The Invisible History of the Human Race

Author: Christine Kenneally
Publisher: Penguin
ISBN: 0698176294
Format: PDF, Docs
Download Now
• A New York Times Notable Book • “The richest, freshest, most fun book on genetics in some time.” —The New York Times Book Review We are doomed to repeat history if we fail to learn from it, but how are we affected by the forces that are invisible to us? In The Invisible History of the Human Race Christine Kenneally draws on cutting-edge research to reveal how both historical artifacts and DNA tell us where we come from and where we may be going. While some books explore our genetic inheritance and popular television shows celebrate ancestry, this is the first book to explore how everything from DNA to emotions to names and the stories that form our lives are all part of our human legacy. Kenneally shows how trust is inherited in Africa, silence is passed down in Tasmania, and how the history of nations is written in our DNA. From fateful, ancient encounters to modern mass migrations and medical diagnoses, Kenneally explains how the forces that shaped the history of the world ultimately shape each human who inhabits it. The Invisible History of the Human Race is a deeply researched, carefully crafted and provocative perspective on how our stories, psychology, and genetics affect our past and our future. From the Hardcover edition.

Perspectives

Author: William F Brown
Publisher: FriesenPress
ISBN: 1460270312
Format: PDF, Kindle
Download Now
From the first seconds Following the Big Bang, to our best guesses for the fate of the universe and humanity, science provides stunning new perspectives about the place of humanity in the cosmos. Humans may live on one planet in one small corner of the Milky Way, itself one of billions of other galaxies, but Earth may be unique in one respect. Earth is teaming with life, one species of which, through chance and natural selection, developed an extraordinary brain, gifted with imagination, curiosity and a compulsion to understand ourselves and the universe. Perspectives is a journey through deep time, from the creation of the universe to the beginnings of life, our human origins and later the rise of culture and religion. It explores what it means to be human, and where our technology could take us in the years and centuries to come. www.williamfbrown.com

Thinking of Questions

Author: Peter Limm
Publisher: Xlibris Corporation
ISBN: 1514463199
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This is not a conventional book. It is designed to stimulate and challenge all people who are curious to find out about the world they inhabit and their place within it. It does this by suggesting questions and lines of questioning on a wide range of topics. The book does not provide answers or model arguments but prompts people to create their own questions and a reading log or journal. To this end, almost all questions have a list of books or articles to provide a starter for stimulating further reading. Once you start, you will be hooked! Never stop questioning.

Transnationalism Nationalism and Australian History

Author: Anna Clark
Publisher: Springer
ISBN: 9811050171
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Using Australian history as a case study, this collection explores the ways national identities still resonate in historical scholarship and reexamines key moments in Australian history through a transnational lens, raising important questions about the unique context of Australia’s national narrative. The book examines the tension between national and transnational perspectives, attempting to internationalize the often parochial nation-based narratives that characterize national history. Moving from the local and personal to the global, encompassing comparative and international research and drawing on the experiences of researchers working across nations and communities, this collection brings together diverging national and transnational approaches and asks several critical research questions: What is transnational history? How do new transnational readings of the past challenge conventional national narratives and approaches? What are implications of transnational and international approaches on Australian history? What possibilities do they bring to the discipline? What are their limitations? And finally, how do we understand the nation in this transnational moment?

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Vernetzung der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Format: PDF, Mobi
Download Now
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Format: PDF, Docs
Download Now
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Laudato si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Format: PDF, ePub
Download Now
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist