The Only Street in Paris Life on the Rue des Martyrs

Author: Elaine Sciolino
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393242382
Format: PDF, Docs
Download Now
A New York Times Bestseller "Sciolino’s sharply observed account serves as a testament to…Paris—the city of light, of literature, of life itself." —The New Yorker Elaine Sciolino, the former Paris Bureau Chief of the New York Times, invites us on a tour of her favorite Parisian street, offering an homage to street life and the pleasures of Parisian living. "I can never be sad on the rue des Martyrs," Sciolino explains, as she celebrates the neighborhood’s rich history and vibrant lives. While many cities suffer from the leveling effects of globalization, the rue des Martyrs maintains its distinct allure. On this street, the patron saint of France was beheaded and the Jesuits took their first vows. It was here that Edgar Degas and Pierre-Auguste Renoir painted circus acrobats, Emile Zola situated a lesbian dinner club in his novel Nana, and François Truffaut filmed scenes from The 400 Blows. Sciolino reveals the charms and idiosyncrasies of this street and its longtime residents—the Tunisian greengrocer, the husband-and-wife cheesemongers, the showman who’s been running a transvestite cabaret for more than half a century, the owner of a 100-year-old bookstore, the woman who repairs eighteenth-century mercury barometers—bringing Paris alive in all of its unique majesty. The Only Street in Paris will make readers hungry for Paris, for cheese and wine, and for the kind of street life that is all too quickly disappearing.

Tour d amour

Author: Elizabeth Bard
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641053048
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Leben schreibt die romantischsten Liebesgeschichten der Welt! Die junge Amerikanerin Elizabeth Bard ahnte nicht, dass ihr Lunch mit dem attraktiven dunkelhaarigen Franzosen zu einem Leben als Amerikanerin in Paris führen würde. Doch in der Fremde besinnt sie sich auf das, was ihre beiden Welten verbindet: das Essen. Im Kampf mit erregbaren Pariser Markthändlern und nicht minder fremden bretonischen Schwiegereltern entdeckt sie die Freuden der französischen Küche. Und lernt, dass eine Frau manchmal einen Frosch küssen muss, um ihren Prinzen zu finden, und manchmal kocht sie ihm einfach ein Essen ...

Gebrauchsanweisung f r Paris

Author: Stephen Clarke
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492952887
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Dass Paris speziell ist, dämmerte mir schon als Achtjährigem. Mum und Dad verreisten für ein Wochenende – allein! Den glücklichen Ausdruck auf ihren Gesichtern, als sie mich bei Tante Esther abholten, habe ich nie vergessen...« Wenn auch Sie Paris verfallen und dabei seine Einwohner verstehen wollen: Stephen Clarke, Wahlpariser und Bestsellerautor, liefert die charmant-witzige Anleitung dazu. Er weiht in die hohe Kunst des Flanierens und in die eines ersten Rendezvous ein, in die Geheimnisse von Kunsthändlern und Taxifahrern. Er verrät, welche Vorzüge ein Pariser Hotel haben sollte und wie Sie sich für den Besuch in der Fromagerie wappnen. Und was er als hochoffizieller Juror beim »Grand Prix de la Baguette de Paris« alles erlebte.

Die Gasse der dunklen L den

Author: Patrick Modiano
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739743
Format: PDF, ePub
Download Now
Paris nach dem Zweiten Weltkrieg. Ein Mann erinnert sich nicht mehr. Die einzigen Anhaltspunkte für seine Suche: ein altes Foto, eine Todesanzeige. Er trifft auf eine kleine Gruppe von Emigranten, die in dunkle Geschäfte verwickelt sind. Darunter ein Barpianist, ein Gärtner, ein Fotograf. Eine russische Tänzerin taucht auf – und verschwindet wieder. Ein englischer Jockey kreuzt seinen Weg – und ein griechischer Nachtbummler, der von einer Zufallsbekanntschaft ermordet wird. Wer ist dieser Suchende? War er tatsächlich mit dem Mannequin Denise verheiratet, das auf geheimnisvolle Weise verschwand? Und was geschah nach Kriegsende an der Grenze zur Schweiz?

Die weite Welt des Daniel Ascher

Author: Déborah Lévy-Bertherat
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641183022
Format: PDF, Docs
Download Now
Für ihr Archäologiestudium lässt die zielstrebige Hélène die Provinz hinter sich und zieht nach Paris. Dort kommt sie unter bei ihrem Großonkel Daniel, einem exzentrischen alten Weltenbummler und Schriftsteller – mit dem sie allerdings nie besonders viel verband: Seine Bücher hat sie nicht gelesen und für die Mitbringsel aus den entlegensten Winkeln der Welt hat sie sich auch nie interessiert. Ihr neuer Freund Guillaume ist jedoch Feuer und Flamme, als er erfährt, dass Hélènes Großonkel der berühmte Autor der erfolgreichen Die schwarze Marke-Romane ist. Ihm zuliebe lässt sie sich auf seine Bücher ein – und entdeckt die Geschichte eines verlorenen Jungen und einer aussichtslosen Liebe: die Geschichte ihrer Familie.

Ein anderes Brooklyn

Author: Jacqueline Woodson
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492991009
Format: PDF, ePub
Download Now
Zur Beerdigung ihres Vaters kehrt die junge Anthropologin August zurück nach New York, Stadt ihrer Kindheit. Hier, auf den Straßen Brooklyns, ist sie aufgewachsen. Hier hat sie Angela, Gigi und Sylvia getroffen, ihre drei Freundinnen, mit denen sie unzertrennlich über das glühende Pflaster Brooklyns der 70er-Jahre zog. Weiße verließen das Viertel, Drogendealer und traumatisierte Vietnamveteranen waren ihre Nachbarn, doch mit ihren Freundinnen fühlte sich August unverwundbar. Nichts schien unmöglich, wenn sie nur zusammenhielten. Doch haben sie dieser Welt etwas entgegenzusetzen? – »Ein anderes Brooklyn«, Finalist für den National Book Award, stand auf der New-York-Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen. Eindringlich und poetisch erzählt es von Freundschaft, Erinnerung und Aufwachsen in einem Brooklyn, das es so nicht mehr gibt.

Madame Picasso

Author: Anne Girard
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841209106
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Maler und seine Muse: Er war der größte Künstler des Jahrhunderts, sie war die Liebe seines Lebens. Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse – und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern. Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft – und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.

How To Be Parisian wherever you are

Author: Anne Berest
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641160650
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Kult-Bestseller endlich auf Deutsch. Millionen Frauen überall auf der Welt wollen so sein wie sie: die Pariserin. Denn nur sie schafft es, mit Stil, Charme und beneidenswerter Lässigkeit durchs Leben zu gehen. Sie sieht immer gut aus – obwohl sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie morgens aus dem Kleiderschrank zieht. Sie ist eine liebevolle Mutter – und fährt trotzdem auch ohne Anhang an die Côte d‘Azur. Sie stellt toujours strikte Regeln auf – nur um jede einzelne von ihnen mit Genuss zu brechen ... In How to be Parisian enthüllen vier Pariser Lifestyle-Ikonen mit viel Selbstironie und Witz den Mythos der Pariser Frau: ihre Allüren, ihre Nonchalance, ihren Style, wie sie liebt und wie sie ihre Tage und Nächte verbringt. Ihre wichtigste Lektion: Um eine echte Pariserin zu sein, kommt es nicht auf die Herkunft an – sondern allein auf die Einstellung!

Doorways of Paris

Author: Raquel Puig
Publisher: Prospect Park Books
ISBN: 1945551070
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
From the creator of the popular Instagram account of the same name: More than 300 stunning photographs of Paris’s most enchanting doorways. What’s behind the doorways of the world’s most beautiful city? History. Mystery. Refuge. Beauty. Love. Possibility. Doorways of Paris presents a new way to explore the most beautiful city in the world. Organized by arrondissement so residents and visitors alike can seek out the doors as they walk, this “highly recommended” book celebrates the glories of the city’s architecture, from Napoleonic majesty to art nouveau whimsy, Haussmannian symmetry to art deco elegance (Culture Honey). “Doorways to Paris is a portal to Parisian life that will have readers longing to find a doorway to call their own.” —Resident Magazine