The Noonday Demon

Author: Andrew Solomon
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 145161103X
Format: PDF, Docs
Download Now
The author offers a look at depression, drawing on his own battle with the illness and interviews with fellow sufferers, researchers, and doctors to assess the disease's complexities, causes, symptoms, and available therapies.

Weit vom Stamm

Author: Andrew Solomon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027226
Format: PDF, Docs
Download Now
Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

Liebe ist nicht genug Ich bin die Mutter eines Amokl ufers

Author: Sue Klebold
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035792
Format: PDF, Mobi
Download Now
„Am 20. April 1999 betraten Dylan Klebold und Eric Harris ausgerüstet mit Gewehren und Sprengstoff die Columbine Highschool. Dort töteten sie zwölf Schüler und einen Lehrer, verletzten vierundzwanzig weitere Menschen und nahmen sich dann selbst das Leben. Es war der schlimmste Schul-Amoklauf der Geschichte. Dylan Klebold war mein Sohn.“ 16 Jahre nach dem Amoklauf ihres Sohnes Dylan erzählt Sue Klebold von ihrem Ringen mit der Frage, ob sie die Tat hätte verhindern können, wenn sie nur aufmerksamer, liebevoller gewesen wäre. Sue Klebold ist durch die Hölle gegangen, aber an der Tat ihres Sohnes nicht zerbrochen. Sie hat einen Weg gefunden weiterzuleben und hofft, anderen Eltern zu helfen, das zu verhindern, was sie selbst nicht aufhalten konnte. Von einem ist sie fest überzeugt: Elterliche Liebe allein reicht nicht aus, um Kinder und Jugendliche vor den Folgen unerkannter psychischer Erkrankungen zu schützen. Ein starkes Memoir einer Mutter, der das Unvorstellbare passiert ist. Sue Klebold spendet alle Einnahmen an Forschung und Hilfsorganisationen für Opfer und Angehörige psychisch Kranker.

When Strangers Meet

Author: Kio Stark
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104904006
Format: PDF, Mobi
Download Now
Kio Stark schreibt in ihrem TED Book ›When strangers meet. Über Begegnungen, die unser Leben bereichern‹ über die unsichtbaren Mechanismen und Bedeutungen von ›street interaction‹. Immer sind wir in Eile. Die Augen fest auf das Smartphone gerichtet. Nur selten sind wir aufnahmebereit für etwas Neues oder jemand Unbekanntes. Doch ein Kontakt mit Fremden unterbricht die Routine des Alltags, er kann kreative Energien freisetzen, die Welt öffnen und die Beziehung zu den Orten festigen, an denen wir uns gerade aufhalten. Kio Stark zeigt ganz konkret, wie wir mit Fremden ins Gespräch kommen können, und hat einige abenteuerliche Aufgaben für die Mutigen unter uns parat.

Far From the Tree

Author: Andrew Solomon
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1439183104
Format: PDF
Download Now
From the National Book Award–winning author of The Noonday Demon: An Atlas of Depression comes a monumental new work, a decade in the writing, about family. In Far from the Tree, Andrew Solomon tells the stories of parents who not only learn to deal with their exceptional children but also find profound meaning in doing so. Solomon’s startling proposition is that diversity is what unites us all. He writes about families coping with deafness, dwarfism, Down syndrome, autism, schizophrenia, multiple severe disabilities, with children who are prodigies, who are conceived in rape, who become criminals, who are transgender. While each of these characteristics is potentially isolating, the experience of difference within families is universal, as are the triumphs of love Solomon documents in every chapter. All parenting turns on a crucial question: to what extent parents should accept their children for who they are, and to what extent they should help them become their best selves. Drawing on forty thousand pages of interview transcripts with more than three hundred families, Solomon mines the eloquence of ordinary people facing extreme challenges. Whether considering prenatal screening for genetic disorders, cochlear implants for the deaf, or gender reassignment surgery for transgender people, Solomon narrates a universal struggle toward compassion. Many families grow closer through caring for a challenging child; most discover supportive communities of others similarly affected; some are inspired to become advocates and activists, celebrating the very conditions they once feared. Woven into their courageous and affirming stories is Solomon’s journey to accepting his own identity, which culminated in his midlife decision, influenced by this research, to become a parent. Elegantly reported by a spectacularly original thinker, Far from the Tree explores themes of generosity, acceptance, and tolerance—all rooted in the insight that love can transcend every prejudice. This crucial and revelatory book expands our definition of what it is to be human.

Wahrheit heilt

Author: Deborah King
Publisher: J. Kamphausen Verlag
ISBN: 3899014979
Format: PDF, ePub
Download Now
Wenn "Wahrheit" uns gesund, liebevoll, lebendig und friedvoll werden lässt, warum haben wir dann solche Angst vor ihr? Ein Buch, das dem Schmerz endlich eine Stimme gibt! Deborah King brauchte selbst viele Jahre, bis sie sich dem Missbrauch ihrer Kindheit stellen konnte und Heilung fand für die Spätfolgen des Schmerzes. Sie weiß, wie Krankheit durch das Verleugnen innerer Wahrheit entsteht und wie viel Mut es braucht, Schuld und Scham zu überwinden und den eigenen Dämonen ins Gesicht zu schauen. In diesem beeindruckend ehrlichen Buch teilt sie ihre Geschichte und ihr Wissen als Heilerin mit all denen, die sich ebenfalls ihren seelischen Verletzungen stellen wollen.

White Sands

Author: Geoff Dyer
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189769
Format: PDF
Download Now
Warum reisen wir? Woher der feste Glaube, dass es uns an einem anderen Ort besser ginge? Der Himmel blauer wäre, das Lebensgefühl »echter«, das Essen besser. Warum schreiben wir manchen Orten eine geradezu paradiesische Aura zu, nur um im nächsten Moment festzustellen, dass das Paradies definitiv woanders sein muss? Geoff Dyer geht diesen Fragen in seinem neuen Buch auf den Grund. Mit einzigartiger Beobachtungsgabe und sprühendem Witz nimmt er uns mit auf seine Reisen durch die Welt. Er berichtet von dem Versuch, in Französisch-Polynesien Gauguins Traumland zu finden, von seinem Trip in die Verbotene Stadt in Peking, auf dem er sich in seine Führerin verguckt, von seiner Reise ins eisige Norwegen, zu den Nordlichtern, die aber nicht den Anstand besitzen, rechtzeitig aufzutauchen. In einer furiosen Mischung aus Reisebericht, Essay, Kulturkritik und Fiktion erzählt er von erhebenden Momenten genauso wie von Situationen grandiosen Scheiterns. Kaum ein Autor vermag so anspruchsvoll, klug, elegant und lustig über die grundlegenden Fragen des Menschseins zu schreiben.