The King of Oil

Author: Daniel Ammann
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 9781429986854
Format: PDF, Kindle
Download Now
Billionaire oil trader Marc Rich for the first time talks at length about his private life (including his expensive divorce from wife Denise); his invention of the spot oil market which made his fortune and changed the world economy; his lucrative and unpublicized dealings with Ayatollah Khomeini's Iran, Fidel Castro's Cuba, war-ravaged Angola, and apartheid South Africa; his quiet cooperation with the Israeli and U.S. governments (even after he was indicted for tax fraud by Rudy Guiliani) and near-comical attempts by U.S. officials to kidnap him illegally. This sure-to-make-headlines book is the first no-holds-barred biography of Rich, who was famously pardoned by Bill Clinton, and resurfaced in the news during the confirmation hearings of Attorney General Eric Holder. The King of Oil sheds stunning new light on one of the most controversial international businessmen of all time, charting Rich's rise from the Holocaust, which he fled as a young boy, to become the wealthiest and most powerful oil and commodities trader of the century. From his earliest trading days to the present, Marc Rich's story is astonishing and compelling.

King of Oil

Author: Daniel Ammann
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280036518
Format: PDF
Download Now
Als Sohn deutschsprachiger Juden floh Marc Rich während des Zweiten Weltkriegs in die USA. Als Rohstoffhändler brach er in den Siebzigerjahren das Kartell der großen Ölkonzerne. Als Herr über das "schwarze Gold" wurde er 17 Jahre lang von amerikanischen Agenten gejagt. Nun nimmt der mysteriöse Milliardär erstmals Stellung. Marc Rich, Gründer von Glencore, handelte mit Khomeinis Iran, Castros Kuba und Südafrikas Apartheid-Regime. Von den USA wurde er wegen "Handels mit dem Feind Iran" und wegen Steuervergehen verfolgt. In der Schweiz, wo er seit seiner Flucht aus den USA lebt, blieb er trotz heftiger medialer Kritik unbehelligt. Für den israelischen Geheimdienst Mossad verrichtete er gar diskrete Dienste. Daniel Ammann hat jahrelang recherchiert und den legendären Rohstoffhändler kritisch befragt. Entstanden ist eine Biografie, die individuelles Schicksal mit der Weltpolitik verknüpft. Eine Geschichte über Macht und Moral, in der vieles nicht so ist, wie es scheint.

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Author: Adam Kay
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641230594
Format: PDF, ePub
Download Now
Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.

Der Kaffeeh ndler

Author: David Liss
Publisher: dotbooks
ISBN: 3961481458
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Für alle Freunde packender historischer Kriminalromane: „Der Kaffeehändler“ vom internationalen Bestsellerautor David Liss bei dotbooks. Amsterdam, Mitte des 17. Jahrhunderts: Nach dem Sieg über Spanien ist die Stadt zum pulsierenden Handelszentrum aufgestiegen. Auch der jüdische Geschäftsmann Miguel Lienzo flieht vor der Inquisition in die niederländische Hauptstadt und sucht sein Glück an der Börse – doch nach anfänglichen Erfolgen verliert er alles. Erst als ihm die junge und einflussreiche Witwe Geertruid Damhuis anbietet, in den florierenden Kaffeehandel einzusteigen, wittert er erneut seine Chance. Aber Miguel hat nicht mit den Intrigen eines kaltblütigen Konkurrenten gerechnet, der zu allem bereit ist ... „Ein brillanter historischer Wirtschaftskrimi!“ San Francisco Chronicle Jetzt als eBook kaufen und genießen: Nach „Die Papierverschwörung“ nun der neue Roman von Bestsellerautor David Liss. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Rohstoffe Der attraktivste Markt der Welt

Author: Jim Rogers
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960920113
Format: PDF, ePub
Download Now
Jim Rogers ist eine Legende der Wall Street. Seit über 30 Jahren tradet der Börsenprofi so erfolgreich wie kaum ein anderer. Er kennt sich in den weltweiten Finanzmärkten aus und sieht die Trends der Zukunft, bevor andere sie entdecken. Den nächsten Bullenmarkt hat er bereits ausgemacht: Rohstoffe. Ob Gold, Zucker, Kaffee oder Nickel - jeder Rohstoff ist für Investoren und Trader interessant. Jim Rogers vermittelt in diesem Buch die Grundlagen des Rohstoffhandels. Dabei fließen seine Erfahrungen aus zwei Weltreisen und aus 30 Jahren professionellen Tradings ein. Jim Rogers nimmt den Leser bei der Hand und führt in Schritt für Schritt in die Welt des Rohstoffhandels ein. Er zeigt auf, inwiefern sich der Handel mit Rohstoffen von dem mit Immobilien, Aktien oder Fonds unterscheidet. Außderdem erklärt er, wo und wann man Rohstoffe richtig tradet und wie man mit Rohstoffen profitabel investiert. Das Wesentliche zum Thema Rohstoffe - in einem unglaublich unterhaltsamen Buch.

King of Oil

Author: Daniel Ammann
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280036518
Format: PDF, Docs
Download Now
Als Sohn deutschsprachiger Juden floh Marc Rich während des Zweiten Weltkriegs in die USA. Als Rohstoffhändler brach er in den Siebzigerjahren das Kartell der großen Ölkonzerne. Als Herr über das "schwarze Gold" wurde er 17 Jahre lang von amerikanischen Agenten gejagt. Nun nimmt der mysteriöse Milliardär erstmals Stellung. Marc Rich, Gründer von Glencore, handelte mit Khomeinis Iran, Castros Kuba und Südafrikas Apartheid-Regime. Von den USA wurde er wegen "Handels mit dem Feind Iran" und wegen Steuervergehen verfolgt. In der Schweiz, wo er seit seiner Flucht aus den USA lebt, blieb er trotz heftiger medialer Kritik unbehelligt. Für den israelischen Geheimdienst Mossad verrichtete er gar diskrete Dienste. Daniel Ammann hat jahrelang recherchiert und den legendären Rohstoffhändler kritisch befragt. Entstanden ist eine Biografie, die individuelles Schicksal mit der Weltpolitik verknüpft. Eine Geschichte über Macht und Moral, in der vieles nicht so ist, wie es scheint.