The Faith of Christopher Hitchens

Author: Larry Alex Taunton
Publisher: Thomas Nelson
ISBN: 0718022181
Format: PDF
Download Now
2016 Winner of the Gospel Coalition Book Awards At the time of his death, Christopher Hitchens was the most notorious atheist in the world. And yet, all was not as it seemed. “Nobody is not a divided self, of course,” he once told an interviewer, “but I think it’s rather strong in my case.” Hitchens was a man of many contradictions: a Marxist in youth who longed for acceptance among the social elites; a peacenik who revered the military; a champion of the Left who was nonetheless pro-life, pro-war-on-terror, and after 9/11 something of a neocon; and while he railed against God on stage, he maintained meaningful—though largely hidden from public view—friendships with evangelical Christians like Francis Collins, Douglas Wilson, and the author Larry Alex Taunton. In The Faith of Christopher Hitchens, Taunton offers a very personal perspective of one of our most interesting and most misunderstood public figures. Writing with genuine compassion and without compromise, Taunton traces Hitchens’s spiritual and intellectual development from his decision as a teenager to reject belief in God to his rise to prominence as one of the so-called “Four Horsemen” of the New Atheism. While Hitchens was, in the minds of many Christians, Public Enemy Number One, away from the lights and the cameras a warm friendship flourished between Hitchens and the author; a friendship that culminated in not one, but two lengthy road trips where, after Hitchens’s diagnosis of esophageal cancer, they studied the Bible together. The Faith of Christopher Hitchens gives us a candid glimpse into the inner life of this intriguing, sometimes maddening, and unexpectedly vulnerable man. “If everyone in the United States had the same qualities of loyalty and care and concern for others that Larry Taunton had, we'd be living in a much better society than we do.” ~ Christopher Hitchens

The Hitch

Author: Christopher Hitchens
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641069696
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The Hitch: das bewegte Leben eines der einflussreichsten und streitbarsten Denker Ikonen von ihrem Sockel zu stürzen ist ein Anliegen, das Christopher Hitchens mit der Nonchalance eines Salonlöwen und der Unerbittlichkeit eines Rottweilers verfolgt – wie seine Biografien über Mutter Teresa, Henry Kissinger und Bill Clinton beweisen. Jetzt hinterfragt der Bestsellerautor, Journalist, Bonvivant und Provokateur seinen eigenen, fast schon ikonenhaften Status als „wahrscheinlich klügster Kopf seiner Generation“ (DIE WELT). In seiner Autobiografie tritt „The Hitch” selbst ungeschminkt vor den Spiegel. Wie ein britischer Trotzkist, in der ersten Reihe der Vietnamkriegsgegner, nach dem 11. September die amerikanische Staatsbürgerschaft annimmt und bis heute zu den prominentesten und umstrittensten Befürwortern des Irakkriegs zählt. Wie der zum christlichen Glauben erzogene Sohn einer freigeistigen Mutter, die bis zu ihrem Selbstmord ihre jüdische Herkunft geheim hielt, seine atheistischen Ansichten zum Weltbestseller macht. Wie ein auf Kuba kaffeepflückender junger Linksintellektueller gegen das Establishment anstürmt und sich beim Cocktail mit Margaret Thatcher wiederfindet. „The Hitch” ist die Roadmap für ein Leben, das nichts, wirklich nichts ausgelassen hat.

The Scientism Delusion

Author: Gregory Lessing Garrett
Publisher: Lulu.com
ISBN: 1387683683
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"This enthralling page-turner breaks all the molds, and fearlessly exposes the deepest darkest intrigue in history...The Luciferian Agenda for a New World Order. In it, we learn of the Luciferian roots of Modern Science, as the reader is transported back in time to the insidious origins of modern-day Scientism, the current religion of most scientists today. Through an excursion into the roots of Scientism, Mr. Garrett deftly retraces the historical antecedents of Scientism, echoing back to The Secret Mystery Schools of Kabbalistic, Egyptian Hermeticism, onwards into the true nature of Freemason and Alchemical Occultist, Sir Isaac Newton, and then further into the nefarious Vatican Jesuit Priesthood, whose hidden hand can be linked to the creation of The Illuminati, as well as the current Luciferian New Age Religion. Finally, the serpentine path leads up into modern Freemasonic Luciferian, NASA, and then to The Jesuit Controlled Alien Deception about to take hold of the world." --Christian Chesterfield Ph.D.

65

Author: Billy Crystal
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843707081
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"Mit 60 konnte ich noch dieselben Dinge tun wie mit 30 - sofern ich ich erinnern konnte, was das war. Mit 65 ändert sich das. Man hört etwa auf, 25-jährigen Frauen nachzuschauen. Das heißt, ich drehe ich schon nach ihnen um, aber sie sind unscharf, und bis ich die Brille gefunden habe, sind sie weg. " Pointenreich und voller Selbstironie schildert Billy Crystal seine leidvollen Erfahrungen mit dem Älterwerden und erzählt von seiner Karriere als weltweit beliebter Entertainer und Hollywoodstar.

31 Surprising Reasons to Believe in God

Author: Rick Stedman
Publisher: Harvest House Publishers
ISBN: 0736969845
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
"In the style of C.S. Lewis, Rick has given us a gift by pointing out the evidence for God's existence that can be found all around us if we know where to look." Dr. Mark W. Baker Could Our Lives Be Surrounded by Surprising Clues to God's Existence? We've all had doubts about God's existence—or we know people who have. What if we could uncover evidence of the reality of God that would bolster our faith or plant seeds of belief in the hearts of skeptics? This 31-day intellectual journey reveals hints of the divine all around us—in what we believe, what we love, what we have, and what we know. Discover how sports, superheroes, science, and dozens of other topics point to unexpected clues of God's existence. This carefully reasoned yet whimsical approach to a perplexing topic paves the way for meaningful dialogue between those who believe in God and those who are skeptical.

Karl Marx

Author: Gareth Stedman Jones
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905584
Format: PDF
Download Now
»Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre«, so urteilt Bestseller-Autor Christopher Clark über Gareth Stedman Jones‘ hochgelobte Studie »Karl Marx: Die Biographie«. Denn Karl Marx war kein Marxist – zum Marxisten haben ihn andere gemacht. Indem Gareth Stedman Jones Leben und Werk von Marx konsequent aus ihrem Kontext im 19. Jahrhundert beschreibt, gelingt ihm eine faszinierende neue Deutung dieses epochemachenden Denkers. Endlich verstehen wir Marx‘ Entwicklung aus seiner Zeit heraus und wie er die Gedanken von Kant, Hegel, Feuerbach, Ricardo und anderen zu neuen Ideen schmiedete. Und wir verstehen Marx‘ grundlegende Begriffe wie z.B. »Mehrwert«, »Kapital« »Entfremdung«, »Ausbeutung«, »Proletarier«, »Revolution« usw. In einer Epoche des industriellen und politischen Umbruchs erscheint Marx als Zeitgenosse, der versucht, Antworten auf die neuen Herausforderungen zu finden. Antworten, von denen er nicht ahnen konnte, wie sehr sie die Welt verändern würden. »Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre.« Christopher Clark

Ins Freie

Author: Joshua Ferris
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641108276
Format: PDF
Download Now
Vor allem kann man davonlaufen. Nur nicht vor den Dämonen des eigenen Ichs Der Anwalt Tim Farnsworth hat alles, was man sich wünschen kann im Leben: Er ist glücklich verheiratet, liebt seine pubertierende Tochter, hat ein schönes Haus und ziemlich viel Erfolg in seinem Beruf. Und doch steht er eines Tages auf und geht fort. Nicht, weil er möchte, sondern weil er muss, weil ihn etwas treibt, das stärker ist als sein Körper, sein Geist und sein Wille. Er macht sich auf den Weg hinaus ins Freie, ohne Rücksicht auf Wetter, Familie oder Job, läuft oft meilenweit, bevor er wieder zu sich kommt. Und er kann sich nicht erklären, warum er zerstört, was er am meisten liebt.

Der Tod Gottes und die Krise der Kultur

Author: Terry Eagleton
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320953
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher der spirituelle Bankrott der kapitalistischen Ordnung sichtbar wird. Daraus entwickelt Eagleton seine Überzeugung als Linkskatholik: Er fordert keine religiöse Wohlfühlmoral, sondern eine radikale Änderung unserer Lebensweise. Am Anfang müsste die Solidarität mit den Armen und Machtlosen stehen – als Voraussetzung für ein längst überfälliges neues Verhältnis von Glaube, Kultur und Politik.