The Machines of Sex Research

Author: Donna J. Drucker
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400770642
Format: PDF, Docs
Download Now
The Machines of Sex Research describes how researchers worldwide integrated technology into studies of human sexuality in the postwar era. The machines they invented made new ways of seeing bodies possible. Some researchers who studied men used machines like penile strain gauges to police “deviant” male sexuality; others used less painful devices like penis-cameras to study women’s sexual responses and map the physiology of their arousal and orgasm. While researchers used the findings from their technological innovations to propose their own views of how people should view their bodies and should manage their sexual lives, their readers interpreted their findings to enact their own visions of sexuality. Drucker shows how the use of machines in sex research provided some of the intellectual underpinnings of the sexual revolution and the women’s and gay rights movements, and in turn how the sex research community developed new machines for investigations that would enhance sexual happiness rather than constrict it. The Machines of Sex Research is a key read for those interested in the intersections between human sexuality, technology, and twentieth-century social movements. Describes the little-known history of the machines of human sex research in the postwar era Shows how researchers worldwide invented and used machines to study human sexuality and the body in new ways, and how they used and improved each other's designs Relates the relationship between the machines of sex research to Cold War sexualities and gender and sexual liberation movements.

Older Lesbian Gay and Bisexual Adults

Author: Andrew King
Publisher: Routledge
ISBN: 1317086023
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Andrew King is Senior Lecturer in Sociology at the University of Surrey, UK and co-editor of Sociological Objects: Reconfigurations of Social Theory.

Friedrich List 1789 1846

Author: Eugen Wendler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658026448
Format: PDF, ePub
Download Now
​In dieser ebenso unterhaltsamen wie informativen Biografie wird die Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte der Theorien von Friedrich List auf der Basis seines außergewöhnlichen Lebenslaufes dargestellt. Der renommierte und mehrfach für seine Forschung ausgezeichnete List-Experte Eugen Wendler fasst hier die Ergebnisse seiner langjährigen Forschungsarbeit zusammen und ergänzt sie durch neueste Erkenntnisse und Quellen. So ist ein umfassendes und werthaltiges Werk entstanden, das zudem zahlreiche bislang noch unbekannte Abbildungen enthält.

Der Ausbau im Diagnostischen Apparat der Klinischen Medizin

Author: Martin Mendelsohn
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780666501530
Format: PDF, Kindle
Download Now
Excerpt from Der Ausbau im Diagnostischen Apparat der Klinischen Medizin: Eine Geleitschrift zur Wissenschaftlich-Diagnostischen Ausstellung des XIX. Kongresses für Innere Medizin vom 16.-19. April 1901 zu Berlin Bei allem neuerdings besonders in den Vordergrund getre tenen Eifer, ihr therapeutisches Rüstzeug zu verbessern und zu vermehren, hat die klinische Medizin in den letzten J ahrzehnten dennoch nicht verabsäumt, gleichzeitig ihren diagnostischen Apparat, dessen sie nicht minder unentbehrlich bedarf auszuge stalten und zu vervollkommnen. Und so hielten wir es für nicht unangemessen, auch wieder einmal auf diese Seite klinischer Wissen schaft einen Ruckblick zu werfen und Umschau uber das zu halten, was der Klinik hier an neuem und vervollkommnetem Besitzstand erwachsen ist. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Mann und Maschine

Author: Tanja Paulitz
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839418046
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Herausbildung der modernen Technikwissenschaften vollzog sich nicht zuletzt auch als ein Diskurs über Männlichkeiten. Dass dieser weitaus brüchiger verlief als gemeinhin angenommen, macht dieses Buch deutlich. In ihrer wissenssoziologischen Analyse rekonstruiert Tanja Paulitz unterschiedliche diskursive Praktiken der Vergeschlechtlichung: Diese pendeln zwischen der Neutralisierung des Ingenieurs als »Vernunftwesen« und der Naturalisierung ursprünglich männlicher Produktivität. Entworfen wird einmal der rationale Maschinenwissenschaftler, ein andermal der begabte Mann der Tat - Männlichkeitsbilder, von denen auch das genuine Grundlagenwissen der Technik, wie die technische Mechanik und die Maschinentheorie, nicht unberührt geblieben sind.

Geschichte der chinesischen Philosophie

Author: Wolfgang Bauer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340672289X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Wolfgang Bauer bietet einen Überblick über die chinesische Philosophie von ihren Anfängen im 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert. Er entschlüsselt philosophische Begriffe von der Bildhaftigkeit alter Zeichen aus und geht dem engen Zusammenhang der chinesischen Philosophie mit den politischen und sozialen Verhältnissen nach. So entsteht ein eindrucksvolles Gesamtbild der Lehren des Konfuzianismus, des Daoismus und der buddhistischen Philosophenschulen.

Scham in der schulischen Sexualaufkl rung

Author: Sara-Friederike Blumenthal
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658068809
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wie läuft heutige Sexualaufklärung in der Schule ab? Mit ihrer Ethnographie gibt Sara-Friederike Blumenthal einen Einblick in den Schulunterricht und arbeitet dabei die fortwährende Aktualität von Scham in der Sexualaufklärung heraus. Anhand von 14, mal heiteren, mal bedrückenden Sequenzen aus Unterrichtsstunden an Berliner Gymnasien entwickelt sie die These, dass Lehrende Beschämung als Erziehungsmittel nutzen, ohne dies jedoch pädagogisch zu reflektieren. Dies führt hinsichtlich der ohnehin schambesetzten Thematik Sexualität unter anderem dazu, dass Lernziele verfehlt werden und die Unterrichtsinhalte teils nicht geschlechtergerecht sind.

Die Enden des K rpers

Author: Stefan Rieger
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658230319
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das Buch untersucht den Körper in doppelter Perspektive: Zum einen nimmt es den Körper in einem geometrischen Sinne beim Wort und fragt danach, welche realen und welche imaginären Grenzen dieser hat, wie weit er in reale, augmentierte oder virtuelle Räume hineinreicht, welche Interventionen an seinen Grenzen und Oberflächen ansetzen und nicht zuletzt, welche Aushandlungen sich an seinen Enden, an seinen räumlichen Umgrenzungen und an seiner vermeintlichen Geschlossenheit anlagern. In den Blick geraten so jene Kontaktpunkte, Schnittstellen und Interfaces, die den Körper mit einer Welt verbinden (z.B. im Fall smarter Wohn- und Arbeitsumgebungen) oder ihn von ihr abgrenzen. Der zweite Zugang handelt von der zeitlichen Dimension des Körpers, also von all den Szenarien des Endes, des Untergangs, des Verschwindens und Überflüssigwerdens, die dem Körper prognostiziert wurden. Diesen Szenarien steht eine Vielzahl von Strategien gegenüber, die darauf abzielen, den scheinbar verlorenen Körper wieder zu restituieren.

Charlotte Wolff 1897 1986

Author: Claudia Rappold
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"Charlotte Wolff (1897-1986) studierte Medizin und erlebte die spannenden 20er Jahre in Berlin. Dort arbeitete sie in der Schwangerschaftsvorsorge. 1933 musste sie auf Grund ihrer jüdischen Abstammung fliehen, erst nach Frankreich, dann nach England. Sie forschte auf dem Gebiet der psychologischen Handlesekunst und später hauptsächlich in der Sexualwissenschaft, speziell forschte sie zur Psychologie der lesbischen Liebe und der Bisexualität"--(From the publisher's web site)