The Elegant Universe Superstrings Hidden Dimensions and the Quest for the Ultimate Theory

Author: Brian Greene
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 9780393071344
Format: PDF, ePub
Download Now
A new edition of the New York Times bestseller—now a three-part Nova special: a fascinating and thought-provoking journey through the mysteries of space, time, and matter. Now with a new preface (not in any other edition) that will review the enormous public reception of the relatively obscure string theory—made possible by this book and an increased number of adherents amongst physicists—The Elegant Universe "sets a standard that will be hard to beat" (New York Times Book Review). Brian Greene, one of the world's leading string theorists, peels away the layers of mystery surrounding string theory to reveal a universe that consists of eleven dimensions, where the fabric of space tears and repairs itself, and all matter—from the smallest quarks to the most gargantuan supernovas—is generated by the vibrations of microscopically tiny loops of energy. Today physicists and mathematicians throughout the world are feverishly working on one of the most ambitious theories ever proposed: superstring theory. String theory, as it is often called, is the key to the Unified Field Theory that eluded Einstein for more than thirty years. Finally, the century-old antagonism between the large and the small-General Relativity and Quantum Theory-is resolved. String theory proclaims that all of the wondrous happenings in the universe, from the frantic dancing of subatomic quarks to the majestic swirling of heavenly galaxies, are reflections of one grand physical principle and manifestations of one single entity: microscopically tiny vibrating loops of energy, a billionth of a billionth the size of an atom. In this brilliantly articulated and refreshingly clear book, Greene relates the scientific story and the human struggle behind twentieth-century physics' search for a theory of everything. Through the masterful use of metaphor and analogy, The Elegant Universe makes some of the most sophisticated concepts ever contemplated viscerally accessible and thoroughly entertaining, bringing us closer than ever to understanding how the universe works.

Das elegante Universum

Author: Brian Greene
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641185653
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine hervorragende Darstellung unseres physikalischen Wissens und der Suche nach der „Weltformel“. Was ist die Superstringtheorie? Brian Greene, einer der führenden Physiker auf dem Gebiet der Superstrings, nimmt uns mit auf eine faszinierende und aufregende Reise zu den Grenzen unseres Verständnisses von Zeit, Raum und Materie.„Das elegante Universum“ ist ein populär geschriebenes und allgemein verständliches Kompendium unseres physikalischen Wissens.

Die verborgene Wirklichkeit

Author: Brian Greene
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641082072
Format: PDF, ePub
Download Now
Wir sind nicht allein! - Brian Greene über unsere Doppelgänger im All In seinem neuen Buch macht sich Physiker und Bestsellerautor Brian Greene auf die Suche nach der »verborgenen Wirklichkeit« im Universum. Er zeigt, warum vieles dafür spricht, dass wir in den Weiten des Kosmos nicht allein sind, und er beschreibt, welchen Parallelwelten die Astrophysiker auf der Spur sind. Wie keinem Zweiten gelingt es ihm dabei, physikalische Spitzenforschung mit hohem Unterhaltungswert zu verbinden.

Die Grundlagen der Relativit tstheorie

Author: Rudolf Lämmel
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780428242695
Format: PDF, Kindle
Download Now
Excerpt from Die Grundlagen der Relativitatstheorie: Popularwissenschaftlich Dargestellt Betrachtung. Bald glaubt eine Epoche die Ratsel der Welt gelost zu haben, bald aber kommt wieder eine Zeit gelinder Verzweiflung. "was ist Wahrheit? Fragt Pilatus hohnisch den judischen Prediger aus Nazareth. Wahrend die unter gehende Welt des Altertums an der Wahrheit verzweifelte, suchte die neu aufkommende Denkart die Wahrheit im Glauben. Schon die alten griechischen Denker haben erkannt, da alle menschliche Erkenntnis beschrankt ist. Diese Beschrankung auert sich in drei Formen: I. Auf der Suche nach der Wahrheit stoen wir be staudig auf den Irrtum. All unsere Erkenntnis pendelt zwischen diesen Polen. Ernst Mach, der verdienstvolle osterreichische Denker und Naturforscher, hat seinem letzten groeren Werk den Titel gegeben: "erkenntnis und Irrtum Falsche Beobachtung, Kritiklosigkeit oder uberschaumende Phantasie sind die gewohnlichen Quellen des Irrtums. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Einstein s Dreams

Author: Alan Lightman
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424819
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Albert Einstein träumt. Von der Zeit, wovon sonst? Dreißig Mal nickt er ein, und jedes Mal erscheint vor seinem geistigen Auge eine neue Vision jenes sonderbaren Phänomens, in das unsere Existenz gebettet ist. Alan Lightman ist mit seinem Roman ein Faszinosum gelungen: Mit spielerischer Leichtigkeit begleiten wir das Jahrhundertgenie Einstein auf wundersam erhellenden Traumreisen durch die Zeit. »Dreißig kleine, federleichte Gedankenspiele ... ein wunderschöner, anrührender und saukomischer Erstling.« (Stern)

Die Wirklichkeit die nicht so ist

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052514
Format: PDF
Download Now
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).