The Kindness of God

Author: Janet Martin Soskice
Publisher: Oxford University Press on Demand
ISBN: 019826951X
Format: PDF, ePub
Download Now
Fathers, sons, brothers, kings. Does the predominantly masculine symbolism of the Biblical writings exclude women or overlook the riches of their spiritual life? Janet Martin Soskice opens up the Bible's imagery for sex, gender, and kinship, by discussing its place in the central teachings of Christian theology.

Religion Language and the Human Mind

Author: Paul Chilton
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190636661
Format: PDF
Download Now
What is religion? How does it work? Many natural abilities of the human mind are involved, and crucial among them is the ability to use language. This volume brings together research from linguistics, cognitive science and neuroscience, as well as from religious studies, to understand the phenomena of religion as a distinctly human enterprise. The book is divided into three parts, each part preceded by a full introductory chapter by the editors that discusses modern scientific approaches to religion and the application of modern linguistics, particularly cognitive linguistics and pragmatics. Part I surveys the development of modern studies of religious language and the diverse disciplinary strands that have emerged. Beginning with descriptive approaches to religious language and the problem of describing religious concepts across languages, chapters introduce the turn to cognition in linguistics and also in theology, and explore the brain's contrasting capacities, in particular its capacity for language and metaphor. Part II continues the discussion of metaphor - the natural ability by which humans draw on basic knowledge of the world in order to explore abstractions and intangibles. Specialists in particular religions apply conceptual metaphor theory in various ways, covering several major religious traditions-Buddhism, Christianity, Hinduism, Islam and Judaism. Part III seeks to open up new horizons for cognitive-linguistic research on religion, looking beyond written texts to the ways in which language is integrated with other modalities, including ritual, religious art, and religious electronic media. Chapters in Part III introduce readers to a range of technical instruments that have been developed within cognitive linguistics and discourse analysis in recent years. What unfolds ultimately is the idea that the embodied cognition of humans is the basis not only of their languages, but also of their religions.

Gottes Offenbarung

Author: Michael Welker
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3788726407
Format: PDF, Kindle
Download Now
Gott hat sich in Jesus Christus geoffenbart! Das bekennt und verkündigt der christliche Glaube seit 2000 Jahren. Was sagt er damit? Jesus von Nazareth hat in Galiläa und Jerusalem nicht lange gewirkt, vielleicht nur ein Jahr. Er hat Menschen geheilt, gelehrt, aber auch Entsetzen, Ängste und Hass ausgelöst. Einzelne sahen: Hier ist mehr als ein großer Lehrer und Prophet. Seit seiner Kreuzigung und seinen Auferstehungserscheinungen bezeugen Menschen: Jesus Christus lebt - er lebt in neuer Gestalt. Der auferstandene und erhöhte Christus wirkt in der Kraft seines Geistes. Er ist Gott von Gott, er besitzt schöpferische Macht. Große Teile der Menschheit lassen sich für das Reich Christi gewinnen. Viele Menschen allerdings missbrauchen seinen Namen für selbstherrliche Ziele, sogar für ihre Macht- und Eroberungsinteressen. Doch beharrlich wirkt er durch sein Wort, seinen Geist. Beharrlich ist sein Reich im Kommen: in Liebe und Barmherzigkeit, in der Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit, in Kräften der Erhebung und Erlösung. Die Kräfte dieses Reiches wecken in Menschen die Leidenschaft, ihre Gotteserkenntnis zu vertiefen und Gerechtigkeit zu suchen. Sie wirken emergent in vielen Taten der Liebe und Vergebung. Sie strahlen auch öffentlich aus, oft säkularisiert und politisch unter Menschen, die Bildung und Gesundheitsvorsorge für alle erstreben, freiheitliche Gemeinden und Zivilgesellschaften gestalten wollen und nicht aufhören, die unbedingte Achtung der Menschenrechte und der Menschenwürde einzuklagen. Die Ausstrahlungskräfte dieses Reiches verheißen und prägen erfülltes Leben - im Kleinen und im Großen, zeitlich und ewig. Michael Welkers Christologie erschließt diese Zusammenhänge. Damit antwortet sie auf die Frage, was der christliche Glaube sagt, wenn er bezeugt: In Jesus Christus offenbart sich Gott selbst.

Silent Or Salient Gender

Author: Hanne Løland
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161497056
Format: PDF, ePub
Download Now
Hanne Loland studies gendered god-language in the Hebrew Bible. She offers a theoretical framework that is helpful for the interpretation of biblical language used in reference to God and for the broader theological and scholarly debate on God and gender. One of the main questions Loland discusses is whether and how gende r is salient - that is, of significance - when gendered god-language occurs in a text. This is a new line of questioning in Hebrew Bible research, which so far has been mostly concerned with mapping the occurrences of feminine god-language. The question of gender significance is debated both in theoretical discussions on God, gender and language, and in three case studies (Isa 42:13-14, 46:3-4, and 49:14-15). These texts are chosen primarily because of today's research situation, where there has been a claim that Isa 40-55 (or 40-66) differs from the rest of the Hebrew Bible in its use of feminine god-language. Loland argues that there is in principle no difference between god-language formulated in similes or metaphors. Further, there is no significant difference between male and female god-language in the Hebrew Bible. These findings are also relevant for the contemporary debate concerning god-language in academia, church, and synagogue. This volume was recognized with the John Templeton Award for Theological Promise in 2008.

Living the Justice of the Triune God

Author: David N. Power
Publisher: Liturgical Press
ISBN: 0814680461
Format: PDF, Mobi
Download Now
This groundbreaking book is distinctive for the explicit attention it gives to the communal, intersubjective, cultural, and linguistic embodiment of the workings of God in the world. It emphasizes not simply acting justly but living with, in, and from the justice of the triune God by which we are justified. Finally, it offers an important sacramental and liturgical grounding to the Christian understanding of both justice and the triune God. David N. Power and Michael Downey make clear to contemporary believers why a spiritual and sacramental life that is ordered by its trinitarian orientation must include the desire for justice. In short, it is an ethic of social justice that springs from contemplation of the Divine Trinity in the world.

12 Rules For Life

Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

weiter leben

Author: Ruth Klüger
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783835321519
Format: PDF, ePub
Download Now
"Weiter leben" ist kein Holocaust-Buch, das ein weiteres Mal das Grauen der KZs vor Augen bringt. Hier wird nicht das brutale Detail geschildert, sondern es werden die Auswirkungen des Erlebten auf die Entwicklung eines Menschen beschrieben und reflektiert. Erinnerung und Bewältigung zweifacher Rechtlosigkeit - als Jüdin und als Frau - sind zentrale Anliegen dieses Buches. Ruth Klüger, geb. 1931 in Wien, wurde nach Theresienstadt und in die Konzentrationslager Auschwitz und Gross-Rosen verschleppt. Nach dem Krieg emigrierte sie in die USA und lebt als Literaturwissenschaftlerin in Irvine/Kalifornien und Göttingen. Auszeichnungen u.a.: Rauriser Literaturpreis, Grimmelshausen-Preis, Marie-Luise-Kaschnitz-Preis, Prix Mémoire de la Shoa, Preis der Frankfurter Anthologie, Thomas-Mann-Preis der Stadt Lübeck, Roswitha-Preis, Lessing-Preis des Freistaates Sachsen.

Das unbeschriebene Blatt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903905
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.

Die Stra e

Author: Cormac McCarthy
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644050511
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Welt nach dem Ende der Welt Ein Mann und ein Kind schleppen sich durch ein verbranntes Amerika. Nichts bewegt sich in der zerstörten Landschaft, nur die Asche schwebt im Wind. Es ist eiskalt, der Schnee schimmert grau. Sie haben kaum etwas bei sich: ihre Kleider am Leib, einen Einkaufswagen mit der nötigsten Habe und einen Revolver mit zwei Schuss Munition. Ihr Ziel ist die Küste, obwohl sie nicht wissen, was sie dort erwartet. Die Geschichte der beiden ist eine düstere Parabel auf das Leben, und sie erzählt von der herzzerreißenden Liebe eines Vaters zu seinem Sohn.