBN: 3522621131
Format: PDF, ePub
Download Now
Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat. Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginnen die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem manchmal auch erhebliche Hindernisse überwunden werden müssen, um glücklich zu werden! In atemberaubender Prosa erzählt Sáenz die Geschichte zweier Jungen, die Loyalität, Freundschaft, Vertrauen, Liebe – und andere kleine und große Geheimnisse des Universums entdecken.

Dante als Dichter der irdischen Welt

Author: Erich Auerbach
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110867796
Format: PDF, Mobi
Download Now
Der Kulturhistoriker Erich Auerbach (1892-1957) zählt zu den bedeutendsten Kulturwissenschaftlern und Romanisten des 20. Jahrhunderts. Wie viele andere bedeutende Gelehrte emigrierte er früh aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Bereits 1929 erschien sein Buch zu Dante, das trotz des etwas komplizierten Titels einen runden Gesamtüberblick über das dichterische Schaffen des italienischen Nationaldichters gibt. Auerbach spürte in der Göttlichen Komödie, Dantes Hauptwerk, viele Realismen auf. Rückbezüge auf die Welt des Irdischen bleiben auch im Grauen der Hölle, in der Hoffnung des Fegefeuers und in der religiösen Ekstase des Paradieses deutlich. Dante schildert beispielsweise viele Zeitgenossen und ihre Sünden, die dann entsprechend gebüßt werden. Bei Auerbach wird das Universum Dantes eindrucksvoll lebendig.

Medievalisms

Author: Tison Pugh
Publisher: Routledge
ISBN: 1136265406
Format: PDF, Kindle
Download Now
From King Arthur and Robin Hood, through to video games and jousting-themed restaurants, medieval culture continues to surround us and has retained a strong influence on literature and culture throughout the ages. This fascinating and illuminating guide is written by two of the leading contemporary scholars of medieval literature, and explores: The influence of medieval cultural concepts on literature and film, including key authors such as Shakespeare, Tennyson, and Mark Twain The continued appeal of medieval cultural figures such as Dante, King Arthur, and Robin Hood The influence of the medieval on such varied disciplines such as politics, music, children’s literature, and art. Contemporary efforts to relive the Middle Ages. Medievalisms: Making the Past in the Present surveys the critical field and sets the boundaries for future study, providing an essential background for literary study from the medieval period through to the twenty-first century.

Die letzte Borgia

Author: Sarah Dunant
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458749713
Format: PDF, Kindle
Download Now
Treten Sie ein in eine Welt des Glanzes, der Leidenschaft und der Intrigen – in die Welt Lucrezia Borgias und ihrer skandalösen Familie. Nach dem großen Erfolg von Der Palast der Borgia öffnet Sarah Dunant erneut die schweren Palasttüren und lässt uns einen Blick auf die berüchtigtste Familie Italiens erhaschen. Ein historischer Roman mit allen Finessen, so spannend wie Hilary Mantel, so atmosphärisch wie Eva Stachniak. Es ist das Jahr 1502. Die Gerüchte um Lucrezia Borgia sind zahlreicher denn je, in den Straßen ganz Italiens hört man es raunen: von Lucrezias angeblicher Affäre mit ihrem Bruder Cesare, von der verbotenen Liebe zu ihrem Vater, dem Papst Alexander VI., von Mord und Orgien. Doch wo Lucrezia selbst auftaucht, verstummen die Stimmen – mit ihrer Anmut und ihrem Geschick verzaubert sie die Höfe Italiens. Und gut verbirgt sie dabei ihr Geheimnis, dass nämlich nicht jedes Gerücht unbegründet ist: Tatsächlich hat Cesare aus Eifersucht Lucrezias Ehemann ermordet, ihre große Liebe. Doch einer Borgia werden Wut und Trauer nicht nachgesehen, Lucrezia hat eine Aufgabe zu erfüllen: Eine neue Stadt wartet auf sie, eine neue Liebe und das nächste gefährliche Spiel um Macht und Reichtum.

The Dante Chamber

Author: Matthew Pearl
Publisher: Penguin
ISBN: 0525558950
Format: PDF
Download Now
From Matthew Pearl, the New York Times bestselling author of The Dante Club, a masterful tale of literature, obsession, and murder The year is 1870. Five years after a series of Dante-inspired killings disrupted Boston, a man is found murdered in the public gardens of London with an enormous stone around his neck etched with a verse from the Divine Comedy. When more mysterious murders erupt across the city, all in the style of the punishments Dante memorialized in Purgatory, poet Christina Rossetti fears her brother, the Dante-obsessed artist and writer Gabriel Rossetti, will be the next victim. Christina enlists poets Robert Browning and Alfred Tennyson, and famous scholar Dr. Oliver Wendell Holmes, to assist in deciphering the literary clues. Together these unlikely investigators rush to unravel the secrets of Dante's verses in order to find Gabriel and stop the killings. Racing between the shimmering mansions of the elite and the dark corners of London's underworld, they descend further and further into the mystery. But when the true inspiration behind the gruesome murders is finally revealed, Christina realizes that the perpetrator has even bigger and more horrific plans than she had initially thought. A dazzling tale of intrigue from the writer Library Journal calls "the reigning king of popular literary historical thrillers," The Dante Chamber is a riveting adventure across London and through Dante. Expertly blending fact and fiction, Pearl gives us a historical mystery like no other, captivating and enthralling until the last page.

Dante for the New Millennium

Author: Teodolinda Barolini
Publisher: Fordham Univ Press
ISBN: 9780823222728
Format: PDF
Download Now
The twenty-five original essays in this remarkable book constitute both a state of the art survey of Dante scholarship and a manifesto for new understandings of one of the world's great poets. The fruit of an historic conference called by the Dante Society of America, the essays confront a range of important questions. What theories, methods, and issues are unique to Dante scholarship? How are they changing? What is the essence of the distinctive American Dante tradition? Why-and how-do we read Dante in today's global, postmodern culture? From John Ahern on the first copies of the Commedia to Peter Hawkins and Rachel Jacoff on Dante after modernism, the essays shed brilliant new light on Dante's texts, his world, and what we make of his legacy. The contributors: John Ahern, H. Wayne Storey, Guglielmo Gorni, Teodolinda Barolini, Gary P. Cestaro, Lino Pertile, F. Regina Psaki, Steven Botterill, Giuseppe Mazzotta, Alison Cornish, Robert M. Durling, Manuele Gragnolati, Giuliana Carugati, Susan Noakes, Zygmunt Baranski, Christopher Kleinhenz, Ronald L. Martinez, Ronald Herzman, Amilcare Iannucci, Albert Russell Ascoli, Michelangelo Picone, Jessica Levenstein, David Wallace, Piero Boitani, Peter Hawkins, and Rachel Jacoff.