Korea 151

Author: Dennis Kubek
Publisher: Conbook Verlag
ISBN: 3958891667
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Korea – ein Land, in dem die Morgenstille der hektischen Bballi-Bballi-Mentalität gegenübersteht. In dem sich auf dem Land und in den Mega-Metropolen idyllische Szenerien auftun, durchzogen von Bergen, Reisfeldern und Reihen riesiger Apartmenthäuser. Ein fortschrittlicher Industriestaat, in dem noch Wahrsager die Zukunft weisen und Schamaninnen Geister austreiben. Wo Hightech und Konfuzianismus zusammentreffen und trotz den Reizen der Moderne alte Bräuche gepflegt werden. Begleiten Sie Dennis Kubek und Bielle Kim auf ihren Streifzügen über die koreanische Halbinsel und quer durch das geteilte Land. Bereisen Sie die am strengsten bewachte Grenze der Welt, probieren Sie feurig scharfes Kimchi und kühlen Sie Ihren Gaumen mit Bingsu. Stürzen Sie sich ins neonleuchtende Nachtleben von Seoul und singen sie sich im Noraebang die Seele aus dem Leib. Und entdecken Sie dabei ein schillerndes Land zwischen Tempeln, Palästen und Wolkenkratzern. Korea 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Menschen in einem Land zwischen Fortschritt und Familientradition. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen die Facetten von Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Koreas und diejenigen, die schon immer mehr über das Land erfahren wollten.

Mainstream

Author: Frédéric Martel
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641053897
Format: PDF, ePub
Download Now
Wer beherrscht unsere Köpfe und warum? – Eine faszinierende Expedition zu den Mächtigen des Kulturbetriebs Avatar, Stieg Larsson, Google, Michael Jackson – wie funktioniert die Kultur der Massen und wer macht sie? Was gefällt allen, überall auf der Welt? Und warum? Es geht in diesem Report über die weltweite Kulturindustrie um ein Billionengeschäft. Es geht aber auch um die Herrschaft über Worte, Bilder, Träume und Weltanschauungen. Fünf Jahre reiste der Medienforscher Frédéric Martel auf allen Kontinenten, befragte in 1250 Interviews die Mitwirkenden der Kreativindustrien von 30 Ländern. Auf der Suche nach Gewinnern und Verlierern begleitet ihn der Leser in die Kapitalen des Entertainment, nach Hollywood und Bollywood, zu TV Globo nach Brasilien, zu Sony, Al Jazeera, Televisa, in ägyptische Multiplexkinos, die Kleinstädten gleichen, zu Kellnern in L.A., aus denen Weltstars wurden, und zu Julliard-School-Absolventen, die kellnern. Noch beherrscht Amerika den globalen Markt, doch deutlich dringt aus den Medienkonzernen in Mumbai, Shanghai, Seoul, Rio und Dubai der Schlachtruf: »Wir haben ein Milliardenpublikum, wir haben Geld, wir werden es Hollywood zeigen.« Dagegen spielen europäische Filme, Bücher, Musik eine immer geringere Rolle, da wir in Europa unsere elitäre Position, die auf Massenkultur hinunterschaut, nicht aufgeben wollen. Wir brauchen uns daher nicht zu wundern, wenn wir den Krieg um Werte, Bilder und die Inhalte in den Köpfen der Menschen verlieren. Provozierende These: Will Europa ein internationaler Player sein, braucht es mehr Mainstream.

Kunst Und Angst Feststellungen Uber Die Gefahren Und Belohnungen Des Kunstschaffens

Author: David Bayles
Publisher: Samuel Wachtman's Sons, Incorporated
ISBN: 9781888820751
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ubersetzung der amerikanischen Originalausgabe von Art & Fear Ein Uberlebenshandbuch fur den Kunstler von David Bayles & Ted Orland Worum geht es bei Kunst? Wohin bewegt sie sich? Welche Widerstande gibt es? DAS SIND DIE FRAGEN, AUF DIE ES ANKOMMT, wiederkehrende Fragen, die sich in jedem Stadium der kunstlerischen Entwicklung stellen. Sie sind der Ursprung fur dieses Kompendium scharfsinniger Beobachtungen. Kunst & Angst erforscht, wie Kunst geschaffen wird, die Grunde, warum Kunstwerke oft nicht entstehen und die Art der Schwierigkeiten, die so viele Kunstler dazu bringt, auf der Wegstrecke aufzugeben. Dieses Buch handelt davon, was du fuhlst, wenn du in deinem Atelier oder im Lehrsaal sitzt, du an der Topferscheibe oder am Keyboard, vor der Staffelei oder hinter deiner Kamera stehst und du versuchst, das Werk, das dir bestimmt ist, zu schaffen. Es geht darum, dass du deine Zukunft in die Hand nimmst, den Freien Willen uber Vorherbestimmung, die Wahl vor den Zufall stellst. Es geht darum, dein eigenes Werk zu finden."

Dewey und seine Freunde

Author: Vicki Myron
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641076129
Format: PDF, Mobi
Download Now
Mit dieser überwältigenden Reaktion auf „Dewey und ich“ hatte Vicki Myron nicht gerechnet: Tausende Fanbriefe erreichten die Bibliothekarin, und sie alle hatten eine eigene Geschichte zu erzählen. Die Schönsten hat sie zusammengetragen, und so kommen neben dem Kater Dewey auch dessen Freunde zu Wort. Neun bezaubernde Geschichten, die davon erzählen, wie die Vierbeiner unser Leben bereichern. Von einer geschiedenen Mutter, die im kalten Alaska am Weihnachtsabend ein ertrinkendes Junges rettet, bis zu einem traumatisierten Vietnam-Veteran, dessen Herz sich durch die Liebe einer Katze öffnet.

Toter Sommer

Author: Kat Rosenfield
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104023247
Format: PDF, Kindle
Download Now
Vielschichtig und spannend: Dieser Thriller geht unter die Haut, er handelt vom Weggehen, vom Loslassen und von der großen Angst vor dem Neuen. Dieser schwülheiße Sommer wird der letzte sein, den Becca in ihrer Heimatstadt verbringt. Tags zuvor hat sie ihr Zeugnis bekommen und mit ihrem Freund James noch einen drauf gemacht. Doch dann passieren gleich zwei schreckliche Dinge auf einmal: Erst macht James mit ihr Schluss, und am Morgen findet man das tote Mädchen im Straßengraben. Was danach geschieht, wird Beccas Leben für immer verändern. Kat Rosenfield hat einen dichten atmosphärischen Roman geschrieben, der nicht nur die Hintergründe eines Mordes beleuchtet, sondern auch die dunklen Seiten der Liebe erforscht. »Bewegend und eindringlich erzählt Kat Rosenfield vom Ende eines Lebensabschnitts und dem Beginn eines neuen.« The Boston Globe »Vielschichtig und wunderbar geschrieben..« Publishers Weekly »Eine einfühlsame Charakterstudie mit scharfem Thrillergeschmack – absolut fesselnd.« Kirkus Review

Bauhaus Dessau

Author: Kirsten Baumann
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, Kindle
Download Now
Walter Gropius's Bauhaus Dessau was, from 1925 to 1932, the headquarters of the famous Bauhaus School of Design. After a dozen years of National Socialist use and then half a century's worth of restoration, it is now a UNESCO world cultural-heritage site, attracting some 80,000 visitors a year who seek the roots of twentieth century Modernism. This is the first book of photographs to document Gropius's masterpiece since its renovation, and it features more than 110 black-and-white images of the building and its wide range of architectural and artistic textures. It illustrates its history, its architectural elements and the interior design created for it by the Bauhaus artists, as well as its functions then and since: Bauhaus Dessaudescribes the work carried out in the former workshops and their most important products. For its original denizens--and again, at last, for those who visit today--the architecture, design and philosophy of the Bauhaus itself are inseparably connected to one another.

Publizieren Promovieren leicht gemacht

Author: Wolfgang Janni
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642188281
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Kennen Sie die Angst vor dem leeren, weissen Blatt, wenn Sie einen Fachartikel oder einen Vortrag halten sollen? Publizieren, Promovieren – Gewusst wie hilft Ihnen, alle Klippen auf dem Weg zur medizinischen Publikation oder Doktorarbeit zu umschiffen. Die Autoren verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Betreuung von DoktorandInnen und nehmen Sie praxisnah und mit plastischen Bildern an die Hand, damit Sie Ihre Publikation oder Doktorarbeit erfolgreich abschließen können.

Tod im Herbst

Author: Magdalen Nabb
Publisher:
ISBN: 9783257218695
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Leiche einer Frau wird aus dem Arno gezogen, nur mit Pelzmantel und Perlenkette bekleidet. Wer war die Frau? Überall hieß es, sie habe sehr zurückgezogen gelebt. Wachtmeister Guarnaccia in seinem Büro an der Piazza Pitti ahnte, daß der Fall schwierig und schmutzig war - Drogen, Erpressung, Sexgeschäfte -, aber daß nur weitere Tote das Dickicht der roten Fäden entwirren sollten, konnte er nicht wissen ...