The Etiquette of Lying

Author: Alex Milton
Publisher:
ISBN: 9781978485327
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Jen got her first taste of being a dominant during an intense relationship with Annabel while attending college, which only ended after graduation due to a misunderstanding. The women maintained a close friendship over the years while Jen concentrated on climbing the ranks in the police department and her former submissive focused on building a lucrative mail-order business. Fifteen years post university, a confluence of events reignites their kinky passions, but with an interesting twist--each of their male partners are included in the mix. While wildly exhilarating and erotic, the couples' path into BDSM polyamory is not without missteps and frustrations, as they struggle with getting each of their needs met, sorting out the pecking order, and finally accepting the group's natural alpha. Come along for a wild ride in modern day London and vicariously enjoy this seldom written about lifestyle through the shared journey of Jen, Annabel, Sean, and David.

Schlampen mit Moral

Author: Dossie Easton
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864156610
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Warum nur eine(n) lieben, wenn man sie alle haben kann? Liebe und Sex machen glücklich darum sollte jeder so viel wie möglich davon haben. Und zwar nicht nur mit einem Partner. Die Beziehungspioniere Dossie Easton und Janet Hardy zeigen, wie man erfolgreich und moralisch einwandfrei polyamor leben kann. Wichtig dabei: offene Kommunikation, emotionale Ehrlichkeit und die richtige Verhütung. Ob Single oder in einer Beziehung, einfach einmal ausprobieren oder schon voll dabei dieses Buch hilft, den Kreis potenzieller Liebhaber zu erweitern und Liebe und Nähe in einem Ausmaß zu entdecken, das Sie sich nicht zu erträumen gewagt hätten. Wer sich jemals nach Liebe, Sex und Intimität jenseits der Beschränkungen konventioneller Monoamorie gesehnt hat, dem eröffnet Schlampen mit Moralungeahnte Möglichkeiten. Die Zeiten, in denen es anrüchig war, mehr als einen Menschen zu lieben und zu begehren, sind mit diesem Buch endgültig vorbei für Männer und für Frauen.

Kushiel

Author: Jacqueline Carey
Publisher:
ISBN: 9783453522565
Format: PDF, Kindle
Download Now

Zen Wrapped in Karma Dipped in Chocolate

Author: Brad Warner
Publisher: Aurum Verlag
ISBN: 3899015134
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Für alle, die unerschrocken wie der Buddha selbst sind. Wie hilft ein echter Zen-Meister - nicht die milde lächelnden Cartoonfiguren, sondern ein echter Meister - anderen Menschen, wenn er mit seinem eigenen Schmerz beschäftigt ist? Wie meditiert er, wenn seine Welt auseinanderbricht? Ist seine Meditation in diesen Momenten etwas wertvolles oder nur eine Flucht? Brad Warner schildert in schonungsloser Offenheit ein Jahr seines Lebens, in dem seine Mutter und seine Großmutter starben, er seinen Traumjob verlor und seine Ehe scheiterte. Gleichzeitig beschreibt er gewohnt witzig und wortgewandt, wie die Lehren Buddhas ihm halfen, mit all diesen Ereignissen fertigzuwerden und auch ein mildes Nicht-Eso-Lächeln zu entwickeln.

Sex S nde und Zen

Author: Brad Warner
Publisher: Aurum Verlag
ISBN: 3899016122
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Brad Warner schreibt wieder über das ungeschminkte Alltagsgesicht des Zen in gewohnt unterhaltsamer und vor Einsicht und Erfahrung strotzender Weise. Es geht um Sex und damit auch um allerhand Erfahrungen und Probleme, die die meisten Menschen haben (können), aus der Sicht eines Punkrockbassisten, Monsterfilmeproduzenten und Zen-Meisters. Humorvoll, lebensnah und tiefgründig! "Je weniger Leute völlig von ihrem Sexleben gestresst durch die Gegend laufen, desto besser stehen die Dinge für uns alle. ...Und ich gebe zu, dass Vögeln etwas Kraftvolles, sogar Spirituelles, sein kann."

100 schlimme Dinge die mir bestimmt passieren

Author: Carrie Mac
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644400407
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
«Mach dir keinen Kopf.» «Nun übertreib mal nicht.» «Denk einfach nicht mehr dran.» Diese Sätze kann die 16-jährige Maeve nicht mehr hören. Seit Jahren schon leidet sie an zwanghaften Ängsten, und sosehr sie sich wünscht, sie könnte einfach damit aufhören – es geht nicht. Ständig rechnet sie mindestens mit dem Schlimmsten! Da hilft es nicht gerade, dass ihre Mutter, Maeves Fixpunkt, für sechs Monate als Katastrophenhelferin nach Haiti geht. Maeve wird zu ihrem Vater geschickt, dessen Haus gerade im Chaos versinkt, weil 1. Maeves sechsjährige Zwillingsbrüder in ihrer Vorstellung ständig Gefahr laufen, vor ein Auto zu geraten oder entführt zu werden, 2. ihre Stiefmutter kurz vor der Entbindung steht und auf einer (gefährlichen) Hausgeburt beharrt und 3. ihr Vater seit einiger Zeit wieder dem Alkohol verfallen ist. Dann trifft Maeve auf Salix, eine auf ganzer Linie faszinierende Straßenmusikerin, die anscheinend vor überhaupt nichts Angst hat. Und das ist gut, denn dieser Sommer bringt mehr Katastrophen mit sich, als selbst Maeve sich hätte ausmalen können.