The First Great Awakening in Colonial American Newspapers

Author: Lisa Smith
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739172751
Format: PDF, Mobi
Download Now
The First Great Awakening in Colonial American Newspapers is a comprehensive, in-depth study of colonial American newspaper reporting on the First Great Awakening during the years 1739-1748. Lisa Smith uncovers both characteristics of the movement as presented by the papers as well as trends in reporting seen over time. Close analysis of regional reporting differences as well as changes in the newspaper presentation of key revivalists makes this work the most complete examination of the printed newspaper record of the First Great Awakening.

The First Great Awakening

Author: John Howard Smith
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1611477158
Format: PDF, Mobi
Download Now
The First Great Awakening is a major revisionist analysis of a significant turning point in early American history. It offers a new definition for what constitutes a religious awakening and incorporates facets of colonial society previously downplayed as key elements of the First Great Awakening.

2012

Author: Massimo Mastrogregori
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311046487X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Bibliographie verzeichnet jährlich die bedeutendsten Neuerscheinungen geschichtswissenschaftlicher Monographien und Zeitschriftenartikel weltweit, die inhaltlich von der Vor- und Frühgeschichte bis zur jüngsten Vergangenheit reichen. Innerhalb der systematischen Gliederung nach Zeitalter, Region oder historischer Disziplin sind die Werke nach Autorennamen oder charakteristischem Titelhauptwort aufgelistet.

Jonathan Edwards and Transatlantic Print Culture

Author: Jonathan M. Yeager
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190626542
Format: PDF, Mobi
Download Now
On March 20, 1760, a fire broke out in the Cornhill district of Boston, destroying nearly 350 buildings in its wake. One of the ruined shops belonged to the eminent Boston bookseller Daniel Henchman, who had published some of Jonathan Edwards's most important works, including The Life of Brainerd in 1749. Less than one year after the Great Fire of 1760, Henchman died. Edwards's chief printer Samuel Kneeland and literary agent and editor, Thomas Foxcroft, had also passed away by the end of the decade, marking the end of an era. Throughout Edwards's lifetime, and in the years after his death in 1758, most of the first editions of his books had been published in Boston. But with the deaths of Henchman, Kneeland, and Foxcroft, the publications of Edwards's writings shifted to Britain, where a new crop of booksellers, printers, and editors took on the task of issuing posthumous editions and reprints of his books. In Jonathan Edwards and Transatlantic Print Culture, religious historian Jonathan Yeager tells the story of how Edwards's works were published, including the people who were involved in their publication and their motivations. This book explores what the printing, publishing, and editing of Jonathan Edwards's publications can tell us about religious print culture in the eighteenth century, how the way that his books were put together shaped society's understanding of him as an author, and how details such as the formats, costs, quality of paper, length, bindings, and the number of reprints and abridgements of his works affected their reception.

Die Geschichte der USA f r Dummies

Author: Steve Wiegand
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527815503
Format: PDF, Kindle
Download Now
Kaum ein Land polarisiert so sehr wie die USA. Sie werden bewundert, belächelt und geschmäht zugleich. Was macht dieses Land aus, das der Welt seinen Stempel aufdrückt wie kein anderes? Steve Wiegand zeigt Ihnen die Geschichte dieses Landes, er beginnt mit den Ureinwohnern, beschreibt Motivation und Engagement der Pilgerväter, den Unabhängigkeitskampf und den Bürgerkrieg. Ausführlich stellt er Politik und Gesellschaft der USA im 20. Jahrhundert dar: vom Ersten Weltkrieg bis zum Fall der Berliner Mauer. Abschließend zeigt er noch ein Amerika, das als einzige Supermacht seinen Platz in der Welt sucht. Fundiert und mit einem kritischen Blick auf Anspruch und Wirklichkeit beschreibt der Autor den Weg der USA von der Sklaverei bis zur Wahl von Donald Trump als US-Präsident.

Das Erwachen

Author: Kate Chopin
Publisher: edition fünf
ISBN: 3942374765
Format: PDF, Kindle
Download Now
Sommerfrische am Meer, Ende des 19. Jahrhunderts: Mit 28 Jahren ist Edna Pontellier längst Ehefrau und Mutter. Ihre Ehe scheint harmonisch, das Leben geordnet. Doch dann leistet ihr der aufmerksame Robert Gesellschaft, und Edna verliebt sich. Als die beiden ihre Gefühle füreinander entdecken, flieht der junge Mann erschrocken auf eine Geschäftsreise. Edna wartet vergeblich auf Post. Alleingelassen kehrt sie in die Stadt zurück und lässt alle gesellschaftlichen Konventionen hinter sich — mit fatalen Folgen ...

Die 95 Thesen

Author: Martin Luther
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849610128
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten. (aus wikipedia.de)