Die Parabel vom S mann

Author: Octavia E. Butler
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641179564
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Immerwährender Wandel Kalifornien im Jahre 2025: Die Regierung ist handlungsunfähig, der Bundesstaat leidet unter Wasserarmut. Wer es sich leisten kann, lebt hinter dicken Mauern zum Schutz vor den kriminellen Banden, die ohne Gnade rauben, vergewaltigen und morden. In dieser Welt wächst die fünfzehnjährige Lauren Olamina als Tochter eines Baptistenpriesters auf. Sie ist hyperempathisch – sie fühlt die Schmerzen anderer am eigenen Leib. Als ihre kleine Gemeinde angegriffen und zerstört wird, macht sie sich auf eine gefährliche Reise nach Norden, um ihren Platz in dieser Welt zu finden ...

The Norton Anthology of African American Literature

Author: Henry Louis Gates
Publisher: W W Norton & Company Incorporated
ISBN: 9780393959086
Format: PDF, Mobi
Download Now
The book begins with 126 pages of content representing the vernacular tradition. Covers spirituals; gospel; the blues; secular rhymes and songs; ballads; and work songs; jazz; and folktales.

Closet Drama

Author: Catherine Burroughs
Publisher: Routledge
ISBN: 135160693X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Closet Drama: History, Theory, Form introduces the emerging field of Closet Drama Studies by featuring twelve original essays from distinguished scholars who offer fresh and illuminating perspectives on closet drama as a genre. Examining an unusual mix of historical narratives, performances, and texts from the Renaissance to the present, this collection unleashes a provocative array of theoretical concerns about the phenomenon of the closet play—a dramatic text written for reading rather than acting.

Wenn wir Toten erwachen Mit Biografie des Autors

Author: Henrik Ibsen
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8075836065
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wenn wir Toten erwachen - Ein dramatischer Epilog ist der Titel eines 3-aktigen Dramas des norwegischen Schriftstellers und Dramatikers Henrik Ibsen. Es ist sein letztes Drama vor seinem Tod 1906. Zur Handlung: Professor Rubek und Frau Maja sitzen im Park eines Badehotels. Sie sind nach vier Jahren in die Heimat zurückgekehrt, fühlen sich dort jedoch nicht mehr wohl. Das Werk, das dem Bildhauer Rubek weltweit zu Ruhm verholfen hat, ist "Die Auferstehung", verkörpert von einer jungen Frau, die aus dem Todesschlaf erwacht. Maja erinnert Rubek an sein Versprechen, sie auf einen Berg mitzunehmen, um ihr die Herrlichkeiten der Welt zu zeigen, was er jedoch nie verwirklicht hat. Der Inspektor kommt hinzu. Rubek erzählt ihm, dass er letzte Nacht eine helle Gestalt gefolgt von einem dunklen Schatten gesehen habe... Henrik Ibsen (1828-1906) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker, der gegen die Moral und "Lebenslüge" seiner Zeit zu Felde zog und im "Kampf der Geschlechter" im Gegensatz zu August Strindberg den Standpunkt der Frau vertrat. Seine bürgerlichen Dramen zeigten ethischen Ernst und großes psychologisches Einfühlungsvermögen.