The Life Within

Author: Stephen D. Houston
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300196024
Format: PDF, Mobi
Download Now
Beautifully written and illustrated, The Life Within is the first full study of the vitality and materiality of Classic Maya art and writing and the quest for transcendence and immortality.

Philosophy of the Ancient Maya

Author: Alexus McLeod
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498531393
Format: PDF, Kindle
Download Now
This book offers an interpretation of the philosophical thought of the ancient Maya, in the classic and postclassic periods. Alexus McLeod adopts philosophical methodology, comparative philosophy, and history of philosophy to reveal and understand the ancient Maya by engaging with Maya thought as philosophy.

The Gifted Passage

Author: Stephen Houston
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300230176
Format: PDF, Mobi
Download Now
In this thought-provoking book, preeminent scholar Stephen Houston turns his attention to the crucial role of young males in Classic Maya society, drawing on evidence from art, writing, and material culture. The Gifted Passage establishes that adolescent men in Maya art were the subjects and makers of hieroglyphics, painted ceramics, and murals, in works that helped to shape and reflect masculinity in Maya civilization. The political volatility of the Classic Maya period gave male adolescents valuable status as potential heirs, and many of the most precious surviving ceramics likely celebrated their coming-of-age rituals. The ardent hope was that youths would grow into effective kings and noblemen, capable of leadership in battle and service in royal courts. Aiming to shift mainstream conceptions of the Maya, Houston argues that adolescent men were not simply present in images and texts, but central to both.

The Huasteca

Author: Katherine A. Faust
Publisher: University of Oklahoma Press
ISBN: 0806149574
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
In The Huasteca: Culture, History, and Interregional Exchange, a range of authorities on art, history, archaeology, and cultural anthropology bring long-overdue attention to the region’s rich contributions to the pre-Columbian world. They also assess how the Huasteca fared from colonial times to the present. The authors call critical, even urgent attention to a region highly significant to Mesoamerican history but long neglected by scholars.

The Maya

Author: Michael D. Coe
Publisher:
ISBN: 9780500291887
Format: PDF, Mobi
Download Now
Coe and Houston update this classic account of the New Worlds greatest ancient civilization, incorporating the most recent research in a fast-changing field. New discoveries of spectacular stucco sculptures at El Zotz and Holmul reveal surprising aspects of Maya royalty; the Classic Maya themselves can be understood as occupants of royal courts, full of Machiavellian intrigue yet operating in close communion with gods and cosmos. Just-discovered texts at Xultun show a strong concern with astronomy and numerology, as well as evidence of lost books. Other finds include the discovery in an underwater cavern of the earliest known occupant of the region, the Hoyo Negro girl, and new evidence for the first architecture at Ceibal. The Maya highlights the vitality of current scholarship into this brilliant civilization.

Weisheit des ungesicherten Lebens

Author: Alan Watts
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426421402
Format: PDF, Docs
Download Now
Der moderne Mensch will das Leben immer stärker planen und kontrollierbar machen. Er treibt einen unglaublichen technischen Aufwand, nur um sich sicherer zu fühlen. Dahinter steckt ein ängstliches Ich, das sich von der Welt bedroht fühlt. Alan Watts zeigt den Weg in eine tiefere Dimension des Bewusstseins, in der man dem Leben vollkommen offen und furchtlos zu begegnen lernt.

Der stumme Fr hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

12 Rules For Life

Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Marias Testament

Author: Colm Tóibín
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446245391
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Geschichte Marias, wie sie die Bibel nicht erzählt: Lange Jahre, nachdem Christus am Kreuz gestorben ist, will die Mutter Jesu von der Heiligkeit ihres Sohnes noch immer nichts wissen. Seinen Wundern gegenüber ist sie skeptisch und den Schmerz über seinen Verlust hat sie nie überwunden. Dann erzählt sie ihre eigene Version von der Passion Christi – von ihrer ganz persönlichen Trauer, ihrer fehlenden Frömmigkeit und ihrem Eigensinn. Es ist die Geschichte einer Frau, die nicht verstehen will, weshalb ihr Sohn sich von ihr abwandte, und die auch nicht an den christlichen Gott glaubt. Durch ihre Augen eröffnet Colm Tóibín einen völlig neuen Blick auf das Christentum und erschafft ein ungeahnt menschliches Porträt der Ikone Maria.