The Electrified Mind

Author: Salman Akhtar
Publisher: Jason Aronson
ISBN: 076570806X
Format: PDF, Mobi
Download Now
The Electrified Mind explores the positive and negative aspects of the internet and other communication technologies on the people who use them in order to help mental health care professionals understand, empathize with, and treat patients who rely on technology for socializing and expressing themselves.

Divorce

Author: Salman Akhtar
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442279338
Format: PDF, Kindle
Download Now
A valuable resource for clinicians, Divorce: Emotional Impact and Therapeutic Interventions demonstrates how therapists and patients can work through a divorce to yield deeper insights into the self, greater tolerance of one’s own limitations, and lay the groundwork for contentment with a future partner.

Before and After Violence

Author: Salman Akhtar
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498568599
Format: PDF
Download Now
Before and After Violence explores the complex network of experiences and relationships that contribute to both the origins and consequences of violence, beginning with local instances like intimate partner violence and working toward global occurrences like terrorism and war. The contributors to this collection examine the different settings in which violence takes place and the variables that propel its occurrence from infanthood onward./span

Human Goodness

Author: Salman Akhtar
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1442244240
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Each human heart possesses positive attributes such as altruism, kindness, concern, gratitude, and forgiveness. Human Goodness explores the origins of these traits through the use of clinical vignettes to help mental health professionals see their clients in refreshingly new ways.

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486806424
Format: PDF
Download Now
Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Interkulturelle Beratung und Psychotherapie inklusive eines Fallbeispiels

Author: Veronika Hagenauer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656046573
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 0,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Psychologie), Veranstaltung: Beratung, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Deutschland als Einwanderungsland Die heutige Migrationsrealität in Deutschland ist von verschiedenen, komplexen Migrationsvorgängen bestimmt, die größtenteils nach dem Zweiten Weltkrieg stattfanden. In den Wachstumsphasen nach dem Zweiten Weltkrieg wurden vorwiegend Arbeitskräfte aus dem südeuropäischen Raum angeworben, von denen viele in den nachfolgenden Jahrzehnten ihre Familien nach Deutschland holten. Als in den 80er Jahren die Familienzusammenführungen weitgehend abgeschlossen waren, zählten ca. 4,5 Mio. Menschen in Deutschland zur „ausländischen Wohnbevölkerung.“1 Ende der 80er Jahre setzte eine zweite Migrationswelle ein; bis heute reisten ca. 3 Mio. Aussiedler aus den ost- und südeuropäischen Ländern ein2. Trotz ihres Status als deutsche Staatsbürger brachten sie ihre Herkunftskultur und Sprache mit; weshalb auch sie nicht vor Eingliederungsproblemen gefeit waren. Ein dritter entscheidender Faktor in der Migrationsgeschichte der Bundesrepublik war die Zuwanderung von Flüchtlingen, die ab der zweiten Hälfte der 80er Jahre stetig zunahm und 1993 ihren Höhepunkt erreichte. Zwischen 1990 und 2003 ersuchten ca. 2,1 Mio. Menschen politisches Asyl3. Als weitere Facetten der Migrationsrealität sind EU-Ausländer, ausländische Studierende und illegale Migranten zu nennen. 2003 lebten 7,335 Mio. Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit in Deutschland, was 8,9 % der Gesamtbevölkerung ausmachte4. Im Jahre 2005 wiesen 19% der deutschen Bevölkerung einen Migrationshintergrund auf, diese Zahl umfasst Ausländer uns Eingebürgerte.5 Diese Migrationsgeschichte beschert Deutschland eine plurale Gesellschaft mit einer Vielfalt von Sprachen, Kulturen, Religionen und Lebensweisen. Dies stellt nicht nur große Anforderungen an die Gesellschaft als Ganzes, sondern verlangt auch spezifische Kompetenzen und Strukturen, was das Netz an Hilfsangeboten allgemein und (sozial-) psychiatrische Einrichtungen und ihre Mitarbeiter im Speziellen, betrifft

Scary Old Sex

Author: Arlene Heyman
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641210933
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Eine Frau hat gewisse Routinen beim Sex mit ihrem zweiten Ehemann, teilt dabei aber das Bett mit den Geistern ihrer sexuellen Vergangenheit. Eine schöne, junge Studentin beginnt eine Affäre mit einem älteren verheirateten Mann und Künstler. Ein Sohn weiß nicht, was er mit der Leiche seines Vaters tun soll, den der Tod beim Sex mit seiner außerehelichen Affäre ereilt hat. Arlene Heymans literarisches Debüt über Sex, Beziehungen und Liebesgefühle in fortgeschrittenem Alter kennt keine Scham. Aber ihr Blick, so genau er auch sein mag, ist immer zutiefst menschlich und bisweilen sehr komisch. »Voller Sinnlichkeit schreibt Heyman über tabuisierte Begierde. Diese Geschichten sind alles andere als prüde und stellen unsere üblichen Vorstellungen vom Älterwerden auf den Kopf.« The Independent