The Edge of Evolution

Author: Michael J. Behe
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 0743296222
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The author of Darwin's Black Box draws on new findings in genetics to pose an argument for intelligent design that refutes Darwinian beliefs about evolution while offering alternative analyses of such factors as disease, random mutations, and the human struggle for survival. Reprint. 40,000 first printing.

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Format: PDF, Kindle
Download Now
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Der Darwinismus

Author: A.R. Wallace
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5879420701
Format: PDF
Download Now
Eine Darlegung der Lehre von der Nat?rlichen Zuchtwahl und einiger ihrer Anwendungen.

Bald

Author: Kelly Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257829
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Das f nfte Wunder

Author: Paul Davies
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105607579
Format: PDF, Docs
Download Now
Paul Davies gibt einen genauen und abwägenden Überblick über die vorhandenen Modelle der Entstehung des Lebens und fügt eine weitere, gut belegte Hypothese hinzu, nämlich die der Lebensentstehung fern von der Erde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Seeking God in Science

Author: Bradley Monton
Publisher: Broadview Press
ISBN: 1551118637
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
The doctrine of intelligent design is often the subject of acrimonious debate. Seeking God in Science cuts through the rhetoric that distorts the debates between religious and secular camps. Bradley Monton, a philosopher of science and an atheist, carefully considers the arguments for intelligent design and argues that intelligent design deserves serious consideration as a scientific theory. Monton also gives a lucid account of the debate surrounding the inclusion of intelligent design in public schools and presents reason why students’ science education could benefit from a careful consideration of the arguments for and against it.

Kollaps oder Evolution

Author: Rebecca D. Costa
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527506411
Format: PDF, Docs
Download Now
Wieso scheint es, als könnten die Probleme, die unsere Gesellschaft heutzutage bewegen - die globale Wirtschaftskrise, Wassermangel, Klimakatastrophen, Hunger und Armut - nicht gelöst werden? Was, wenn unsere Gehirne einfach nicht dafür gemacht sind, solche komplexen Sachverhalte zu verstehen und die daraus entstehenden Probleme zu lösen? Was, wenn Zivilisationen wie die Maya und Römer letztlich untergegangen sind, weil auch sie an den Rand ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit gestoßen sind - und wenn dem so ist, wie können wir mit den Beschränkungen unserer eigenen Fähigkeiten so umgehen, dass wir einen Zusammenbruch unserer Zivilisation verhindern können? Rebecca Costa stellt sich allen wichtigen gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich brandaktuellen Fragen aus evolutionärer Sicht und mithilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse der Neurobiologie. Sie stellt die These auf, dass die Komplexität der gegenwärtigen Probleme die Aufnahmefähigkeit des durchschnittlichen menschlichen Gehirns bereits überstiegen hat. Der Versuch, die Schwierigkeiten immer erst, wenn es bereits zu spät ist, in den Griff zu bekommen, geht verstärkt zu Ungunsten der Nachhaltigkeit und damit schließlich auf unser aller Kosten. Deshalb sollten wir uns endlich intensiv mit den Begrenzungen unseres Denkens auseinandersetzen. Zur Untermauerung dieser These hat Rebecca Costa nicht nur bereits untergegangene Zivilisationen untersucht, sondern in der Tradition des Evolutionsexperten und Begründers der Memetik, Richard Dawkins, die fünf vorherrschenden kognitiven Hindernisse (die sogenannten Supermeme) betrachtet, die wir überwinden müssen, um unsere geistigen Grenzen zu besiegen. Im Einzelnen sind es eingefahrene Denkprozesse, irrationaler Widerstand, persönliche Schuldzuweisungen, falsche Interpretation von Korrelationen, Silodenken und die Ausweitung eines extremen Ökonomiegedankens auf alle Lebensbereiche. Zur Überwindung dieser Hindernisse sowie der gesellschaftlichen Probleme kann jeder Einzelne beitragen. Der erste und entscheidende Schritt im eigens dafür entwickelten "Awareness-and-Action-Ansatz" ist die Reflexion der angesprochenen Einschränkungen, um darauf aufbauend eine Verbesserung unserer "Brain-Fitness" zu erreichen und durch den gezielten Einsatz von Einsicht und Intuition einen Paradigmenwechsel in der Gesellschaft herbeizuführen.

Geist und Kosmos

Author: Thomas Nagel
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734377
Format: PDF
Download Now
In seinem viel diskutierten Buch bläst Thomas Nagel zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Diese hat sich die Reduktion des menschlichen Geistes auf physikalische Gesetze auf die Fahnen geschrieben, ohne allerdings mit einer Theorie, die Bewusstsein, Denken und Werte erklärt, aufwarten zu können. Dass eine solche Weltsicht zwangsläufig unvollständig, ja mit ziemlicher Sicherheit falsch ist, ist die zentrale These des Buches, die Nagel mit subtilen philosophischen Argumenten zu begründen sucht. Dabei entwickelt er auch erste Ansätze für eine völlig neue Perspektive auf Geist und Kosmos.

Lebewesen und Design

Author: Markus Rammerstorfer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3842308094
Format: PDF, Docs
Download Now
Wenn sich Biologen ihren Untersuchungsobjekten nähern, sind sie seit jeher mit einem erstaunlichem 'Anschein von Planung' konfrontiert. Was hat es mit diesem 'Anschein' auf sich? Ist er nur oberflächlicher Natur? Erfordert er eine spezielle Erklärung? Steht dies in einem Zusammenhang mit den neueren Debatten um 'Design-Argumente' in der Biologie? Das Anliegen des Autors ist es, einen sachlichen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion dieses Themengebietes zu liefern.