The Grand Strategy of Classical Sparta

Author: Paul Anthony Rahe
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300218605
Format: PDF
Download Now
More than 2500 years ago a confederation of small Greek city-states defeated the invading armies of Persia, the most powerful empire in the world. In this meticulously researched study, historian Paul Rahe argues that Sparta was responsible for the initial establishment of the Hellenic defensive coalition and was, in fact, the most essential player in its ultimate victory. Drawing from an impressive range of ancient sources, including Herodotus and Plutarch, the author veers from the traditional Atheno-centric view of the Greco-Persian Wars to examine from a Spartan perspective the grand strategy that halted the Persian juggernaut. Rahe provides a fascinating, detailed picture of life in Sparta circa 480 B.C., revealing how the Spartans’ form of government and the regimen to which they subjected themselves instilled within them the pride, confidence, discipline, and discernment necessary to forge an alliance that would stand firm against a great empire, driven by religious fervor, that held sway over two-fifths of the human race.

Historien

Author: Herodot
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 305009091X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Herodot (geb. um 484 v. Chr., gest. um 425) wird mit Recht der Vater der Geschichtsschreibung genannt. Er verfasste eine Urgeschichte der alten Kulturen: des Vorderen Orients, Ägyptens und Griechenlands. Die welthistorische Auseinandersetzung zwischen Persern und Griechen, die Beschreibung der Schlachten von Marathon, den Thermopylen, Salamis und Platää sind von außerordentlicher Lebendigkeit. Der Weitgereiste ist zugleich aber auch der meisterhafte Erzähler von Geschichten, die in die Weltliteratur eingegangen sind, wie z. B. das Schicksal des Krösus, Gyges und sein Ring oder der Ring des Polykrates. Herodot gehört zu den Klassikern der griechischen Literatur, zu ihren ernstesten - und schwierigsten - Autoren, trotz oder gerade wegen seiner scheinbaren Leichtigkeit. Herodots Werk birgt in sich verhaltene Größe, Leiden und Leidenschaft, Welterfahrung und tiefe Klugheit.

Die M hlen der Zivilisation

Author: James C. Scott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518761528
Format: PDF, ePub
Download Now
Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Power Die 48 Gesetze der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Great Strategic Rivalries

Author: James Lacey
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019062048X
Format: PDF, Docs
Download Now
From the legendary antagonism between Athens and Sparta during the Peloponnesian War to the Napoleonic Wars and the two World Wars of the twentieth century, the past is littered with long-term strategic rivalries. History tells us that such enduring rivalries can end in one of three ways: a series of exhausting conflicts in which one side eventually prevails, as in the case of the Punic Wars between ancient Rome and Carthage, a peaceful and hopefully orderly transition, like the rivalry between Great Britain and the United States at the turn of the twentieth century, or a one-sided collapse, such as the conclusion of the Cold War with the fall of the Soviet Union. However, in spite of a wealth of historical examples, the future of state rivalries remains a matter of conjecture. Great Strategic Rivalries explores the causes and implications of past strategic rivalries, revealing lessons for the current geopolitical landscape. Each chapter offers an accessible narrative of a historically significant rivalry, comprehensively covering the political, diplomatic, economic, and military dimensions of its history. Featuring original essays by world-class historians--including Barry Strauss, Geoffrey Parker, Williamson Murray, and Geoffrey Wawro--this collection provides an in-depth look at how interstate relations develop into often violent rivalries and how these are ultimately resolved. Much more than an engaging history, Great Strategic Rivalries contains valuable insight into current conflicts around the globe for policymakers and policy watchers alike.

Krieg ohne Fronten

Author: Bernd Greiner
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868545840
Format: PDF, ePub
Download Now
Es war ein Krieg, der mit einer Lüge begann und mittels fortgesetzter Lügen in die Länge gezogen wurde; er war weder aus der Luft noch am Boden zu gewinnen, egal, wie viele zusätzliche Truppen ins Feld geschickt wurden; er war von Kriegsgräueln und Kriegsverbrechen, von Folter, Gefangenenmord und Massakern gekennzeichnet, ging mit einer faktischen Aufhebung des internationalen Kriegsrechts einher und wurde trotz des Wissens um die Unerreichbarkeit seiner Ziele Jahr um Jahr fortgesetzt. Die Rede ist vom Vietnamkrieg der Jahre 1965 bis 1975, der in der historischen Rückschau wie ein "Schwellenkrieg" zwischen dem 20. und 21. Jahrhundert erscheint. Gestützt auf bisher unbekannte Quellen aus amerikanischen Archiven, rekonstruiert Bernd Greiner die Geschichte des längsten und gewalttätigsten Krieges nach 1945. Dabei wird deutlich, warum ein Krieg ohne Fronten im Desaster enden musste und weshalb dennoch zehn Jahre vergingen, ehe eine im Grundsatz verfehlte Politik korrigiert werden konnte - und welche Erbschaft aus dieser Zeit bis heute nachwirkt.

Meister Eckhart

Author: Kurt Flasch
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406600227
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache. Kurt Flasch bietet in diesem Buch eine neue Gesamtdarstellung von Eckharts Leben und Lehre vor dem Hintergrund des intellektuellen Umfelds seiner Zeit. Die Forschungen der letzten Jahrzehnte haben das Bild Meister Eckharts verändert. Dieses Buch versucht eine Bilanz. Es führt ein in Meister Eckharts Denken und lädt ein, seine Werke zu lesen und seine Aussagen mitzudenken. Kurt Flasch behandelt dabei klar und prägnant alle Werke Eckharts und bezieht sie, wo möglich, auf ihren biographischen Hintergrund und auf die geschichtliche Welt, aus der Eckhart kam und gegen die er sich stellte. Die wichtigen Lebensstationen Paris, Erfurt, Straßburg oder Köln kommen ebenso zur Darstellung wie Eckharts tragisches Schicksal - der Tod in Avignon, der Inquisitionsprozess und die Verurteilung durch seine Kirche. Kurt Flaschs Buch ist die Summe seiner über sechzig Jahre langen Beschäftigung mit Meister Eckhart und seiner Zeit.

Millennium

Author: Tom Holland
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608101446
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.