The Magical Maze

Author: Ian Stewart
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
Approaches mathematics using an assortment of puzzles and problems and the metaphorical structure of a maze.

Off the Main Sequence

Author: Tom Easton
Publisher: Wildside Press LLC
ISBN: 080951205X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Tom Easton has served as the monthly book review columnist for Analog Science Fiction for almost three decades, having contributed during that span many hundreds of columns and over a million words of penetrating criticism on the best literature that science fiction has to offer. His reviews have been celebrated for their wit, humor, readability, knowledge, and incisiveness. His love of literature, particularly fantastic literature, is everywhere evident in his essays. Easton has ever been willing to cover small presses, obscure authors, and unusual publications, being the only major critic in the field to do so on a regular basis. He seems to delight in finding the rare gem among the backwaters of the publishing field. "A reviewer's job," he says, "is not to judge books for the ages, but to tell readers enough about a book to give them some idea of whether they would enjoy it." And this he does admirably, whether he's discussing the works of the great writers in the field, or touching upon the least amongst them. This companion volume to "Periodic Stars" (Borgo/Wildside) collects another 250 of Easton's best reviews from the last fifteen years of "The Reference Library." No one does it better, and no other guide provides such lengthy or discerning commentary on the best SF works of recent times. Complete with Introduction and detailed Index.

Das Zebra Buch zur Geometrie

Author: Ferdinand Verhulst
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642052487
Format: PDF, Docs
Download Now
In den Niederlanden erscheint seit ca. zehn Jahren die erfolgreiche Zebra-Buchreihe, die durch eine einzigartige Kooperation von Schulpraktikern, Mathematikdidaktikern und Fachwissenschaftlern entstanden ist. Ausgewählt für eine Übersetzung ins Deutsche wurde der Band mit dem Schwerpunktthema Geometrie. Die zahlreichen Facetten der Geometrie und ihre Querverbindungen innerhalb und außerhalb der Mathematik werden in dieser Sammlung erfahrbar. Leser werden zudem angeregt, selbst mehr herauszufinden. Im Internet stehen dafür weitere Materialien bereit.

Success with Mathematics

Author: Heather Cooke
Publisher: Routledge
ISBN: 1134426542
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Many students find the leap between school and university level mathematics to be significantly greater than they expected. Success with Mathematics has been devised and written especially in order to help students bridge that gap. It offers clear, practical guidance from experienced teachers of mathematics in higher education on such key issues as: * getting started * ways of studying * assessment * mathematical communication * learning by doing * using ICT * using calculators * what next. After reading this book, students will find themselves better prepared for the change in pace, rigour and abstraction they encounter in degree level mathematics. They will also find themselves able to broaden their learning strategies and improve their self-directed study skills. This book is essential reading for anyone following, or about to undertake, a degree in mathematics, or other degree courses with mathematical content.

The Unimaginable Mathematics of Borges Library of Babel

Author: William Goldbloom Bloch
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199887306
Format: PDF, Mobi
Download Now
"The Library of Babel" is arguably Jorge Luis Borges' best known story--memorialized along with Borges on an Argentine postage stamp. Now, in The Unimaginable Mathematics of Borges' Library of Babel, William Goldbloom Bloch takes readers on a fascinating tour of the mathematical ideas hidden within one of the classic works of modern literature. Written in the vein of Douglas R. Hofstadter's Pulitzer Prize-winning G?del, Escher, Bach, this original and imaginative book sheds light on one of Borges' most complex, richly layered works. Bloch begins each chapter with a mathematical idea--combinatorics, topology, geometry, information theory--followed by examples and illustrations that put flesh on the theoretical bones. In this way, he provides many fascinating insights into Borges' Library. He explains, for instance, a straightforward way to calculate how many books are in the Library--an easily notated but literally unimaginable number--and also shows that, if each book were the size of a grain of sand, the entire universe could only hold a fraction of the books in the Library. Indeed, if each book were the size of a proton, our universe would still not be big enough to hold anywhere near all the books. Given Borges' well-known affection for mathematics, this exploration of the story through the eyes of a humanistic mathematician makes a unique and important contribution to the body of Borgesian criticism. Bloch not only illuminates one of the great short stories of modern literature but also exposes the reader--including those more inclined to the literary world--to many intriguing and entrancing mathematical ideas.

Professor Stewarts mathematische Sch tze

Author: Ian Stewart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644017115
Format: PDF
Download Now
Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.

Unglaubliche Zahlen

Author: Ian Stewart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644564310
Format: PDF, Docs
Download Now
In diesem Buch nimmt der britische Mathe-Guru seine Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen – reelle, rationale, irrationale, komplexe; ganz, ganz kleine und unendlich große, Fraktale, Logarithmen, Hochzahlen, Primzahlen, Kusszahlen und viele mehr. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine Zahl oder Zahlengruppe und erläutert, warum sie so interessant ist. «Jede Zahl hat ihre eigene Geschichte zu erzählen», heißt es im Vorwort. Stewart erzählt sie mit Begeisterung und versteht es geschickt, diese Geschichten miteinander zu verweben, ob es um die Zahl Pi geht oder zum Schluss auch um Geheimcodes, den Rubikwürfel und Sudoku. Darüber hinaus erfährt man viel über die Geschichte der Mathematik und die Rolle, die sie für unsere Entwicklung spielt. Schließlich waren es die Zahlen, so der Autor, «die es der Menschheit ermöglicht haben, sich aus dem Schlamm zu ziehen und nach den Sternen zu greifen».

Nature s Numbers

Author: Ian Stewart
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1780227779
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
A mathematical sightseeing tour of the natural world from the author of THE MAGICAL MAZE Why do many flowers have five or eight petals, but very few six or seven? Why do snowflakes have sixfold symmetry? Why do tigers have stripes but leopards have spots? Mathematics is to nature as Sherlock Holmes is to evidence. Mathematics can look at a single snowflake and deduce the atomic geometry of its crystals; it can start with a violin string and uncover the existence of radio waves. And mathematics still has the power to open our eyes to new and unsuspected regularities - the secret structure of a cloud or the hidden rhythms of the weather. There are patterns in the world we are now seeing for the first time - patterns at the frontier of science, yet patterns so simple that anybody can see them once they know where to look.

Alles Licht das wir nicht sehen

Author: Anthony Doerr
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340666752X
Format: PDF, ePub
Download Now
Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet, aus dem besetzten Paris zu ihrem kauzigen Onkel in die Stadt am Meer geflohen. Einst hatte er ihr ein Modell der Pariser Nachbarschaft gebastelt, damit sie sich besser zurechtfinden kann. Nun ist in einem Modell Saint-Malos, der vielleicht kostbarste Schatz aus dem Museum versteckt, den auch die Nazis jagen. Werner Hausner, ein schmächtiger Waisenjunge aus dem Ruhrgebiet, wird wegen seiner technischen Begabung gefördert, auf eine Napola geschickt und dann in eine Wehrmachtseinheit gesteckt, die mit Peilgeräten Feindsender aufspürt, über die sich der Widerstand organisiert. Während Marie-Laures Vater von den Deutschen verschleppt und verhört wird, dringt Werners Einheit nach Saint-Malo vor, auf der Suche nach dem Sender, über den Etienne, Marie-Laures Onkel, die Résistance mit Daten versorgt & Kunstvoll und spannend, mit einer wunderschönen Sprache und einem detaillierten Wissen um die Kriegsereignisse, den Einsatz des Radios, Widerstandscodes, Jules Verne und vieles andere erzählt Anthony Doerr mit einer Reihe unvergesslicher Figuren eine Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg, und vor allem die Geschichte von Marie-Laure und Werner, zwei Jugendlichen, deren Lebenswege sich für einen folgenreichen Augenblick kreuzen.

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen k nnen

Author: Stanislas Dehaene
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034878257
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.