The Lost Book of Moses

Author: Chanan Tigay
Publisher: HarperCollins
ISBN: 0062206435
Format: PDF, ePub
Download Now
One man’s quest to find the oldest Bible scrolls in the world and uncover the story of the brilliant, doomed antiquarian accused of forging them. In the summer of 1883, Moses Wilhelm Shapira—archaeological treasure hunter and inveterate social climber—showed up unannounced in London claiming to have discovered the oldest copy of the Bible in the world. But before the museum could pony up his £1 million asking price for the scrolls—which discovery called into question the divine authorship of the scriptures—Shapira’s nemesis, the French archaeologist Charles Clermont-Ganneau, denounced the manuscripts, turning the public against him. Distraught over this humiliating public rebuke, Shapira fled to the Netherlands and committed suicide. Then, in 1947 the Dead Sea Scrolls were discovered. Noting the similarities between these and Shapira’s scrolls, scholars made efforts to re-examine Shapira’s case, but it was too late: the primary piece of evidence, the parchment scrolls themselves had mysteriously vanished. Tigay, journalist and son of a renowned Biblical scholar, was galvanized by this peculiar story and this indecipherable man, and became determined to find the scrolls. He sets out on a quest that takes him to Australia, England, Holland, Germany where he meets Shapira’s still aggrieved descendants and Jerusalem where Shapira is still referred to in the present tense as a “Naughty boy”. He wades into museum storerooms, musty English attics, and even the Jordanian gorge where the scrolls were said to have been found all in a tireless effort to uncover the truth about the scrolls and about Shapira, himself. At once historical drama and modern-day mystery, The Lost Book of Moses explores the nineteenth-century disappearance of Shapira’s scrolls and Tigay's globetrotting hunt for the ancient manuscript. As it follows Tigay’s trail to the truth, the book brings to light a flamboyant, romantic, devious, and ultimately tragic personality in a story that vibrates with the suspense of a classic detective tale.

Genesis

Author: Hermann Gunkel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525516517
Format: PDF, Docs
Download Now

Jerusalem

Author: Merav Mack
Publisher:
ISBN: 0300222858
Format: PDF, Docs
Download Now
A captivating journey through the hidden libraries of Jerusalem, where some of the world's most enduring ideas were put into words In this enthralling book, Merav Mack and Benjamin Balint explore Jerusalem's libraries to tell the story of this city as a place where some of the world's most enduring ideas were put into words. The writers of Jerusalem, although renowned the world over, are not usually thought of as a distinct school; their stories as Jerusalemites have never before been woven into a single narrative. Nor have the stories of the custodians, past and present, who safeguard Jerusalem's literary legacies. By showing how Jerusalem has been imagined by its writers and shelved by its librarians, Mack and Balint tell the untold history of how the peoples of the book have populated the city with texts. In their hands, Jerusalem itself--perched between East and West, antiquity and modernity, violence and piety--comes alive as a kind of labyrinthine library.

Der Survival Guide f rs Leben

Author: Bear Grylls
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864701449
Format: PDF, Docs
Download Now
Bear Grylls ist ein Vorbild für Menschen in aller Welt. Der Survival-Experte beweist in seinen diversen TV-Sendungen stets aufs Neue, dass Menschen auch die größten Herausforderungen meistern können - angefangen von einer lebensfeindlichen Umwelt bis zu vermeintlich ungenießbaren Insekten. Nun überträgt er die Erfahrungen, die er beim Militär und in den unwirtlichsten Gegenden der Welt gesammelt hat, auf das "ganz normale Leben" und beweist: Jeder kann seinen ganz persönlichen "inneren Schweinehund" überwinden. Mithilfe vieler Anekdoten aus seinem Erfahrungsschatz zeigt er, wie das geht.

Keine Posaunen vor Jericho

Author: Israel Finkelstein
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406655394
Format: PDF, ePub
Download Now
Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.

In welcher Sprache tr ume ich

Author: Elena Lappin
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462317393
Format: PDF, Kindle
Download Now
Zu Hause im Exil: die Geschichte einer Sprachenwanderung. Hineingeboren ins Russische, verpflanzt erst ins Tschechische, dann ins Deutsche, eingeführt ins Hebräische und schließlich adoptiert vom Englischen – jede Sprache markiert einen neuen Lebensabschnitt in der prallen Familiengeschichte Elena Lappins, die eng verknüpft ist mit den Wirren europäischer Geschichte im 20. Jahrhundert.Von Prag nach Hamburg, von Israel in die USA und schließlich nach London: Elena Lappin, geborene Biller, verknüpft in dieser Familiengeschichte die Faktoren mehrfacher Emigration, ausgelöst durch historische Ereignisse oder persönliche Entscheidungen, mit den konkreten Schicksalen der Mitglieder ihrer Familie und mit den Fragen nach Heimat, Identität, Judentum und Sprache. Sensibel, ehrlich und mit unverstelltem Blick geht sie den Erzählungen, Lebenslügen und Geheimnissen der Eltern und Großeltern nach und schildert, was es heißt, mit gleich mehrfach gekappten Wurzeln zu leben und auch nach dem Verlust einer Muttersprache schreiben zu wollen. Ein optimistisches Buch über eine mehrfache Migration, das durch eine gute Prise Selbstironie und Humor besticht.

Der Jahwist

Author: Christoph Levin
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525538395
Format: PDF, Mobi
Download Now