The Entrepreneur s Information Sourcebook Charting the Path to Small Business Success 2nd Edition

Author: Susan C. Awe
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1598847872
Format: PDF, ePub
Download Now
For 21st-century entrepreneurs, this book provides the practical guidance they need to overcome the often intimidating challenges of starting, organizing, and running a new business effectively and efficiently. • 400 unique evaluative descriptions of print and electronic resources for initial start-up, creating a business plan, management, marketing, personnel and HR, and competitive analysis • Screenshots of important and useful web pages • A glossary of relevant terms and acronyms • An index provides access by author, title, subject, and webpage

Strategic Recreation Management

Author: Jay Shivers
Publisher: Routledge
ISBN: 1136512691
Format: PDF, Kindle
Download Now
Strategic Recreation Management is a comprehensive and up-to-date introduction to the fundamental principles, managerial techniques and practices in the public administration of recreational services. It covers every key facet of public management as it concerns recreational service, including organizational, operational, planning, developmental, and managerial procedures, as well as examining all the contextual factors that influence the delivery of recreation, such as political pressures, economics, social considerations, physical resources, and citizens' perception of the field and its performance. Each chapter offers illustrative case studies from the real world of recreation management, with chapters sequenced to represent the typical day-to-day challenges and issues in recreation service. Authors Jay Shivers and Joseph Halper have many years' experience of working in the recreational sector, as educators and practitioners, and the result is a textbook that provides the perfect foundation for any degree-level course in recreation management, as well as being an indispensible reference for all professionals working in recreation service.

The Nonprofit Manager s Resource Directory

Author: Ronald A. Landskroner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0471273325
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
A newly revised and updated edition of the ultimate resource fornonprofit managers If you're a nonprofit manager, you probably spend a good deal ofyour time tracking down hard-to-find answers to complicatedquestions. The Nonprofit Manager's Resource Directory, SecondEdition provides instant answers to all your questions concerningnonprofit-oriented product and service providers, Internet sites,funding sources, publications, support and advocacy groups, andmuch more. If you need help finding volunteers, understanding newlegislation, or writing grant proposals, help has arrived. Thisnew, updated edition features expanded coverage of important issuesand even more answers to all your nonprofit questions. Revised to keep vital information up to the minute, The NonprofitManager's Resource Directory, Second Edition: * Contains more than 2,000 detailed listings of both nonprofit andfor-profit resources, products, and services * Supplies complete details on everything from assistance andsupport groups to software vendors and Internet servers, managementconsultants to list marketers * Provides information on all kinds of free and low-cost productsavailable to nonprofits * Features an entirely new section on international issues * Plus: 10 bonus sections available only on CD-ROM The Nonprofit Manager's Resource Directory, Second Edition has theinformation you need to keep your nonprofit alive and well in thesechallenging times. Topics include: * Accountability and Ethics * Assessment and Evaluation * Financial Management * General Management * Governance * Human Resource Management * Information Technology * International Third Sector * Leadership * Legal Issues * Marketing and Communications * Nonprofit Sector Overview * Organizational Dynamics and Design * Philanthropy * Professional Development * Resource Development * Social Entrepreneurship * Strategic Planning * Volunteerism

Der Blaue Ozean als Strategie

Author: W. Chan Kim
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446448470
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Buch ist ein globales Phänomen. Es wurde 3,5 Millionen Mal verkauft, in rekordverdächtigen 43 Sprachen publiziert und ist auf 5 Kontinenten zum Bestseller geworden. Nun ist es in einer aktualisierten und erweiterten Auflage neu erschienen. - Der internationale Bestseller: Jetzt mit neuem Vorwort, neuen Kapiteln und aktualisierten Fallstudien - Ein Bestseller auf 5 Kontinenten - Weltweit mehr als 3,5 Millionen Bücher verkauft - In 43 Sprachen übersetzt - Ein Wall-Street-Journal-, Businessweek- und Fast-Company-Bestseller Der von Organisationen und Branchen auf der ganzen Welt hochgeschätzte Bestseller stellt alles in Frage, was wir bisher über die Voraussetzungen strategischen Erfolgs zu wissen glaubten. Der Blaue Ozean als Strategie, vertritt die Ansicht, dass ein brutaler Konkurrenzkampf nur dazu führt, dass sich die Konkurrenten in einem blutrot gefärbten Ozean um rapide schwindende Gewinnmöglichkeiten streiten. Basierend auf der Untersuchung von mehr als 150 strategischen Schachzügen (im Lauf von mehr als 100 Jahren und in mehr als 50 Branchen) vertreten die Autoren die Ansicht, dass nachhaltiger Erfolg nicht auf verschärftem Konkurrenzkampf, sondern auf der Eroberung »Blauer Ozeane« beruht: der Erschließung neuer Märkte mit großem Wachstumspotenzial. Der Blaue Ozean als Strategie präsentiert einen systematischen Ansatz, wie man Konkurrenz irrelevant macht, und legt Prinzipien und Methoden vor, mit der jede Organisation ihre eigenen Blauen Ozeane erobern kann. Diese erweiterte Auflage enthält: - Ein neues Vorwort der Autoren: Hilfe! Mein Ozean färbt sich rot. - Aktualisierungen der in dem Buch behandelten Fälle und Beispiele, indem ihre Geschichte bis in die Gegenwart weitervorfolgt wird. - Zwei neue Kapitel und ein erweitertes drittes Kapitel: Ausrichtung, Erneuerung und Red Ocean Traps. Sie behandeln die wichtigsten Fragen, die die Leser in den vergangenen zehn Jahren gestellt haben. Der bahnbrechende Bestseller stellt das bisherige strategische Denken auf den Kopf und entwirft einen kühnen neuen Weg in die Zukunft. Hier können Sie lernen, wie man neue Märkte erschließt, auf denen Konkurrenz noch keine Rolle spielt. "Das ist ein extrem wertvolles Buch." Nicolas G. Hayek, Verwaltungsratpräsident, Swatch Group "Ein Muss für Manager und Wirtschaftsstudenten." Carlos Ghosn, President und CEO, Nissan Motor Co., Ltd. "Die Strategien von Kim und Mauborgne sind nicht nur neu, sondern auch praxisnah. Wir haben sie in unserem Unternehmen mit großem Erfolg umgesetzt." Patrick Snowball, Chief Executive, Norwich Union Insurance Wenn Sie mehr über die innovative Kraft des Buches wissen wollen, besuchen Sie blueoceanstrategy.com. Dort finden Sie alle Mittel, die Sie brauchen: praktische Ideen und Fallbeispiele aus staatlichen Unternehmen und der Privatindustrie, Lehrmaterial, Mobile Apps, aktuelle Updates sowie Tipps und Tools, mit denen Sie Ihre Reise auf dem Blauen Ozean erfolgreich gestalten können.

Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.