The Hour of Land

Author: Terry Tempest Williams
Publisher: Sarah Crichton Books
ISBN: 0374712263
Format: PDF, ePub
Download Now
America’s national parks are breathing spaces in a world in which such spaces are steadily disappearing, which is why more than 300 million people visit the parks each year. Now Terry Tempest Williams, the author of the environmental classic Refuge and the beloved memoir When Women Were Birds, returns with The Hour of Land, a literary celebration of our national parks, an exploration of what they mean to us and what we mean to them. From the Grand Tetons in Wyoming to Acadia in Maine to Big Bend in Texas and more, Williams creates a series of lyrical portraits that illuminate the unique grandeur of each place while delving into what it means to shape a landscape with its own evolutionary history into something of our own making. Part memoir, part natural history, and part social critique, The Hour of Land is a meditation and a manifesto on why wild lands matter to the soul of America.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Der Geschmack von Laub und Erde

Author: Charles Foster
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492958761
Format: PDF, Kindle
Download Now
Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Wir erz hlen uns Geschichten um zu leben

Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843711305
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Joan Didion erzählt von den Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes, Joan Baez oder John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der sechziger Jahre und der Ernüchterung, die ihr folgte.Dabei gelingt esihr, die amerikanische Wirklichkeit in unvergessliche Bilder zu fassen.

Bad Environmentalism

Author: Nicole Seymour
Publisher: U of Minnesota Press
ISBN: 1452958092
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Traces a tradition of ironic and irreverent environmentalism, asking us to rethink the movement’s reputation for gloom and doom Activists today strive to educate the public about climate change, but sociologists have found that the more we know about alarming issues, the less likely we are to act. Meanwhile, environmentalists have acquired a reputation as gloom-and-doom killjoys. Bad Environmentalism identifies contemporary texts that respond to these absurdities and ironies through absurdity and irony—as well as camp, frivolity, irreverence, perversity, and playfulness. Nicole Seymour develops the concept of “bad environmentalism”: cultural thought that employs dissident affects and sensibilities to reflect critically on our current moment and on mainstream environmental activism. From the television show Wildboyz to the short film series Green Porno, Seymour shows that this tradition of thought is widespread—spanning animation, documentary, fiction film, performance art, poetry, prose fiction, social media, and stand-up comedy since at least 1975. Seymour argues that these texts reject self-righteousness and sentimentality, undercutting public negativity toward activism and questioning basic environmentalist assumptions: that love and reverence are required for ethical relationships with the nonhuman and that knowledge is key to addressing problems like climate change. Funny and original, Bad Environmentalism champions the practice of alternative green politics. From drag performance to Indigenous comedy, Seymour expands our understanding of how environmental art and activism can be pleasurable, even in a time of undeniable crisis.

This Is the Place

Author: Margot Kahn
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1580057586
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A NEW YORK TIMES BOOK REVIEW EDITORS' CHOICE A thought-provoking collection of personal essays about home What makes a home? What do equality, safety, and politics have to do with it? And why is it so important to us to feel like we belong? In this collection, 30 women writers explore the theme in personal essays about neighbors, marriage, kids, sentimental objects, homelessness, domestic violence, solitude, immigration, gentrification, geography, and more. Contributors--including Amanda Petrusich, Naomi Jackson, Jane Wong, and Jennifer Finney Boylan--lend a diverse range of voices to this subject that remains at the core of our national conversations. Engaging, insightful, and full of hope, This is the Place will make you laugh, cry, and think hard about home, wherever you may find it. "This collection, encompassing a spectrum of races, ethnicities, religions, sexualities, political beliefs and classes, could not be timelier....open this book, hear its chorus of voices and remember that we are a nation of individuals, bound to each other by our humanity." --The New York Times Book Review "...an honest portrait of the U.S., pieced together like an imperfect American quilt. We need more books like this." --BUST

Einer von uns

Author: Daniel Magariel
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711847
Format: PDF
Download Now
Ein fesselnder, erschütternder Roman über zwei junge Brüder und ihren zugleich liebevollen und übergriffigen Vater – Daniel Magariels Buch ist das verblüffende Debüt eines neuen, großen Talents. Die drei – ein zwölfjähriger Junge, sein älterer Bruder und ihr Vater – haben den „Krieg“ gewonnen: So nennt der Vater seine bittere Scheidung und den Kampf ums Sorgerecht. Sie verlassen Kansas und fahren nach Albuquerque, um noch einmal neu zu beginnen. Die Jungen gehen zur Schule, spielen Basketball, finden Freunde. Ihr Vater arbeitet von Zuhause aus. Bald aber wachsen sich kleine Fehltritte des Vaters zu einer finsteren Irritation aus, müssen die Jungen erkennen, dass sich ihr Vater verändert, unberechenbar wird, mitunter brutal. Vor der kargerhabenen Kulisse der Landschaft New Mexicos erzählt Magariel mit bestechender Klarheit, wie die Jungen verzweifelt versuchen, die Familie zusammenzuhalten, sich gegenseitig schützen und helfen, und schließlich ums eigene Überleben kämpfen. „Einer von uns“ ist eine kurze Geschichte mit gewaltiger emotionaler Wucht.

The Books that Changed My Life

Author: Bethanne Patrick
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1941393659
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Collects one hundred reflections by prominent authors, politicians, actors, musicians, and celebrities on a book that changed their lives, including Keith Carradine on The book of Daniel, Tim Gunn on Let us now praise famous men, and R.L. Stine on Pinocchio.

Worauf du dich verlassen kannst

Author: Kate Tempest
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644544212
Format: PDF, Docs
Download Now
Die preisgekrönte Rapperin und Lyrikerin Kate Tempest presst mit ihrem Debüt ihre Hand ans finstere, schlagende Herz der Metropolen, das im allesüberdauernden Takt von Drogen, Begehren und Freundschaft schlägt. Ihre Helden Becky, Pete, Leon und Harry haben Jobs, für die es keine Ausbildung und Geld, für das es ungewaschen keine Verwendung gibt. Sie müssen raus, raus aus London – und kommen doch nicht davon los. Tempest nimmt uns mit in die Häuser und Herzen der kleinen Leute, in ihre Familien und zeigt uns Momente voller Schönheit, Enttäuschung, Ehrgeiz und Scheitern. Klug, niemals zynisch und immer voller Empathie stellt «Worauf du dich verlassen kannst» die Frage, wie wir leben und einander lieben – und zeigt uns, dass gute Absichten nicht notwendigerweise zu den richtigen Entscheidungen führen.