The Erotic Fire of the Unattainable

Author: Gay Walley
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1629149349
Format: PDF, Mobi
Download Now
The Erotic Fire of the Unattainable has a subtle narrative wherein author Gay Walley weaves love with life, art with making a living, and inspiration with the banal realities of daily life. The book shows how passion is to be found in every moment, none the least in a passion for independence. Beginning with "Why Women Fight Pirates," Walley covers such disparate topics as "The Disappointments of Infidelity," "Talk in Love," "Writers," "Work and its Punishments," "The Importance of the Argument," "The Ocean," "New York," and ends on "Deathbed." This unflinching narrative is a journey through an artist's mind, taking us outside the usual confines, to lovers and ex-husbands, traveling, solitude, money and the importance of rebellion.

Gay Art

Author: James Smalls
Publisher: Parkstone International
ISBN: 1780428200
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses Buch versteht sich nicht als Lobschrift auf die Homosexualität. Die Studien des Kunsthistorikers James Smalls widmen sich vielmehr der Rolle der Homosexualität in der Kunstgeschichte und der Frage nach ihrem Beitrag zur emotionalen Entwicklung der Menschheit. In einer Zeit, da Vorurteile in vielen Ländern überwunden sind, bietet diese sachkundige und unterhaltsame Analyse völlig neue Sichtweisen auf die Meisterwerke der Kunstgeschichte.

R ckkehr zur Liebe

Author: Marianne Williamson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641112001
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit Herz und Einfühlsamkeit interpretiert die amerikanische Bestsellerautorin die Weisheit des spirituellen Grundlagenwerkes „Ein Kurs in Wundern“. Sie macht mit Hilfe eines Selbstheilungsprogramms verständlich, was es heißt, auch dann immer wieder zur Einheit und Liebe zurückzukehren, wenn wir in unseren Beziehungen in Konflikte geraten oder in einer schweren Lebenskrise stecken.

Der Doppelg nger

Author: Otto Rank
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954546825
Format: PDF, Docs
Download Now
Der Germanist und Psychoanalytiker Otto Rank (1884-1939) behandelt und interpretiert hier spannend das Doppelgangermotiv in der Literatur (E.T. A. Hoffmann, Jean Paul, Oscar Wilde, Edgar Allen Poe, Fjodor Dostojewski u.a., sowie in Marchen). Der Doppelganger ist das selbststandig gewordene Spiegelbild der Hauptfigur und steht fur die Spaltung des Ichs und den drohenden Tod. Eng damit verknupft ist narzisstische Selbstverliebtheit. Eine identische seelische Struktur ist in den Grundzugen bei den Dichtern festzustellen. Gleichermassen ist das Motiv des Schattenlosen bei Naturvolkern zu verstehen, was Rank mit vielen Beispielen belegt. Nachdruck der Ausgabe von 1925

Fiasko Scheitern in der Fr hen Neuzeit

Author: Stefan Brakensiek
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427827
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wie stellen sich Menschen ihre Zukunft vor und wie gehen sie damit um, wenn sie keinen Erfolg haben? Moralische Urteile über den Scheiternden sind die Regel - ein schamvoller Rückzug aus der Welt oft die Reaktion. Jedoch: Verlierer sind prädestiniert dafür, aus dem Scheitern zu lernen, über den Zustand der Welt und das eigene Handeln nachzudenken. Was bedeutet das für die Vorstellung von der Reflexivität der Moderne? Und gilt das bereits für die Epoche der Frühen Neuzeit? Die Beiträge des Bandes widmen sich diesen Fragen - über die disziplinären Grenzen zwischen Germanistik, Anglistik, Geschichtswissenschaft und Theologie hinweg.